Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Mi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Mi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Di Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Di Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Di Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Di Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Di Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Di Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Di Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Gordon Amley (Dark Punisher)

Nach unten

Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Do Feb 12, 2015 6:35 pm


Steckbrief


Bild:



Vorname:
Gordon

Nachname:
Amley

Alter:
20 Jahre

Geschlecht:
Männlich

Aussehen:
Gordon ist kein Mensch der Mode, das sollte man zuerst sagen. Meistens Trägt er einen roten Mantel, welcher offen ist und aus leder besteht. Darunter einen Schwarzen Rollkragenpullover, ansonsten eine schwarze Jeans und einen Gürtel, an dem die Tasche mit den Wurfmessern befestigt ist. Er hat rotblonde Haare und blaue Augen. Seine Statur ist sehr muskulös, er ist 1,90 m groß und damit eigentlich in Maß, aber nicht übertrieben, da er etwas trainiert. Wenn man ihm begegnet hat er meist ein Buch vor der Nase. Sein rechtes Ohr trägt einen Ohrring, was ihn ebenfalls etwas rebellisch erscheinen läst.

Familie:

Adrian Mine [Leiblicher Vater/ Tod]:
ein Magier der sich auf die Dunkle Magie konzentrierte, und schon mit 35 Jahren verstarb. Er wurde von seiner Frau ermordet. Er lernte seine Frau im Kampf kennen, da beide in verfeindeten Gilden waren. Als die Gilde in der Vironica war zerstört worden war, nahm er sie mit zu sich zum einen aus Mitleid zum anderen, weil er ihre Stärke bewunderte. Mit der Zeit verliebte sich beide und Vironica schloß sich den Dunkelnkräften an. Bis Adrian von ihr verlangte, den gemeinsamen Sohn in die Obhut der Gilde zugeben, woraufhin sie ihn tötete.

Vironica Mine [Leibliche Mutter/Tod]:
eine Takeover Magierin, die eigentlich nie dunkle Kräfte haben wollte, doch aus Liebe zu Adrian sich ihnen dennoch an schloß. Mit der Zeit fing sie jedoch ihren Mann an zu hassen und als er von ihr verlangte ihren gemeinsamen Sohn der Gilde zu überlassen drehte sie durch. Sie tötet erst Adrian und wollte dann den 5 Jährigen Gordon töten, da er Adrian zu ähnlich sah , doch dieser reagierte mit der Schattenmagie und Tötete sie. Der Schock das seine Kräfte sich aktivierten sorgte dafür, dass er seine Eltern mit samt der Vergangenheit vergaß und rannte.

Alexander Cross [Ziehvater/ Unbekannt]:
Er wusste wer Gordon ist, und verheimlichte es ihm, aus Angst getötet zu werden.Seine Frau und er adoptierten Gordon da sie ihren Sohn verloren hatten.

Vinery Cross [Ziehmutter/Unbekannt]:
Auch sie wusste um Gordons Vergangenheit, und sagte ihm nichts. Der Bruch der dadurch entstand hat sie damals sehr getroffen. Jedoch ist ihr verbleiben und das ihres Mannes und bekannt, da sie nachdem Gordon ging, verschwanden.


Informationen


Charakter:
Grodon ist ein Lebensfroher Mensch, trotz all der Lügen in seiner Vergangenheit, das ist auch der Grund warum er nichts mehr Hasst als Lügen jedenfalls wirkt es so, den er selbst lügt unglaublich gut so das man meistens darauf hineinfällt. Auch spricht er Lügen mit einer gelassenen Kälte in der Stimme. Ein weiteres Kenzeichen ist seine lange Geduld, dies läßt ihn jedoch so neutral wirken, dass es seine Gegner zum Angriff reizt. Da er sich nicht an seine Vergangenheit erinnert hat er auch deswegen keine Schuldgefühle, welche bei ihm generell nicht zu existieren scheinen. Er versucht zu allen freundlich zu sein, jedenfalls solange die Leute ihm gegen über neutral sind, doch selbst ihm Kampf bewahrt er eine gewisse Höflichkeit. Er wirkt jedoch schnell von etwas genervt oder gelangweilt. Meist sieht man ihn mit einem Buch vor der Nase rum laufen, da er recht intelligent ist, und dies weis nutzt er sein Wissen auch im Kampf. Gordon durchschaut die meisten Lügen innerhalb weniger Sekunden oder Minuten, dann ist er wie ausgewechselt und seine grausame Seite zeigt sich. Man könnte dann meinen das er einen besonderen Spaß am töten und kämpfen empfindet, dem ist in diesem Moment auch so. Doch er fährt schnell wieder runter und beruhigt sich. Wenn er jemanden gern hat, schlägt er sich auch auf dessen Seite, aber auch nur für den Moment. Den Gordon haßt sich im Grunde, selbst. Da er den Tod von seinem Freund nicht verhindern konnte und weiss welches Erbe er antritt. Auch wenn ihm seine Taten egal sind so verfolgen ihn die Schatten der Vergangenheit. Sein Persönliches Ziel wird er verfolgen, die Auslöschung aller Gilden. Dazu benutzt er die dunkle Gilde Dark Punisher, um zuerst die anderen und dann diese Gilde auszulöschen. Da es seiner Meinung nach erst dann Frieden geben wird. Da er ziemlich stur ist wird er das sogar durchziehen.

Stärken:
-Tarnen: Obwohl Gordon recht auffällig aussieht, fällt es ihm auf Grund seines ruhigen Wesens leicht nicht aufzufallen.
- Schwertkampf: Den hat er sich selbst beigebracht und wendet diesen auch fast immer an, da er ziemlich schnell und eine relativ hohe Kraft hat.
- Seine Magie: er weiß mit seiner Magie um zugehen, auch wenn er nur Kurzzeitig unterrichtet wurde beherrscht er sie gut.
-Lügen: Er kann ohne zu zögern eine gute kaum zu durch schauende Lüge erzählen.

Schwächen:
- Distanz, da er mit Schwert und Schatten Kämpft muss er nah an den Gegner heran
- Nachtragend: er kämpft nach persönlichem Interesse, so greift er nicht den Stärksten an sondern den, den er am nervigsten findet.
- Nicht Spontan: er entwickelt genau 2 Pläne wenn beide nicht auf gehen fällt es ihm schwer um zudenken
- Frauen: er greift sie nicht direkt an sondern nur mit seiner Magie, wenn überhaupt.

Vorlieben:
-Frauen, er ist eben ein Frauenheld
- Aufträge
-Katzen, ja weil sie niedlich sind
- Bücher
- Ruhe

Abneigungen:
-Lügen / Verrat
- wenn man versucht ihm Schuldgefühle einzureden
-sein Buch wegnimmt
- Laute Leute
-zu große Menschenmaßen ( ab 20 Personen)

Inventar:
Ein Schwert mit Roter Klinge
10 Wurfmesser
mindestens ein Buch

Kampffähigkeit


Magie:
Erebossoul, benannt nach dem griechischen Gott der Finsternis Erebos, diese Magie erlaubt es den Nutzern den eigenen Schatten zu verformen, zu materialisieren, und so mit zu nutzen. Diese Magie ist ziemlich gefürchtet und eher unbekannt, was jedoch nicht die Gefahr verringert.

Zauber:
Shadowtakeover: Durch eine Berührung, des Schattens, wird der Schatten der betreffenden Person Festgehalten, hier kann Gordon die Person wie eine Statur erstarren lassen. ( gilt nur für NPC)

Shadowbeast: Aus seinem Eigenen Schatten wird eine Bestie/Tier, die er kontrolliert, wird die Bestie/Tier verletzt überträgt sich diese Jedoch auf ihn, weshalb er den Zauber selten nutzt. Das besondere es sieht nicht aus wie ein Tier/ Bestie sonder nur wie dessen Schatten.

Shadowwall: Ist ein Schild aus Schatten, hierbei können es sowohl seiner als auch die Schatten von Objekten sein. Diese Mauer ist ein Schutzschild, kann aber auch jemanden an Ort und Stelle festhalten, kommt ganz auf die Energie die eingesetzt wird an.

Shadowequip: ist ein Zauber der seinen Schatten zu einem Gegenstand werden läßt, welcher auch wie der Schatten des Gegenstandes aussieht.

Shadowsoul: Ist ein Zauber der es Erlaubt im Schatten zu verschwinden also mit zu wandern, dieser kostet jedoch am meisten Kraft, da der Körper des Anwenders sich in Schatten verwandel muss und wieder Nach 5 Minuten , zurückverwandelt.

Kampfstil:
Es kommt auf den Gegner an, wenn er noch nicht bemerkt hat wer da ist dann hält er nur den Schatten fest. Im Kampf direkt verwendet er seinen Schatten als Verteidigung und Kämpft mit dem Schwert. Nur wenn keine andere Möglichkeit mehr existiert greift er mit der Kraft des Absorbierens an, wobei der Schatten zum teil, so das der Gegner schwer verletzt wird, über die größe des absorbierten Teils bestimmt Gordon.

Waffen:
Ein rotes Schwert und Wurfmesser.
[color=#000000]Schwert[/color]:
[color=#000000]Wurfmesser[/color]:


Geschichte




Geschichte:
Gordon wurde irgendwann und irgendwo geboren, was klar ist sonst würde er nicht existieren, doch leider weiß er nicht mehr wo und wann. Fest steht nur das er eines Tages ziellos umherirrte und niemand wußte wo her dieser Junge stammte. Er wußte nichts, weder Namen, Herkunft, noch Alter. Daher beschlossen die Dorfbewohner die ihn fanden, ihn als Teil ihrer Gemeinde zu erziehen. Gordon wurde das Kind genannt und sollt für einige Jahre Trubel und Chaos in das Dorf bringen. Das Gordon dumm war kann keiner Behaupten nur etwas faul, was alle störte. Statt mit anderen Kindern zu raufen, hockte er da und las. Seine Zieheltern versuchten ihn im entsprechenden Alter zu verheiraten, doch es gab kein Mädchen was ihn von seinen Büchern wegbekam. Vielen war es ein Rätsel das ein Junge, den man mitten im Wald gefunden hatten, schon Lesen, Schreiben und rechnen konnte. Für die Feldarbeit war er noch weniger geeignet. Eines Tages jedoch tauchten 3 Männer im Dorf auf als sie Gordon sahen erschraken sie zu Tode, dann fingen sie an davon zu erzählen, dass er aus einer Magier Familie stammen sollte, für einen nun 16 Jährigen ziemlich absurd. Dennoch ging er mit, denn seine „Eltern“ hatten es gewagt ihn nur zu belügen. Er lernte mit seines Gleichen, und zeigte sich als der Musterschüler den man von ihm erwartet hatte. Es vergingen 3 Jahre, und er merkte irgendwann, dass sein Training keinen guten Hintergedanken hatte. Doch er wollte wissen welcher dann, eines Abends sollten er und sein Mitschüler, eine Handelsgilde überfallen. Er entkam den Wachpersonal doch sein Freund und Gefährte wurde tödlich verletzt. Im Sterben gab er Gordon sein Schwert. Noch am selben Tag ließ Gordon, seine Lehrer auffliegen und zog sich in die Einsamkeit zurück. Er trainierte den Schwertkampf bis er ihn perfekt beherrschte und nahm den Nachnamen seines Freundes an. Dann schloß er sich der Gilde Dark Punisher an, um dort dieses Mal glücklich zu werden und da er wußte das eine gute Gilde ihn niemals aufnehmen würde.


Schreibprobe:
Gordon wartete schon seit einer Gefühlten Ewigkeit, auf eine Nachricht doch im ganzen Dorf schien niemand zu sein. * Die werden doch nicht alle verschwunden sein? Oder steckt da mehr hinter*? Er zuckte kurz mit den Schultern sein Auftrag lautete eine Person zu finden, auf dem Bild war ein kleines Mädchen zusehen. *Sieht nicht schlecht aus aber viel zu jung* Auch wenn er am liebsten weiter Lesen würde, so klappte er das Buch zu und betrat das Dorf. Er lief ruhig und gelassen durch die Straßen, doch sah keine Menschenseele, er fing schon an sich zu fragen ob der Auftrag ein schlechter Scherz von jemanden war, als er eine Gruppe Kinder sah die wie hypnotisiert hinter jemanden her liefen. * Der Rattenfänger von Harmel ist jetzt auch eine Ratte* Er folgte den Kindertrupp zu einer Hölle. Darin war es dunkel und feucht, als kein Ort für Kinder. Er rutschte 2-3 Mal aus doch fiel nicht sondern klammerte sich an das Gestein. * Wegen dieser verfluchten Göre so einen Ärger, wehe sie bringt kein hohes Lösegeld*



Zuletzt von Gordon Amley am Do Feb 19, 2015 8:14 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Fr Feb 13, 2015 5:12 pm

So darf auseinander genommen werden

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Kamiro am Sa Feb 14, 2015 11:29 am

So, dann will ich mal

1. Familie

1.1 Bitte unterteile die einzelnen Mitglieder deiner Familie in Absätze, sodass man es besser auseinanderhalten kann.  z.B. :

Name [Mutter/Lebendig]
Text

Name [Vater/Lebendig]
Text

1.2 Außerdem hätte ich gerne, dass du die Beziehung zu den Eltern noch ein wenig detailierter formulierst. Einfach zu sagen, dass die Mutter den Vater getötet hat, dann ihn selbst töten wollte, reicht mir nicht

2. Charakter

Auch hier kannst du noch ausführlicher werden, das ist mir sonst zu mager

3. Stärken

3.1 Einzelne Stärken werden auch in Absätze, wie bei der Familie unterteilt, dazu noch beschrieben

3.2 "Beherrscht seine Magie sehr gut"

Ich denke nicht, dass man vom Start des Rpgs an, seine Magie sofort sehr gut beherrschen kann. "Sehr gut" klingt, wenn es so alleine dasteht, nach einem S-Klasse Magier. 

3.3 Ich würde dich bitten, noch 1 Stärke für den Kampf hinzuzufügen, die klar und deutlich sagt, worin er einen kleinen Vorteil hat. z.B sagtest du, dass er muskulös ist, bedeutet also, dass er eine hohe Körperkraft hat

4. Schwächen

4.1 Siehe 3.1

4.2 Grundsätzlich geht es um kampfrelevante Schwächen, was bedeutet dass so gut wie alle deine Schwächen, nicht zählen. Du kannst sie stehen lassen, aber dann hätte ich gerne noch 4 weitere Schwächen, bezogen auf Nachteile in einer Kampfsituation

5. Vorlieben

Hier hätte ich gerne mindestens 5

6. Abneigungen

Auch hier, sollten es mindestens 5 sein

7. Magie & Zauber

Hier gibt es das größte Problem. Deine Magie ist sehr undefiniert, dazu kommt noch, dass du keine wirklichen Zauber angegeben hast,du aber mind. ein paar brauchst, die klar und deutlich erklärt sind. Einfach nur sagen, dass er Schatten kontrolliert die er berührt, ist nicht möglich

Das wars erstmal

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 21
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Mo Feb 16, 2015 8:36 pm

Und erneut viel Spaß beim auseinander bauen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Kamiro am Mo Feb 16, 2015 10:46 pm

So, dann hab ich bloß noch ein kleines Problem bei den Zaubern, und zwar :

1. Dein erster Zauber geht so leider nicht in Ordnung. Du kannst nicht einfach andere Spieler kontrollieren, da das fremdplay wäre und im Forum bei uns verboten ist. Das müsstest du ändern

2. Shadowsoul

Das ist auch nicht so einfach möglich. Es wäre viel zu stark und unfair, wenn du jemanden so einfach vernichten könntest. Ich würde dich bitten diesen Zauber zu ersetzen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 21
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Di Feb 17, 2015 4:43 pm

So das müsste es gewesen sein

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Kamiro am Di Feb 17, 2015 5:05 pm

Dann gebe ich dir mein Angenommen. Bitte warte auf die 2. Bewertung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 21
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Mi Feb 18, 2015 9:51 pm

Hey ho.

So.
Schreibe bitte noch zu deiner Magie, dass du dieses "Menschen übernehmen - Ding" etc. nicht einfach gegen den Willen eines Spielers nutzen kannst. Bei selbst ausgedachten NPC's ist sowas zulässig, jedoch nicht bei einem Postpartner. Das wäre Fremdplay der übelsten Sorte und damit untersagt.

Gleiches gilt übrigens auch für den Zauber "Shadowtakeover".

Diese Kleinigkeiten noch ausbessern und du bekommst dein 2. Angenommen :)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Do Feb 19, 2015 8:15 pm

so geändert

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gast am Fr Feb 20, 2015 12:16 am

Wie gesagt, nach einer Absprache mit den Postpartnern, kannst du den Zauber ja auch auf Spieler absprechen. Wink

Angenommen



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gordon Amley (Dark Punisher)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten