Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Mi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Mi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Di Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Di Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Di Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Di Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Di Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Di Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Di Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Nene Hideyoshi [fifth Char]

Nach unten

Nene Hideyoshi [fifth Char]

Beitrag von Gast am Do Sep 26, 2013 8:53 pm




Steckbrief


Bild:
http://home.bang.vn/Load_Image/1e2eeb6a10b9d1a6bc519a52926e7c77/1024.jpg

Vorname: Nene (Onee)

Nachname: Hideyoshi

Titel: Blutdrache von Sabertooth

Alter: 18

Geschlecht: weiblich

Aussehen:
Nene trägt eine goldfarbene, sehr leichte Ninja Rüstung, hat kurze braune Haare, brauen Augen und eine Haarklammer. Ihre Kleidung ist eigentlich recht figurbetont, was ihr jedoch recht egal ist, da sie ihre Kleidung von Chikage bekam. Ihre Klingen kann sie an ihrer Hüfte befestigen. Hinten hat sie einen kleinen Beutel an der Hüfte befestigt. Ihr Gildensymbol befindet sich an ihrer linken Hüftseite.

Familie:
Chikage (Ziehmutter)
Die Drachendame des Blutes, die Nene aufgezogen hat und der jene ihre Magie verdankt, starb im Kampf gegen Acnologia, um Haneda und Nene zu beschützen. Im Übrigen ist es bekannt, dass Chikage zusammen mit Igneel, dem Feuerdrachen, und Raihime, der Blitzdrachendame, einer der drei „Schutzengel“ White Dragon Claws ist.
Chikages ‚Grab‘ thront im westlichen Königreich als gigantischer, blutroter Kristall.

Kagura Hideyoshi (ältere Schwester)
Kagura und Nene haben sich nach der Kuraaffäre relativ oft gesehen und sind ziemlich gut miteinander klargekommen, obwohl sie in ihrer Jugend beide getrennt und jeweils von anderen Drachen aufgezogen wurden.
Als DragonSlayer des Schmerzes ist Kagura ein ernstzunehmender Gegner auf dem Schlachtfeld. Das gilt vor allem jetzt, da sie sich einer dunklen Gilde angeschlossen hat.



Informationen


Charakter:
Wie soll man sich dieses Mädchen vorstellen…?
Nun ja…Nene hat eine ausgesprochen gute Seele und einen ausgesprochenen Sinn für Freunde einzustehen.
Sie ist ziemlich nett, egal, ob es sich um einen Fremden oder einen Bekannten handelt. Selbst Feinden erweist sie eine seltsame Nettigkeit gegenüber.
Sie besitzt die seltsame Ansicht, dass man Menschen und andere Personen nicht auf den ersten Blick beurteilen kann. Sei es Mensch, Drache, Exceed oder sonst irgendeinem Wesen gegenüber. Sie sieht jeden und alles als gleichberechtigt an. Zwar gibt es niemanden, der über ihr steht, doch schätzt Nene Leute, die andere in Stich lassen oder ihnen Schmerzen zufügen, als nicht wirklich gleich ansehbar an. Sie hasst so welche Leute, weshalb sie auch sehr schnell ausrastet und in Situationen schliddert, die sie hinterher bereut.
Nene besitzt eine entwaffnende Nettigkeit und Freundlichkeit, weshalb es einem schwer fällt, sie nicht zu mögen. Abgesehen davon ist sie immer etwas kindisch drauf und etwas verspielt. Sie beherrscht es, andere mit sich mitzuziehen und sie in ihren Bann einzubinden, weshalb sie eigentlich grundsätzlich gemocht wird.
Durch ihre große Stärke (und ihre seltsam schnelle Bekanntmachung) wird sie jedoch auch von einigen Leuten etwas gefürchtet oder zumindest stark respektiert.
So ist es halt, wenn man so jung schon so viel erreicht hat.

Stärken:
Abstumpfung gegen mentalen Schmerz.
Dank Kaguras Training ist Nene was psychische Schmerzen angeht recht abgestumpft, sie hält einiges mehr aus.

Abstrahles "Essen".
Nene kann ihr Element im Umkreis von etwa 5 Metern indirekt zu sich nehmen, indem sie das Blut in eine Aura umwandelt und jene absorbiert. Der Effekt ist jedoch nur ca. ein zehntel so stark wie bei direkter einnahme.

Schnelligkeit und Magie.
Als Ninja ist Nene auf Schnelligkeit und den magielosen kampf getrimmt. Sie kämpft in erster Linie mit ihren Klingen, die sie gut zu nutzen weiß, in zweiter mit Ryô no Tamashi und erst in dritter Linie mit ihrer DragonSlayer Magie.

Schnelle Wundheilung.
Zwar heilen die Wunden während eines Kampfes gar nicht und Blutungen dauern länger, um aufzuhören, jedoch heilt sich Nenes Körper nach einem Kampf normalerweise sehr schnell, wweshalb sie normalerweise nur einen bis zwei tageim Bett liegen muss.

Neutralisierung.
Das Blut Nenes neutralisiert Gift nahezu Restlos. Zwar muss Nene für andere Personen ihr eigenes Blut dafür verwenden und im Kampf verschwinden ihre eigenen Angriffe genauso wie die des Gegners, sollten sie sich treffen, jedoch ist es ein recht guter Einfluss auf ihren Körper.


Schwächen:
Eigenes Element.
„Es gibt nichts schlimmeres, als der Geruch und Geschmack frischen Blutes. Deswegen hasse ich mein Element. Denn wo es ist, befindet sich auch der Tod.“
Nene HASST ihr Element. Und damit meine ich nicht, dass sie es einfach nicht leiden kann oder etwas in der Art, wie ein Kind hin und wieder etwas nicht essen will, was es nicht mag, nein, sie hasst es einfach. Wenn sie die Wahl hat (und das kommt nicht so unglaublich selten vor) vermeidet sie es, Blut zu sich zu nehmen, sei es durch spektrale oder direkte Zunahme.

Einschränkung des Geruchs- und Geschmacksinns.
Nenes Geruch und Geschmack sind für einen DragonSlayer ungewöhnlich schlecht ausgeprägt. Um genau zu sein sind sie das sogar für einen normalen Menschen. Auch jenes kommt durch ihr Element und ist wohl reiner Selbstschutz, da Blut für einen Menschen eh schon einen unglaublich unangenehmen Geruch besitzt. Und wenn es das für einen Menschen bereits ist, wie soll es dann für einen DragonSlayer sein, der x-mal so guten Geruch und Geschmack besitzt?

Unkontrollierter Zorn.
Es scheint in der Familie zu liegen…sowohl Chikage als auch Kagura besitzen diesen kleinen, aber ziemlich großen Makel.
Sollte Nene einmal ausrasten (was bei ihrer Art eh schon ungewöhnlich genug ist) und wirklich nicht mehr an sich halten können, findet sie sich in einem quasi Tranceartigen Zustand wieder, in dem sie zwar ungeahnte Kräfte freisetzt, sich aber erstens selbst töten und zweitens nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden kann.
Sie aus diesem Zustand herauszuholen ist extremst schwierig, aber nicht unmöglich. Gute Freunde können jenes schaffen, oder Leute, die in sowelchen Sachen Geschick oder die richtigen Worte (UND Gefühle) besitzen.

Langsame Heilung
Zwar heilen normale Wunden relativ schnell, jedoch sind zu viele Wunden nicht mehr tragbar für den Körper, wodurch Nene ohnmächtig wird und die Heilung der Wunden um einiges Länger als im Normalfall dauert. Auch Heilmagie kann diesen Heilprozess nur zirka Halbieren, was bedeutet, dass er mindestens 2 Wochen dauert.
Das Gleiche hier gilt für Verbrennungen jeglicher Art und Weise. Sie brauchen um einiges Länger, um zu verheilen. Im Gegensatz zu zu vielen Wunden wird Nene jedoch hier nicht ohnmächtig.
(Imagination: Nene verbrennt sich den Finger am Herd und geht zwei Wochen ins Koma…Logik?)

Schwacher Knochenbau.
Wunden? Heilbar. Gift? Löst sich auf. Verbrennungen? Sind etwas problematisch. Knochen? Brechen leichter und brauchen länger zur Heilung. Nenes Körper hat einen natürlichen Calziummangel, was mehr oder weniger mit ihrer Magie zusammenhängt. Sie kann zwar WUnden usw. recht schnell loswerden, Knochen brechen jedoch etwas leichter und brauchen auch lange zur Heilung.

Selbstschwächung.
Es kann auch durch selbstübeerschätzung passieren, doch sie gleicht ihre Stärke dem gegner automatisch an, kämpft also auge auf auge. Einziges Problem ist, dass sie damit auch öfters mal verliert.

Ähem…ich habe das Problem, das ich das hier weder zu Stärke noch zu Schwäche zuordnen kann…

Tod.
„Egal, was passiert. Bevor ich meine Klinge erhebe, und jemanden den Kopf abschlage, hacke ich mir lieber selber das Herz heraus, ohne einen einzigen Laut von mir zu geben.“
Egal, ob sie sich im Trancezustand befindet oder nicht: Nene will und KANN niemanden töten. Nach dem Tod ihrer Mutter hat sie geschworen, nie wieder jemandem weh zu tuen. Dieses Versprechen hat sie bis heute nie gebrochen. Bevor sie jemanden im Trancezustand tötet, wird sie im Normalfall ohnmächtig oder von jemandem aus diesem zustand herausgeholt.


Vorlieben:
Freunde
Freundlichkeit
Verspieltheit
Ruhe finden können
Andere etwas Ärgern
Haneda
Andere DragonSlayer

Abneigungen:
Spinnen
Blut
Schmerz
Freunde verlieren
Tod
Acnologia
GodSlayer (im großen und ganzem)

Inventar:
Zwillingsdrachen (DS-Waffe Zwillingsklingen von Chikage und Trasarius zusammen geschmiedet (Wissen und Blut))
Bandagen
Zweiter Kleidungssatz (in Minischriftrolle)
Geld (sie hat einiges an Geld...woher ist jedoch nicht so genau bekannt)

Kampffähigkeit

Magie:
Nenes Magie, DragonSlayer Magie des Blutes ist etwas sonderlich im Vergleich zu anderen DS/GS Magien. Die Magie an sich ist eher weniger auf physichen Schaden ausgelegt, als auf metalen und Nervenangreifenden Schaden.

Zauber:
"Standardangriffe", wie andere DS sie besitzen, sind bei Nene nicht gleich Standard.

Chiryô no Hokô (Gebrüll des Blutdrachen)
Normalerweise ist der Atemangriff eines DragonSlayer derjeenige, der am meisten Schaden anrichtet, zumindest von den Standardangriffen. Bei Nene richtet er bei der Umgebung gar keinen schaden an. Der Strahl, den Nene abfeuert, besteht aus vielen kleinsten Blutstropfen, die dem Gegner keinen äußeren Schaden zufügen, sondern in sein Blut system eindringen und dort Schmerzen auslösen. Das Blut löst sich nach einer kurzen Weile auf, macht den Gegner jedoch während des Verweilens im Körper langsamer/schwerfälliger. (Dauer des Blutes im Körper ~20 Sekunden bei normalgroßem Körper und normalem Treffer)

Chiryô no Yûken (Sanfte Faust des Blutdrachen)
EIne leichte Aura bildet sich um Nenes Hand. Sie schlägt nicht mit der Faust zu, sondern spitzt ihre Hand und berührt den gegner mit einer stoßenden Bewegung. Hierauf bleibt ein kleinerer Blutrest im Gegnerischen Körper zurück, der kurzerhand stark reagiert und den gegner weit nach hinten katapultiert. Wirkliche Schmerzen hat der Gegner nur in der Berührungsstelle, jene sind ziehend und nur sehr kurzlebig.

Chiryô no Yogeki (Flügelschlag der Blutdrachens)
Diese Technik funktioniert ähnlich des Gebrülls, wobei der Angriff nicht so flächendeckend ist und nur auf einen Gegner angewandt werden kann. Nenen umschließt ihre linke Hand mit einer Blutaura, die sie Peitschenmäßig nach vorne schnellen lassen kann. Die lähmende Wirkung des Angriff trifft nicht ein, jedoch verursacht ein Treffer starke schmerzen.

Chiryô no Ken (Faust des Blutdrachens)
Eine Aura bildet sich um Nenes rechte Hand, mit welcher sie zuschlagen kann. Der Angriff macht bei Treffer direkten Schaden.

Chiryô no Koen (Blazing Flame of the Blooddragon)
Nene hält die Arme überkreuzt vor die Brust, die Handflächen zeigen über ihren Schultern nach hinten. In ihnen bildet sich jeweils eine kleine Kugel. Um den Angriff auszuführen lässt Nene ihre Hände nach vorne schnellen, wodurch die Kugeln aufeinanderprallen, in Form eines rotierenden Strahls auf den Gegner zuschießt und jenen bei Kontakt stark innerlich verletzen. Die Nervenbahnen werden direkt angegriffen, was bedeutet, dass der Schmerz zwar gespührt wird, jedoch keine erkennbare Quelle zu sehen ist. Selbst nach abklingen der Technik (nach 5-7 Sekunden) spührt man noch einen hohlen Schmerz, der den Körper bedeckt.

Chiryô no Mai (Tanz des Blutdrachen)
Ist eine Abwehrtechnik, wobei Nenes Blut kurzzeitig anfängt, gegen den Strom zu zirkulieren. Es bilden sich Aurastückchen in Form von Drachenschuppen um Nene, welche so stark vibrieren, dass sie die Angriffe des gegners extrem stark abschwächen.

Chiryô no Bunshi (Doppelgänger des Blutdrachen)
Nene erschafft aus Blut einen oder mehrere Identische Doppelgänger. Jene sind jedoch nur Projektionen und nicht für den Kampf geeignet.

Nene no Bunshi (Nenes Doppelgänger)
Natürlich gibt es auch Doppelgänger, die physischen Schaden erzeugen können. Nurhandelt es sich hier nicht um frei bewegliche ELemente. Nene kann quasi Schatten hinter sich herziehen lassen, die ihren bewegungen folgen. Schlägt Nene zu und holt aus, schlägt einer der Schatten zu. Insgesammt kann sie drei dieser Schatten erzeugen.


Metsuryû ogi: Beniame (Geheime DragonSlayer Technik: Blutregen)
Diese Technik führt Nene mit ihren Klingen aus. Zuerst verfärbt sich Nenes Blut und ihre Haut dunkelrot bis schwarz, während sich um Nenes Klingen eine dunkelrote Aura bildet. Die darauffolgende Bewegung ist für das normale Auge schwer zu verfolgen, da sie einen erstaunlichen geschwindigkeitsschub erhält. Sie greift den Gegner (oder eine größere Gegnerhorde) mit 5 Klingenstößen an, wobei sie nach jedem schlag, der dne gegner etwas zurückwirft, jenem gleitend über dem Boden folgt. bei dem fünften hieb benutzt sie beide Klingen und taucht hinter dem gegner auf. Jeder Schlag zieht eine energieentladung in Form eines Schnittes mit sich, die auch umstehende Gegner leicht bis mittelstark verletzen können. Die Technik kopstet von allen Techniken Nene am meisten Energie, was auch daran liegt, dass sie für jeden Klingenschnitt ihr eigenes Blut benutzt.


Metsuryû ogi: Chiryô no Keiji (Geheime DragonSlayer Technik: Apokalypse des Blutdrachen)
Unision Raid zwischen Nene und kami. Wie genau er aussieht...müssen wir noch absprechen xD Auf jeden Fall wird Nene wohl als Haupt Kraftreserve und Kraftgebend dastehen, während kami den angriff ausführt. Er ähnelt in etwa Mugen vom ENergieverbrauch her.




Chiryô no Tamashi (Seele des Blutdrachen)
Nene lässt in ihren Klingen magische Kraft des Blutelementes entstehen. Jene äußert sich durch eine rote Aura, die die Klingen umzieht. Angriffe sind nun mit den Klingen um einiges schneller und stärker.

- Horashi
    Horashi, so hieß ein kleines Mädchen in Nenes Heimatdorf. SIe starb in ihren Armen, weshalb sie diese technik nach ihr benannte. Sie überkreuzt hierbei ihre Klingen und lässt die Aura verschwinden. Die Aura taucht gleichzeitig beim Gegner auf und erzeugt eine explosion. Nene muss die Aura jedoch wieder neu herstellen.

Second Stage (Chihebi)
http://images.wikia.com/dynastywarriors/images/e/ed/Nene-3rdcostume.jpg
Die zweite Form dieser Schwerter verzerrt das Aussehen des Nutzers und gibt jenem einen Negativ-ähnlichen Effekt. Sie erhöhen Stärke der Angriffe und Geschwindigkeit des Nutzers und beherrschen außerdem die spezielle Fähigkeit Kurogahire (Schwarz Flosse), welche die Waffe wieder in den normalen Zustand versetzt und jene dort versiegelt, was beduetet das die zweite Form nicht mehr genutzt werden kann für ca. eine Woche. Die normale Tamashi Form ist jedoch immer noch nutzbar.

-Kuro
Bei Kuro wird alles, was Nene in einem Umkreis von 10 Metern umgibt in schwärze Gegüllt. Jene verschwindet nach wenigen Sekunden wieder, Nene kann jedoch während dieser Zeit sich frei in der Schwärze bewegen (nicht angreifen).

-Kuro Tsuki
Bei Kuro Tski zerschneidet Nene die bei Kuro entstandene Schwärze. Jenes verletzt sowohl anwender als Gegner mit zufälligen Schnitten am ganzen Körper.

-Benihime
Bei der Blutprinzessin opfert Nene ihr eigenes Blut um dem Gegner starke Verletzungen zuzufügen. Sie stößt ihm das Schwert in den Körper, wobei ihr Blut in jemen zurückbleibt. Es bleibt keine WUnde zurück, doch verursacht Nenes Blut starke Schmerzen und schwächt den gegner über zeit. Das bLut verschwindet erst, wenn Nene die magische Energie wegfallen lässt.

-Kuro Hire
Kuro Hire ist Nenes bei weitem mächtigste Attacke. Der Gegner wird von Blut in eine kugel eingesperrt, die langsam beginntin die Luft zu schneiden. Währenddessen werden Nenes Klingen von schwarzer Materie umgeben, mit welcher sie einen einzelnen schnitt auf die Kugel abschießt, die sich dann teilt. Der Gegner bekomt hierbei zwar einen Shcnitt ab (er denkt, er wird in zwei gespalten) bleibt jedoch eigentlich unversehrt, was sein gehirn jedoch erst begreifen muss.


- Kuro Horashi
Nene kann die Technik exakt umgekehrt anwenden. Die Energie entsteht woanders und saust auf Nene zu, wodurch alles in ihrem weg schnitte erleidet. Jedoch ist der kleine (aber etwas...unfeine) Nachteil, dass die Aura auch am ende explodiert^^'



Mugen Status.
Der Mugenstatus ersetzt Nenes DragonForce und ist gleichzeitig die Auswirkung ihrer unglaublichen Wut. In diesme Modus sieht sie Chikage mehr als ähnlich, ihr Blut vermehrt sich rasend schnell und formt sich in eine drachenähnliche Figur. In diesem Modus kann Nene nur drei Fähigkeiten nutzen. Für jede Fähigkeit ist für sie für die nächsten 2 tage schluss mit Kämpfen. Nutzt sie alle drei...wird sie nicht mehr aufwachen.

- 1. Shinzō(Herz)
Nene verschwindet kurzzeitig und taucht einige Meter weiter wieder auf. Zwei schneiesen durchziehen in dem Zwischenraum den Boden, Gegner dazwischen werden von zwei Klingen getroffen, die wie Haiflossen wirken.


- 2. Ai (Love)
Hierbei wird der Gegner kurzerhand mental angegriffen. Nene bewegt sich nicht, der Gegner hat nur das Gefühl, angegriffen zu werden. Wie ist bei jedme Gegner unterschiedlich.


- 3. Fuan (Angst)
Nene umschließt den gegner mit Blut, welches kurz darauf aber wieder verschwindet. Innerlich sieht der Gegner sich daraufhin mit seiner größten Angst konfrontiert.


Alle drei Techniken basieren darauf, dass nene sich frei bewegen kann, Blickkontakt vorher aufgebaut wurde und der Gegner Nene als Gegner ansieht.



Kampfstil:
Wenn ich Nenes Kampfstil beschreiben würde, würde ich in erster Linie sagen: kindisch. Sie macht sich nicht allzu viel aus verletzungen, versucht jenen jedoch trotzdem auszuwecihen. Sie kämpft mit ihren zwei Klingen und hält mit dem gegner mit. Um genau zu sein machen ihr kämpfe in einer gewissen, aber nicht in einer perversen Weise Spaß. Für sie ist jeder Kampf ein wettkampf, weshalb sie dme gegner auch faire Chancen lässt.

Waffen:
Zwillingsklingen, die sie auch zu einem Schuriken zusammensetzen kann und werfen kann.



Geschichte




Geschichte:
Nene, geboren eigentlich mit dem Namen Tsumi, verlor inihrem vierten Lebensjahr ihre Eltern bei einem Überfall Nobunagas.
Sie wurde, ziellos in der gigantischen Wüste herumirrend, von der Blutdrachin Chikage aufgenommen und mitgenommen.
Man mag sagen, was man will...die nächsten, knappen 4 Jahre, waren für nene alles einfache als einfach. Chikage konnte nicht sehr gut für nene sorgen, vor allem, da andere Drachen längst verschwunden waren.
Nene musste bereits mit 4 Jahren anfangen, einen Überlebenskampf zu führen und stark zu werden, weshalb sie andere in ihrer ALtersklasse gerne mal übertrumpft.
Haneda und sie trafen sich das erste Mal, als Nene 8 Jahre alt war. Das Mädchen freundete sich sehr schnell mit Haneda an - so wie mit so gut wie jedem anderem Lebewesen, dem sie begegenete - und begann beim Hojô-Clan, genauer bei Hanedas Tante Sango, eine Ausbildung als Ninja. In dieser Zeit geschahen für Nene zwei wichtige DInge:
1. Erhielt sie ihre beiden Klingen von Chikage, welche jene zusammen mit einem gewissen Schmied hergestellt hatte.
2. Die Begegnung mit einem ganz bestimmten, als dunklen Magier bekannten Magier. Dark Mage Zeref.
Nene kam sehr gut mit diesem Magier aus. Zumindest solange...bis in ihrem 11ten Lebensjahr Acnologia auftauchte und Chikage von dem Drachen getötet wurde. Nene ist sich nicht sicher, ob sie Kami zu diesem zeitpunkt vielleicht gesehen hatte, jedoch meint sie es, beziehungsweise machte Andeutungen in diese Richtung.
Durch Hanedas Hilfe und der ihrer restlichen Freunde konnte sie die seelische Belsatung halbwegs unbeschadet überstehen.
Ein Jahr später traf Nene durch eine seltsame Verkettung verschiedener Zufälle auf ihre drei Jahre ältere Schwester Kagura, die genauso wie Nene von einem Drachen in Dragon Slayer Magie unterrichtet wurde. Im gegensatz zu Nene handelte es sich bei Kagura jedoch um eine eher seltsame Art der DS Magie. Oder gab es noch irgendeinen, der Schmerzen aß und jene gleichzeitig produzierte?
Die Freundschaft zwischen den beiden wurde recht stark...bis Nobunaga sich dazu entschloss, die letzten Schritte einzuleiten.

Kagamuya Affäre

Die Kagamuya-Familie beherrschte eine hochentwickelte Magie, die nicht gerade viele Leute erlernen konnten, da sie hochkomplex war und eine gigantische Menge an Magie verbrauchte.
Sie war mit den Hojô verbündet, Kagura hatte sich ihrer 'Gilde' angeschlossen...doch wurde das ganze durch die AKtionen Nobunagas gestört, die dazu führten, dass die Familie sich ihm anschloss.
Nene und Kagura hatten zu der Zeit des Bündniss gerade ein spezielles Training abgeschlossen, das sie gegen das jeweilig andere Element resistenter machen sollte. Um genau zu sein...ist das sogar geglückt.
Kagura und Nene waren wegen ihrer jeweiligen Zugehörigkeit dazu gezwungen, gegeneinander zu kämpfen. Die SItuation eskalierte in dem Ort Tsugawa, in welchem Kagura zu einem DS der dritten Generation wurde. Haneda und nene konnten nichts weiter gegen sie ausrichten, wurden jedoch von zeref und einem Jungen namens Shijura gerettet.
Kagura tötete an diesem Tag die gesammte Bevölkerung Tsugawas, knapp 250000 Menschen.

Treffen mit Ranmaru Mori

Als Nene das erste Mal Masao traf und jener sich als bester Schwertkämpfer der Wlet vorstellte sagte jene nur eines: "Wenn du der beste Schwertkämpfer der Welt bist...dann ist Ranmaru wohl doch der beste des Universums..."
Ranmaru und Nene trafen sich - als Gegner wohlgemerkt - am Ende der Kagamuya Affäre. Ranmaru gehörte - und tut es leider Gottes immer noch - zu Nobunagas Anhängern. Er beherrscht das Schwert wie niemand anderes auf der Welt.
Dazu kommt noch, dass seine Magie seinen Schwertkampf nicht sehr stark beeinflusst. Es handelt sich hierbei um die Fähigkeit, seinen Körper unter macimaler Kontrolle zu halten, weswegen er sich um einiges geschickter bewegen kann.
Nenes und Ranmarus Kampf dauerte einige Stunden an und Nene konnte ihn nur überleben, da Ranmaru sie laufen ließ. Dennoch fühlt sie sich dem - scheinbar - Jungen in gewisser Weise verbunden, da er ein ähnliches Schicksal erleiden musste wie Nene.
Außerdem teilen sie einiges an Weltansichten. Ranmaru war es auch, der Nene letztlich dazu brachte, nach Kami zu suchen, beziehungsweise jenen treffen zu wollen.

Nenes Aufbruch nach Fiore und Sabertooth

Nene brach zwei Tage nach Ujiyasus Tod nach Fiore auf. Da die DragonSlayerin - im gegensatz zu dem großteil anderer DragonSlayer - mit Transportation kein großes Problem hat, was Reisekrankheit angeht, dafür jedoch jedes Mal einschläft, kenterte sie jedoch auf See und wurde zu ihrem Glück in Fiore angespühlt.
Am Strand Fiores stieß durch reinen Zufall Kami auf sie. Die beiden...legten mal kurzerhand einen Landstrich namens - zumindest früher - Strand in Schutt und Asche. Letztlich entschlossen sich Nene und Kami jedoch dazu, zu kooperieren.
Nene schloss sich daraufhin Sabertooth an, wo sie innerhalb dernächsten zwei Monate als "Blutdrache von Sabertooth" in ganz Fiore berühmt wurde.

Schreibprobe:
sorry, aber dieses Mal gibts keine Schreibprobe von mir^^ Für sowas brauche ich bei Nene einen PP...geht sonst nicht anders (abgesehen davon, dass ihr inzwischen wisst, wie ich schreibe)



Zuletzt von Hanbei Takenaka am Do Okt 10, 2013 9:59 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nene Hideyoshi [fifth Char]

Beitrag von Kamiro am Do Sep 26, 2013 9:22 pm

Okay.

Also ich denke Stärken und Schwächen gleichen sich grade noch so aus. Aber wenn wir da zu den Attacken kommen...habe ich an der großen Masse, zumindest an einzelnen davon etwas auszusetzten

1. Bei allen Attacken die den Gegner für kurze Zeit etwas schwerfälliger machen bzw. Bewegungen etwas lähmen hätte ich gerne eine ungefähre Zeitvorstellung.

2. Bei kuro Tsuki finde ich es ein wenig unfair das der Gegner dann gleich von vielen Schnitten getroffen wird da er im Schwarzen keine Chance hat igrgendwie auszuweichen oder zu blocken. 

3. Bei dem Tanz des Blutdrachen ist es okay wenn die Attacke abgeschwächt wird. Nullieren jedoch nicht. Es sei denn du verbrauchst beim nullieren SEHR hohe Energie.

4.  Bei Shinzo sollten wir es bei dem einen Ort zum anderen teleportieren belassen da das schon ne Menge Energie kostet und relativ effektiv ist...dabei noch nen Angriff zu starten finde ich dann für eine einfache Technik zu stark. Immerhin kann man den Angriff auch danach starten. 



5. Da du die Geschichte nachreichst passt das soweit.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 21
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Nene Hideyoshi [fifth Char]

Beitrag von Gast am Do Sep 26, 2013 9:48 pm

Also...

1. Hokô: Dauer der Verlangsamung in etwa 20 Sekunden wenn man normalstark getroffen wird...also nicht gerade von dem ANgriff in ne Wand reingedrückt wird oder so. DIe Verlangsamung ist aber nicht wirklich merklich für Nene, der Gegner merkt nur, dass es schwerer ist sich zu bewegen.


2. Tsuki verletzt auch Nene genauso stark wie den gegner. Die Wunden verheilen ja während des kampfes nicht.


3. Ähem....überlegen wir mal...dein Blutkreislauf macht mal kurz ne 180° Wendung. Bedeutet A schmerzen B dass du hinterher dich nicht bewegen kannst für (eigentlich) einige Zeit...hier wohl in etwa so 12-15 Skeunden.

4. Wie soll ich hinterher angreifen, wenn sie alle drei techniken nur einmal nutzen kann?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nene Hideyoshi [fifth Char]

Beitrag von Kamiro am Do Sep 26, 2013 9:51 pm

Okay...dann füg das auch so in den Steckbrief mit ein

Mit 4. ist geklärt...dann passt das so. Aber mach deutlicher das es nur einmal geht. Und wie gesagt bei dem Tanz ist nullieren zu krass...sehr stark abschwächen ist okay


Wenn das geklärt ist : Angenommen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 21
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Nene Hideyoshi [fifth Char]

Beitrag von Masao Masahiro am So Okt 06, 2013 4:25 pm

ANGENOMMEN sobald die Bedingungen Kamis erfüllt sind.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Reden/Denken/NPC/Excalibur
Charaktere

Aktive: Masao Masahiro/Siegfried/Dr. Frankenstein/Spade


Inaktive: Professor von Armstrong/Xandro
avatar
Masao Masahiro
Admin/Gildenmeister
Admin/Gildenmeister

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 16.04.13
Alter : 22
Ort : Frankensteins (also mein) Schloss

Nach oben Nach unten

Re: Nene Hideyoshi [fifth Char]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten