Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Posting Partner Suche
Fr Apr 21, 2017 9:27 pm von Nex

» sinep niek tsi sad
Fr März 31, 2017 3:52 pm von Nex

» Achtung, frisch gewischt!
Mo März 20, 2017 4:36 pm von Kami

» Die Äpfel sind schlecht.
Mi Nov 02, 2016 2:22 pm von Masao Masahiro

» Stadt ERA, nicht Kampfzone
So Sep 18, 2016 9:10 am von Alrinea

» Stockdunkle Kanalisation
Sa Sep 17, 2016 11:23 am von Seki Hitori

» Grenze zur Stadt ERA (Lager)
Di Aug 23, 2016 9:24 am von Shiryu

» Die Zeit ist gekommen... Erhebt euch, Rebellen!
So Aug 21, 2016 2:20 pm von Masao Masahiro

» Blair The Playful Witch
So Aug 21, 2016 1:26 pm von Masao Masahiro

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Kuruno Karasu (UF)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kuruno Karasu (UF)

Beitrag von Gast am Mi Apr 27, 2016 4:20 pm



   
Steckbrief


   Bild:
-------------------------------------------:
   Hier kommt das Aussehen hin.

   Vorname:
Kuruno

   Nachname:
Karasu

   Alter:
19

   Geschlecht:
Männlich

   Aussehen:
Kuruno ist ein junger Erwachsener von schlanker Gestalt. Er hat schwarze, dezent strubbelige Haare, welche etwa auf Höhe des Kinns enden.

   Familie:
   Hier kommen eure Familienangehörigen hin. Bitte beschreibt sie auch etwas genauer

   Gilde:
   Hier kommt die Gilde hin, der ihr im Rpg angehört (Es muss trotzdem noch sinnvoll in der Story erwähnt werden)


   
Informationen


   Charakter:
   Beschreibt was euer Charakter für ein Typ ist und wie er sich verhält

   Stärken:
   Was kann euer Charakter am besten? (Mindestens 4) [Text]

   Schwächen:
   Euer Charakter muss auch Schwächen haben, bitte nennt mindestens 4. [Text]


   Vorlieben:
   Was mag euer Charakter besonders gerne ?

   Abneigungen:
   Was mag euer Charakter nicht so gerne ?


   Inventar:
   gebt hier an was euer Charakter mit sich trägt

   
Kampffähigkeit


   Magie:
Kuruno nutzt die Godslayermagie der Wüste, demnach kann er Sand oder Gestein „zu sich nehmen/essen“ um seine Reserven an Magie wieder aufzufüllen.
Zudem besteht der Körper eines Godslayers der Wüste aus Sand (Sandkörper).
Der 'gewöhnliche' Sand eines GS der Wüste ist von der Farbe her ein reines Weiß.

   Zauber:
Desert Make: Kuruno erzeugt eine (je nach Einsatz seiner magischen Kraft) Sandfläche unter sich.

Desert Control: Er kann damit Sand nach seinem Willen kontrollieren und formen.

Desert Clone: Der Schwarzhaarige erschafft ein Duplikat seiner Selbst. Hierbei besteht die Aussenhülle aus dünnen Gestein. Dieses ist komplett mit schwarzen Sand gefüllt.
Der Desert Clone kann weder sprechen, noch wirklich mit dem Original verwechselt werden (solange Dieses eine feste Form hat) da man halt deutlich erkennt, dass die Kopie aus Gestein besteht.
Der Desert Clone kann leichte Befehle ausführen und ist ein mittelmässiger Nahkämpfer.

Sand Tsunami: Kuruno erzeugt eine riesige Welle aus Sand und kleinen Gesteinsstückchen, welche scheinbar unaufhaltsam auf seinen Gegner zustürmt und ihn mitreisst.  Wird der Sandtsunami an einer Stelle angegriffen, dass dieser beschädigt wird, fällt der Sand an dieser Stelle einfach wieder am betroffenen Punkt in sich zusammen, was das Tempo erhöht.

Desert Midnight: Dieser Zauber erzeugt einen schwarzen Sand, welcher zwar schwerer, schneller, schärfer und härter ist, jedoch viel an Magie verbraucht (Gewöhnliche Kosten x2).

Wort des Wüstengottes: Kuruno gibt einen Laut von sich und pustet einen breitgefächerten Strahl aus Sand, Gestein und Staub aus, was selbst das robusteste Material verschleisen lässt.

Sign of arrive: Dieser Spruch beschwört einen dichten Sandsturm.

Underground: Mit diesem Zauber verwandelt der Godslayer einen Untergrund in Treibsand.

Mirror of judgement: Kuruno nimmt eine Attacke mit seinem Sand auf, welcher sogleich eine Umleitung in Form einer Röhre bildet und lenkt diese um. In raren Fällen ist es ihm sogar schon gelungen den Angriff direkt an den Absender zurückzuwerfen, aber das ist nicht der Regelfall. Meistens schlägt die umgeleitete Attacke zu seiner Seite ein. Nimmt der Karasu einen zu starken Angriff in den Sand auf kann es geschehen, dass sie durch den 'Mirror of judgement' bricht und ihn unerwartet trifft.
Der Zauber kann auch für geringere Magiekosten ohne den Umleitungseffekt genutzt werden und wird dann als 'Desert wall' bezeichnet: Eine einfache Sandwand die Angriffe abwehren oder abschwächen soll.





   Kampfstil:
   Wie Verhält sich euer Charakter im Kampf ?

   Waffen:
   trägt euer Charakter Waffen mit sich ?


   
Geschichte




   Geschichte:
   Schreibt hier die Lebensgeschichte eures Charakters auf.

   Schreibprobe:
   Hier schreibt ihr beispielhaft wie er es im Rpg tun würdet.

   Multiaccounts:
   Habt ihr bereits andere Charaktere?

   

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten