Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Mi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Mi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Di Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Di Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Di Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Di Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Di Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Di Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Di Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Di Jun 11, 2013 9:33 pm

das Eingangsposting lautete :

Der Eingangsraum bildet einen Großteil des Innenbereichs von Fairytails Gildenhaus. Im Erdgeschoss befindet sich eine Theke/Bar, passend dazu finden sich hier viele Tische und Stühle, die schon häufig für mehr als ihren eigentlichen Zweck genutzt wurden. In einer Ecke des Raumes findet sich ein Schwarzes Brett.
Weiter hinten im Raum führt eine Treppe hoch zum Bereich für die S-Klasse und den Gildenmeister.


First Post

Schon von draußen konnte er sie hören, seine Familie. Es schien mal wieder eine Schlägerei zu laufen. Das war nicht für Samuel. Er stieß die Eingangstür weit auf, hören wollte und konnte das niemand. Da wo Stühle fliegen, da wo, Bierkürge zerbersten, Tischbeine als Knebel dienen um seine Mitmenschen leiser werden zu lassen, da wird ein ruhiger Mensch überhört. Tzzzz. Ein leises Stöhnen entfloh Sam. Er mochte seine zweite Familie, ja er hatte sie auch schon wieder vermisst, nachdem er knapp einen Monat fort war, auf einer Entdeckungsreise ins Hakobe-Gebirge, wo angeblich ein alter Meister der Heilkunst leben sollte. Tatsächlich begegnete er nur wenigen Menschen, doch nicht den besagten alten Mann. Er traf Reisende, die umgeknickt waren, die einen Hang hinabgerucht waren, er traf Banditen. Manchen hat er geholfen und sie geheilt, manche hat er hingegen verletzt und deren erbeutes Geld hat er erst vor wenigen Minuten einem Bettler übergeben. Gerechtigkeit eben, dachte er sich in diesem Moment.
Und nun saß er an der Bar und bemühte sich, keinen fliegenden Stuhl im Nacken zu spüren und versuchte nebenbei schnell eine Mahlzeit einzunehmen, bevor er sich wieder in die Innenstadt von Magnolia begibt, um dort ein paar Sachen zu erledigen.



tbc: Waffenladen "Die eiserne Klinge" (Magnolia)


Zuletzt von Samuel Aurion am Mi Aug 07, 2013 9:45 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : First Post editiert, tbc editiert)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten


Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 6:00 pm

NPC - Wendy

"Du...wurdest doch auch...von einem Drachen aufgezogen...oder?"
Wendy schaute auf den Boden.
"Weißt du...weißt du, wo sie sind?"
Ihr Blick ging nach oben, ein Funken hoffnung spiegelte sich in ihnen wieder.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 6:22 pm

Ich dachte dass ich selber die Antwort hier herausfinden würde... nein.. Zyfleia ist einfach verschwunden ohne irgendetwas zu sagen
Seeras Augen trübten sich leicht und richtete die Augen auf den Boden.Spürte dann etwas an ihrem Bein.Sah kurz hin und beobachtete Nenrei die sich un Seeras Bein geklammert hatte dann richtete sie ihre Augen wieder auf Wendy.
Aber ich glaube daran dass ich sie ei es Tages wieder sehen werde..irgendwann
Ihre Augen begannen leicht zu schimmern u d in ihrem Gesicht breitete sich ein kleines lächeln.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 6:51 pm

cf: Stadtpark von Magnolia

Casady hatte sich etwas Zeit auf dem Weg zur Gilde gelassen. Als sie nun die Eingangshalle bzw die Bar von Fairy Tail betrat, war es doch ein wenig seltsam, sie hatte schon einiges über die Gilde und ihre Mitglier gehört und nun war es beinahe, als würde man eine Geschichte betreten. Bei Sabertooth war es ähnlich gewesen, aber es war nicht ganz das selbe gewesen. Sie blickte sich nur kurz um und entdeckte zwei Mädchen, die sich gerade unterhielten und Casady war sich ziemlich sicher, dass beide Dragonslayer waren. Noch nie hatte sie in so kurzer Zeit, so viele Dragonslayer kennen gelernt bzw. gesehen. Genau genommen war sie vorher nie wirklich einem begegnet. Sie ging zu ihnen hinüber und wartete auf eine passende Gelegenheit sie anzusprechen. "Entschuldigt, dass ich euch störe, aber seit ihr die Dragonslayer von Fairy Tail, von denen man überall hört?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 6:59 pm

Seera sah von Wendy zu dem Mädchen dass gerade zu ihnen gekommen war.
Ja wir sind Dragon Slayer... aber ich gehöre wohl nicht zu den 2en.Ich bin erst jetzt beigetreten.
Seera lächelte kurz den Master an der dann das Mädchen ansah.
"Und du bist?" fragte er

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 7:35 pm

"Entschuldigt, ich neige dazu manchmal etwas voreilig zu sein. Ich bin Casady Tel Emnar. Vor einer Weile habe ich gehört, dass zu den Fairy Tail Magiern auch Dragon Slayer gehören.", begann sie zu erklären. Sie warf einen Blick in den Raum, konnte aber im Moment keine weiteren Dragon Slayer ausmachen. "Es ist so, ich bin auf der Suche nach jemandem und ich dachte, jemand hier könnte wissen, wo sie ist. Außerdem bin ich schon eine ganze Weile allein unterwegs und suche einer Gilde der ich beitreten kann. Ich dachte hier könnte ich vielleicht beides finden.", meinte sie hoffnungsvoll.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 7:46 pm

Ich sah das Mädchen an.
Bist du auch Dragon Slayerin?
Sie sah kurz zum Master. Er würde sie wahrschrinlich auch aufnehmen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 8:14 pm

"Ja, ich suche nach anderen Dragon Slayern, weil ich sie fragen möchte, ob sie schon irgendeine Spur von ihren Drachen haben. Soweit ich weis, sind alle zur selben Zeit verschwunden und ich hoffe, dass irgendjemand etwas weis.", erklärte sie. Es war für sie seltsam so viel von sich und über ihre Ziele preis zu geben, aber sie hatte das Gefühl, dass es bei anderen Dragon Slayern, die auch noch so freundlich wirkten, in Ordnung war. "Ich suche nach Lumina, dem Lichtdrachen."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 8:31 pm

Ich such nach dem Pflanzendrachen Zyfleia 
Seera betrachtete sie kurz und wunderte sich dass es so viele Dragon slayer gab.In Fairy Tail waren es bereits Natsu, Gajeel,Wendy und sie selber. Und vielleicht ja auch bald sie.
Ich bin Seera Infans
Sie lächelte das Mädchen kurz an sah dann zum Master der sprach. "Möchtest du der Gilde beitreten?"
Das waren fast die selben Wörter die er vorhin zu Seera gesagt hatte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 8:39 pm

"Freut mich dich kennen zu lernen.", meinte sie auf Seeras Vorstellung hin. Sie schien ein wirklich nettes Mädchen zu sein und Casady konnte sich gut vorstellen, sich irgendwann mit ihr anzufreunden.
"Wenn es möglich wäre, gern.", meinte sie erfreut und stellte sich jetzt noch einmal dem Gildenmeister vor und entschuldigte sich, weil sie ihn nicht erkannt hatte. Es war ihr ein bisschen peinlich und sie hoffte einfach, dass er ihr diesen Fehler nicht übel nahm. 

(Out: Soll ich dann Wendy als NPC mitziehen oder unterhalten sich unsere Chars einfach allein weinter?)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 8:48 pm

- NPC Wendy

"Etoooo..."
Wendy sah etwas unschlüssig von einem zum anderem. Sie war in gedanken versunken gewesen. Im gegensatz zu Makarov, der zufrieden eingeschlafen war.
"Uhm..."
Sie war sich gerade unsicher, was sie sagen sollte.

[Out: Sorry, war in PH und Ulquis Posts vertieft -.-]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 9:12 pm

[Out: nicht schlimm]

Seera lächte das Mädchen an sah dann zu Wendy.
ist etwas ^.^?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 9:31 pm

(out: passt schon, wir haben uns auch so unterhalten)

Der ältere Mann war eingeschlafen, also nahm sie an, dass sie wohl später erfahren würde, ob er sie in der Gilde aufnahm oder nicht. Wer weis vielleicht bedeutete es auch, dass er sie schon aufgenommen hatte. Die zweite Dragon Slayerin, deren Namen sie nicht kannte, schien etwas sagen zu wollen. Sie wirkte ein wenig schüchtern, deswegen lächelte Casady sie aufmunternd an.

Sie drehte sich kurz von der Gruppe weg und sah zurück zur Tür, sie hatte das Gefühl gehabt, als wäre dort jemand gewesen, aber als sie hinsah, war derjenige schon wieder weg. "War da gerade jemand?", fragte sie die anderen. "Ich dachte ich hätte jemanden bemerkt."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 9:41 pm

- NPC Wendy

"Also...ihr habt beide keine Ahnung...wo die Drachen hin sind?"
"Iida yo, Wendy...", meinte Makarov, der in diesem Moment aufgewacht war.
Er drehte lciht den Kopf, beachtete den Mann vor der Tür nicht großartig. Er wusste nur allzu gut, was dort draußen vor sich ging. Und dass Kamaiji beinahe am ausrasten war, war auch alles andere als gut.
"Er wird nichts schlimmes angestellt haben...", sagte eine Stime hinter ihm. Er antwortete nicht auf Mavis, als Hanbei die Gilde wieder betrat. Er schien etwas sehr aufgebrahct zu sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 10:08 pm

Seera folgte ihrem Blick zur Tür sah aber niemanden.Zuerst dachte sie dass jemand sie beobachten würde dann aber spürte sie eine Magie die ihr bekannt vor kam aber irge dwie auch fremd.
Kann es... Ulquiorra gewesen sein?
Sie wollte gerade nachsehen aber da spürte sie schon wie die Kraft sich entfernte.Sie hatte ein komisches Gefühl.
Nachdem sie sich kurz geschüttelt hatte sah sie zu Nenrei die sie ansah als versuche sie ihre Gedanken zu lesen.Seera erschrak leicht als sie die Stimme hinter ihr hörte kurz drehte sie sich um und betrachtete das kleine Mädchen mit den langen blonden Haaren.Seera lächelte sie kurz an richtete ihre Blicke dann wieder zur Tür.
Ich hätte vielleicht doch nachschauen sollen... aber ich sehe ihn ja nachher nochmal.. so hatte er es mir ja gestern gesagt.
Sie hätte nicht gedacht dass er so nah an die Gilde kommen würde.Sie schüttelte such die Gedanken aus dem Kipf sah dann wieder zu den anderen die neben ihr standen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 10:36 pm

Der Gildenmeister und Seera hatten den Fremden auch bemerkt, selbst wenn Casady zu spät hingesehen hatte um ihn wirklich zu sehen. Ihr viel auf, dass einige der Fairy Tail Mitglieder ihren Blick auf die gleiche Stelle gerichtet hatten. Verwirrt sah sie auch dort hin, aber da war nichts, außer Luft. Vielleicht war doch etwas daran dran, dass die Mitglieder dieser Gilde alle ein wenig seltsam waren. Selbst Seera richtete plötzlich überrascht ihren Blick von der Tür zu der Stelle. Jetzt war sie sich sicher, dass da nichts war, den besagte Stelle befand sich nicht weit von ihr entfernt und da war einfach nichts. Seera hatte selbst gesagt, dass sie eben erst bei getreten war, also konnte es nicht an einem seltsamen Insiderwitz liegen. Vor allem wäre der Zeitpunkt mit dem seltsamen Fremden vor der Tür wirklich nicht angemessen gewesen. Kurz darauf stürmte ein anderer Mann aufgebracht in die Gilde und Casady trat einen Schritt zur Seite um ihm nicht im Weg zu sein.
 
„Nein tut mir Leid, ich für meinen Teil weis es auch nicht.“, erklärte sie nun endlich, da die Situation sich wieder etwas normalisiert hatte. Irgendwie tat ihr das Mädchen leid. Auch wenn Casady nicht viel älter war und sie eigentlich nicht der Typ dafür war, löste Wendy in ihr eine Art Beschützerinstinkt aus. Das Mädchen wirkte für einen Dragon Slayer ziemlich hilflos, aber wer wusste ob das nicht nur eine Masche war um Gegner in die Irre zu führen.
„Kanntest du den Typen?“, fragte sie Seera, da sie so wirkte als hätte sie ihn schon einmal gesehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 10:47 pm

cf: Magnolis Strand

"Ulquiorra Cifer...", meinte Hanbei, als er an den beiden vorbei gin und sich ans Geländer lehnte.
"Hanbeeeeei!!! Du wirfst mich hier ja beinahe runteeeer!"
Hnbei seufzte.
"Übertreib es mal nicht, Mavis...schließlich kann eine Seele sich nicht..."
Er brach den Satz ab, als Mavis sich kurzerhand dazu entschloss, ihm von hinten in die Wangen zu kneifen.
Makarov ignorierte das ganze und richtete sich direkt an Cassady.
"Du willst also Mitglied werden...wo soll denn das Symbol hin?", fragte er und berührte sie an besagter Stelle, worauf sie gerade noch so mitbekam, wie Hanbei das Gleichgewicht verlor und zusammen mit Mavis in den ersten Stock viel.
Makarov seufzte, einige Mitglieder kicherten, Natsu und Gray waren sich bereits wieder am Käbbeln, Erza aß Kuchen und Wendy war gerade mehr als unsicher, was zur Hölle sie jetzt sagen oder machen sollte.
Es war wie jeder Tag.
Ein perfekter, "ganz gewöhnlicher Tag."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Sep 25, 2013 11:09 pm

Seera sah kurz zu Hanbei.Der Master hatte wohl Recht als er sagte dass man ihm zeit geben sollte. Kurz dachte sie nach,was ihn so wütend gemacht haben konnte denn vorhin war ehr ja eher traurig wegen diesem Mädchen welches Krank ist.
Kurz sah Seera zu dem Mädchen die alle kurz musterte dann richtere aie ihrw Blicke wieder auf dass Mädchen mit den langen blonden Haaren welches sie vorhin erschreckt hatte.
Es kam ihr vor als könnte das Mädchen sie nicht sehen aber die anderen schon.Sie überlegte kurz.
Hmm.. Vielleicht können nur Fairy Tail Mitglieder sie sehen... und weil ich vor kurzem hinzu gekommmen bin,ich wahrscheinlich so deshalb auch... aber wieso können nur Fairy Tail Mitglieder sie sehen? Wer ist das?
Kurz betrachtete sie Mavis  richtete ihre Blicke dann auf das Mädchen,das ihr die Frage gestellt hatte.
Sie überlegte kurz was sie sagen sollte sah dann zu Hanbei.
Also hatte ich doch Recht...es war tatsächlich Ulquiorra.. ob er auch wusste dass ich ihn kenne und nachher treffen würde?...
Seera sah Casady an um auf ihre Frage zu antworten.
Naja... ich hab ihn nur einmal gesehen bis auf jetzt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Do Sep 26, 2013 12:53 pm

Casady war sich jetzt langsam sicher, dass einige der Mitglieder ein Rad ab hatten. Der gereizte Mann begann mit jemandem zu diskutieren, der gar nicht existierte. Ihre Aufmerksamkeit richtete sich aber sofort wieder auf den Gildenmeister als der sie ansprach. „Hier.“, meinte sie und zeigte seitlich auf ihren Hals, als er sie fragte wo sie das Symbol hin wollte. Es wunderte sie, dass sie so einfach aufgenommen wurde. Irgendwie hatte sie mit einer Aufnahmeprüfung oder etwas in der Art gerechnet, aber sie war erleichtert, dass sie keine machen musste. „Danke, dass sie mich aufgenommen haben.“ Das ganze Chaos um sie herum störte sie nicht, sie musste sich ja nicht daran beteiligen. Nur wie Mavis mit Hanbei herunterstürzten und die Frau wie aus dem nichts erschien, bemerkte sie. Die Frau war aus dem nichts erschienen. Hätte Casady es nicht besser gewusst, sie hätte geschworen, die Frau war ein Engel, aber sie glaubte nicht an Engel, also war das nicht möglich.
 
Seera meinte, sie kenne den Mann nicht wirklich. „Hm, wenn es war wie meine heutige, erste Begegnung war, dann wirst du ihn bestimmt wieder treffen.“ Es war nur so eine Ahnung, aber sie glaubte, dass Rinto wieder treffen würde und dann vermutlich unter unerfreulicheren Umständen. „Wirklich schade, dass ihr auch nicht wisst wo die Drachen geblieben sind. Dann werde ich wohl weiter Aufträge erledigen und hoffen dabei auf eine Spur zu treffen.“, meinte sie und spähte in Richtung des Questboards.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Do Sep 26, 2013 3:43 pm

"Die Drachen...", murmelte Hanbei und stand kopfschüttelnd auf. " Die Götter...die 10 Geister...alle sind verschwunden. Manche am gleichen Tag, andere später. Man weiß nicht, wohin sie verschwunden sind...doch ich glaube, man sucht nie an den richtigen Orten."
Der Junge schaute nach oben.
"Das ist Hanbei Takenaka...in etwa soetwas, wie das Genie der Gilde...und das..."
Mavis stand auf und schmollte direkt rum, als Makarov eine kurze Pause machte.
"...ist Mavis Vermillion, die erste Gildenmeisterin von Fairy Tail. Oder ihre Seele."
Hanbei seufzte leicht und ging die Treppe in den zweiten Stock wieder nach oben, dorthin, wo Seera, Makarov und das andere Mädchen waren. Wendy war in der zwischenzeit gegangen.
"Ich weiß nur von zwei Drachen, die nicht verschwunden sind...Chikage und Acnologia."
Hanbei hielt dem für ihn fremden Mädchen die Hand hin.
"Hanbei Takenaka. Erfreut, dich kennenzulernen.", sagte er und lächelte leicht.
Makarov schmunzelte, dann stand er auf.
"Die Drachen. Sie sind für die, die ihnen nicht begegnet sind ein Rätsel. Niemand weiß, ob sie noch existieren oder wo sie sich verstecken, doch es muss ein Grund für ihr Verschwinden geben. Natsu, Gajeel, Wendy, Sting, Erouge. Nami, ihr beiden, Seera, Cassady...Lumia und Nene und all die anderen DragonSlayer der ersten und dritten Generation haben ihre Eltern verloren. Und zurückbleiben nur Trauer und Hilflosigkeit..."
Es war still geworden in der Gilde, eine seltenheit, doch nicht für Makarov.
"Weint nicht. Seid nicht traurig. Was bringen einem diese Worte schon? Nichts. Doch wenn du traurig bist, wenn dein Kummer zu groß wird...dann zeige sie deinen Freunden, deiner Familie. Sie wird die Trauer nehmen und nie wieder zu dir zurücklassen. Das ist es, was eine Gilde ausmacht. Freundschaft."
Hanbei lächelte, ein Jubel brach in der Gilde aus, doch Makarov wandte sich den dreien zu.
"Jeder in Fairy Tail hat etwas verloren, was ihm wichtig ist. Doch lasst euch davon nicht zerbrechen. Zeigt ihnen, was ihr könnt."

[Out: Wenn Seera mit Ulquiorra mitgehen soll, sollten wir uns bald trennen...abgesehen davon...würde mir jemand von euch bei ner Hilfsmission helfen? Ich müsste Miku vor dem Tod bewahren^^'.]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Do Sep 26, 2013 4:20 pm

Jetzt schien Casady das blondhaarige Mädchen zu erkennen.
Also liegt es wirklich am Gildenzeichen oder anders gesagt dem Beitritt bei Fairy Tail
Seera sah kurz zur Tür die immernoch weit offen stand.Die Zeit verstrich langsam .
Und irgendwann werde ich Zyfleia wieder findensagte sie als Hanbei begann über sie zu sprechen.
Er hatte zwar Recht das Trauer jetzt nichts bringt doch konnte niemenand diese Wunde heilen die, die Drachen mit ihrem verachwinden hinterlassen hatten.
Die Stille genoss Seera kurz und dachte darüber nach dass sie sich bei ihrem Einstieg in Fairy Tail genau in die richtige Gilde geraten ist. Es ist hier herzlich,warm,alle verstehen sich gut und helfen sich bei ihren Problemen und Aufgaben.
Hier ist die Vorgeschichte der Personen egal.Man wird so akzeptiert wie man ist.
Das Jubeln der Fairy Tail Mitglieder zog sie aus ihren Gedanken und auch sie jubelte kurz mit schliss dabei lächelnd die Augen.
Ich werde wieder Trainieren und meine Kräfte verbessern um den Titel einer Fairy Tail Magierin zu erhalten.Ich werde versuchen die Gilde und ihre Mitglieder zu beschützen.Als kenne ich sie seit einer Ewigkeit.
Ich muss unbedingt alles Ulquiorra erzählen.Was Fairy Tail für eine tolle Gilde ist

In Seeras Gesicht breitete sich ein lächeln bei diesen Gedanken.
Sie beugte sich kurz herunten und nahm Nenrei auf die Arme.Kurz blickte sie die anderen an ging dann zur Tür und lehnte sich an den Türrahmen und genoss die Sicht nach draußen.
Hättest du jemals gedacht dass wir Fairy Tail Magier sein werden?
Die kleine exceed Dame blinzelte sie kurz ein paar mal nickte dann und folgte Seeras Blicke .
Seera zog tief die Luft ein.Es war zwar anders als die Luft von wo sie kommt aber in dieser Luft konnte man die Wärme und Magie aus Fairy Tail spüren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Fr Sep 27, 2013 1:14 pm

Casady verfolgte die Vorstellung der einzelnen Personen und vor allem bei Mavis horchte sie auf. Man konnte irgendwie sagen, sie war wohl so etwas wie der gute Geist von Fairy Tail. Sie schüttelte Hanbeis Hand und stellte sich ihm ebenfalls vor. „Casady, freut mich dich kennenzulernen.“, meinte sie freundlich.
Als Makarov all die Dragon Slayer aufzählte, war sie doch überrascht, dass es so viele waren. Ihr war bewusst, dass ihre Art nicht ganz so selten war, wie die Leute häufig annahmen, aber dennoch wunderte es sie. Ihr gefiel die Rede des Gildenmeisters und auch, dass scheinbar alle Mitglieder Fairy Tails seine Meinung teilten. Ich war die Freundschaft in einer Gilde auch wichtig und sie freute sich darauf diese zu schließen, nur die Sache mit der Trauer erreichte sie nicht ganz. Wie war nicht wirklich traurig, eher besorgt, aber sie glaubte nicht, dass man Trauer einfach so weg wischen sollte. Trauer war der Ausdruck dessen, wie viel einem jemand oder etwas bedeutet hat.
 
Jeder schien in die Gedanken über die Worte des Masters versunken und auch Seera zog sich ein wenig zurück. Casady lächelte leicht, auch wenn sie nicht in allem übereinstimmt, mochte sie doch die wärme, die im Verhalten dieser Gilde lag. Hier wurde jeder akzeptiert wie er war. Sie musste sich nicht verändern um Teil der Gilde zu sein und genau nach dem hatte sie gesucht. Kurz beobachtete sie noch, wie die anderen Mitglieder weiter feierten und sich kabbelten, dann wandte sie sich Hanbei zu. „Ich bin so frei und werde dich jetzt einfach ein bisschen ausquetschen.“, meinte sie mit einem Lächeln zu ihm. „Da du ja schon länger hier bist als Seera oder ich, hast du bestimmt schon mehr Erfahrungen mit den Aufträgen, die es in einer Gilde so gibt.“, meinte sie und hoffte, ihm damit nicht zu nahe zu treten, aber ihr war der direkte Weg am liebsten. „Kannst du mir ein wenig darüber erzählen und mir ein paar Ratschläge geben?“


(Out: Wenn du willst kann ich mitkommen, auch wenn ich nicht weis wer Miku ist. Kann aber durch aus sein, dass ich dir eventuell zu langsam poste.)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Fr Sep 27, 2013 4:55 pm

"So viel länger bin ich nun auch nicht hier...Um genau zu sein erst seit einem Monat. Und Aufträge...habe ich bisher nur zwei angenommen. Einen mit Wendy und einen mit Laxus."
Er schaute kurz zum Questboard, doch seine Gedanken schweiften sofort wieder ab.
"Ich würde ja gerne eine Mission mit dir annehmen...aber...im Moment mache ich mir wegen etwas anderem..."
Er hielt inne. Er wusste sehr wohl, dass er es nicht alleine schaffen würde. Er schaute kurz Cassady an.
"Welche Magie beherrschst du?", fragte er schließlich.
Man konnte die leichte Verzweiflung und Trauer, die ihn umgab förmlich spühren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Fr Sep 27, 2013 6:45 pm

Seera blieb noch eine Weile so und sah gerade aus.Das erste Mal nach langer Zeut fühlte sie sich sicher,geborgen und beschützt.Sie lähelte kurz drehte sich dabei zu der Gilde um und betrachtete alle.Sie hörte kurz Hanbei und Cassady bei dem Gespräch zu.Sie hatte die Aufträge total vergessen.Sie hatte immer bei den anderen Leuten im Markt immer gehört das Magier aus einer Gilde Aufträge machrn.Dort kämpft man gegen andere Magier,dunkle Gilden oder man muss irgendetwas anderes machen.Was eine dunkle Gilde ist wusste Seera nicht so genau.Aber sie ahnte dass es um Dunkle Magier also über böse Magier geht.Seera lehnte sich wieder mit der Schulter an den Türrahmen,sah wie virhin gerade aus und ließ Nenrei auf den Boden die ihre Flügel erscheinen lies und sich in die Luft hob um neben Seeras kopf zu schweben.
Heute stell ich dir jemanden vor^^,sagte Seera zu ihr.
Ein Freund,den ich gestern kennen gelernt habe als du geschlafen hattest.,antwortete Seera auf Nenreis fragenden Blick.
Du freundest dich einfach mit fremden an während ich schlafe? Wer weiß was hätte passieren können
Seera lächelte sie kurz an.
Wenn sie wüsste was gestern alles passiert gewesen war...
Seera fand es süß das Nenrei sich immer Sorgen um sie machte.
Er wird schon nichts machen ^.^ Er ist ziehmlich nett wenn man ihn besser kennen lernt.
Seera richtete ihren Blick von Nenrei wieder geraude aus und sah nun in den Himmel und schloss die Augen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Sa Sep 28, 2013 5:01 pm

Irgendwie hatte sie angenommen Hanbei wäre schon länger bei Fairy Tail, so selbstverständlich wie alle miteinander umgingen. So schnell konnte man sich irren. Er schien sich wegen etwas Sorgen zu machen, aber sie konnte nicht Einschätzen um was. Statt ihr zu erzählen was ihm auf dem Herzen lag, wechselte er das Thema, aber das störte sie nicht, sie würde einem Fremden auch nicht einfach so ihre Sorgen anvertrauen. „Schon in Ordnung, ich kann auch mit jemand anderem einen Auftrag annehmen, dass stört mich nicht.“ Es tat ihr Leid, dass er so traurig war. „Ich bin eine Dragonslayerin und benutze dabei Licht Magie.“, erkläre sie. Casady hob die Hand und setzte etwas Magie frei um ihre Worte zu unterstreichen. „Welche Magie benutzt du den?“, fragte sie nun im Gegenzug.
Seera stand immer noch ein wenig Abseits und unterhielt sich mit ihrer Katze. Erst hatte sie sich sorgen gemacht, dass sie das andere Mädchen aus versehen aus dem Gespräch ausgeschlossen hatte, aber da sie sich gut unterhielt, ging das wohl in Ordnung.
Sie entfernte sich ein paar Schritte von Hanbei und begann die Auftäge zu studieren. Alles in allem unterschieden sie sich nicht viel von dem was sie bisher gemacht hatte. Es waren aber auch anspruchsvollere darunter, die man nur in einer Gruppe erledigen konnte. An Hanbei gewandt meinte sie: „Warum warst du vorhin so wütend?“ Er schien ihr eher ein ruhiger Typ zu sein, der nicht schnell wütend wurde, aber der erste Eindruck konnte ja täuschen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Sa Sep 28, 2013 9:23 pm

DragonSlayer-Magie. Licht. Das erinnerte ihn an eine gewisse Frau mitte 40...wobei zwischen einem weißen und einem Lichtdrachen wohl ein größerer Unterschied lag.
"Wind Magie...wobei da noch nicht mal die Grundzüe richtig...und eine andere SlayerMagie als deine, GhostSlayermagie, die ich aber nicht einsetzen darf oder kann..."
Er zögerte kurz bei ihrer zweiten Frage.
"Das...kann ich dir nicht erzählen...nicht hier...", meinte er mit einem Seitenblick zu Seera, die es glücklicherweise nicht zu bemerken schien.
"Komm mit...", sagte er und ging einen der Gänge entlang.

tbc: Krankenräume der Gilde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am So Sep 29, 2013 2:30 pm

Trozdem sollst du nicht einfach fremde Leute ansprechen
Seera lächelte sie kurz an.
Du weist dass ich das eigentlich nicht mache.Dieses Mal war es halt irgendwie anders.
Sie erinnerte sich kurz daran wie sie gestern auf dem Dach wach geworden ist.
Kurz drehte sie ihren Kopf zu Hanbei und Casady,die durch den Gang irgendwohin liefen.
Ich bin ein wenig draußen. ,sagte sie noch im höhrbaren Ton.
Komm , sie lächelte kurz Nenrei an , dir hinter ihr herflog.
Wo gehen wir hin?
Es war noch Recht hell.Sie wusste zwar dass sie erst am Abend ihn treffen sollte aber so konnte sie sich ein bisschen umsehen.
Zum Strand


Tbc: Strand Magnolias

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am So Sep 29, 2013 6:35 pm

Seine Windmagie geriet für sie völlig in Vergessenheit, als er GhostSlayermagie erwähnte. Ihr Blick wanderte automatisch zu Mavis. Hatte sie ihm die Magie gelehrt? „GhostSlayermagie? Hat sie dir Mavis beigebracht?“, fragte sie neugierig. In ihrem ganzen Leben hatte sie noch nie von GhostSlayern gehört, andererseits spielte es keine große Rolle, wenn er sie ohnehin nicht einsetzen konnte.
Sie folgte ihm in die Gänge der Gilde. Er wollte scheinbar nicht vor Seera reden, aber sie verstand nicht warum. Seera war doch auch eben erst zur Gilde gestoßen, warum also taute er ihr nicht oder lag es vielleicht genau daran.
Casady sah sich neugierig um. „Du musst es mir nicht erzählen. Es freut mich natürlich, wenn du es mir erzählst. Ich möchte nur nicht, dass du dich irgendwie von mir genötigt fühlst. Das wäre kein guter Einstieg für unsere Bekanntschaft.“, sagte sie. Sie fragte sich wirklich wo er sie hinführte. Es schien nichts Erfreuliches zu sein, wenn man nach seinem Gesichtsausdruck nachging. „Magst du Seera nicht?“

tbc: Krankenflügel der Gilde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am So Okt 13, 2013 2:10 pm

Langsam und blinzelnd öffneten sich die Augelieder von Seera.Noch realisierte sie nicht dss sie wach war und hatte den Blick nach oben ohne wirklich irgrndetwas zu sehen.Müde und mit großer Anstrengung rieb sie sich ihre leicht verklebten Wimpern auf und sah mit leicht geschlossenrn Augrn an die Decke hoch.Sie setzte sich langsam auf und streckte sich ersteinmal richtig.Kurz knackte auch ein Knochen ihres Rückens. Kurz sah sie sich um und bemerkte dass sie in einrm Bett lag.Für einen Moment lang dachte sie dachte sie das der Abend mit Ulquiorra nur ein Traum gewesen war,dann erblickte sie jedoch die Blume dir neben ihr lag und lächelte verschlafen.Sie schob die Decke beiseite und stand dann auf.Das Mädchen bemerkte dass Nenrei nicht anwesend war.Wahrscheinlich war sie draußen oder schwirrt hier irgendwo herum.





Seera lief verschlafen durch das Zimmer.Es war dasselbe Zimmer in dass Hanbei sie mal gebracht hatte als sie das erste Mal in die Gilde kam.Sie nahm die Blume von der Kommode und drehte diese ein Paar Mal in der Hand um sich selber ,dann legte sie die Blume in das Buch aus ihrer Tasche und drückte die dann zu.Danach legte sie das Buch wieder in die kleine Tasche und ging dann die Treppen hinunter.Kurz sah sie sich um.Es waren schon ein paar Mitglieder da.Darunter auch Wendy,mit der sie sich unterhwlten hattr.Seera setzte sich an ein Tisch wo kriner saß,holte dann eine Box aus ihrer Tasche in der Essen war.Sie bemerkte etess nebrn sich und erblickte dann die Exceed-Dame,die wir immer aussah als hätte sie gleich ein Foto-shooting.Seera begann zu essen.Nachdem sie satt war hielt sie die Box zu Nenrei, die aber nur ablehnend iren Kopf schüttelte.Seera machte die Box einfach zu und legte sir in ihre Tasche,falls sie später wieder Hunger oder so hatte.Noch ein bisschen verschlafen legte sie ihren Kopf auf ihre verschränkten Arme,die auf dem Tisch lagen und richtete ihren Blick zur Tür und wartete dass irgendetwas Spannendes passieren würde.Nach einer Weile als immernoch nichts passiert gewesen war entschied sich Seera einfach ein bisschen hinaus zu gehen.Sie wollte ja mal unbedingt in das Einkaufszentrum und ein bisschen rumschauen was es dort für Sachen gab.Nenrei war mit dem Vorschlag einverstanden.Seera sagte kurz zu Wendy dass sie drausen sei und sie sich keine Sorgen machen sollten.Seera lief mit Nenrei an ihrer Seite los.Den Weg entlang zum Einkaufszentrum.





Tbc: Einkaufszentrum

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Okt 16, 2013 7:35 pm

-----< Einkaufszentrum

Was Passierte hier? Wie aus dem nichts packte Zeera sie und irgendwie hatte sie es zu der Gilde geschafft. Und erstaunlicherweise ohne große gegenwehr. Wo war die warnende stimme hin? Als ob ihr Unterbewusstsein es wollte. ja das war es irgendwo tief in ihr drin wollte sie ihrem Leben entfliehen und ein Zuhause haben. Ein Ort an den man immer wiederkehren kann egal was passiert. Doch gab es sowas für Hanne überhaut? Durfte es sowas überhaut geben? Sie konnte sich keine dieser Fragen beantworten. Sie wusste nur das sie nun in einem großem Raum stand. Überall Bänke und Tische und alle waren fröhlich und feierten.

Den Ganzen weg über hatte sie nichts gesagt und jetzt wo sie was sagen sollte konnte sie nicht. Ist das eine Gilde? Ganz schön mutter die alle. Doch es war wie immer. Sie dachte kurz an die Vergangenheit dann an die Zukunft. Es war klar das dies hier keine Lösung für ewig war. Doch hatte ihr inneres ich einen Weg gefunden den Unterbewusstsein den Krieg zu erklären. Ich bleibe hier und vertilge ein paar Magier Täglich so lange ich kann. Und wenn sie was merken hau ich ab wie immer. Besonders der letzt Gedanke war irgendwie schwerer als sonst.


Doch jetzt wollte sie sich freuen und fand zu ihrem alten selbst zurück. "Hier steppt ja der Bär wow sowas hab ich noch nie gesehen. Ok ich bin dabei her mit dem Anmelde bogen" Nicht für immer, nur für eine weile. Hallte es in ihrem Kopf wieder. "Ok wem muss ich mich vorstellen?" 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Okt 16, 2013 8:45 pm

cf: Einkaufszentrum

Zusammen liefen die Vier den Weg zur Gilde es dauerte ein bisschen bis sie angekommen waren.Der Weg führte sie durch den Park.Sie liefen alle recht still und hatten nicht viel geredet.Oftmals richtete Seera ihre Blicke auf die roothaarige,die auf der anderen seite von Zeera mitlief um zu schauen ob sie sich freute oder ähnliches.
Kaum betraten sie Fairy Tail war es schon so wie der erste Tag an dem sie hier war.Alle waren in bester Laune,so wie immer.
Es gab zwar zwischen dieser guten Laune auch ein paar Leute die gerade kämpften aber das war angewohnheit hier weshalb auch fast niemand sie beachtete.Seera erkannte die 2 Jungs die sie hier gesehen hatte.Es waren die selben wie am ersten Tag.Kurz lächeltete sie in die feiernde Masse sah dann wieder zu Hanne. Sie fragte sich gerade was Hannes erster Eindruck der Gilde war.Aber dass konnte sie sich irgendwie auch denken.Wahrscheinlich war bei vielen gleich immer der erste Eindruck positiv.Vielleicht ein bisschen seltsam aber doch positiv.Seera freute sich als Hanne meine dass sie gleich in die Gilde wollte.
Es schien ihr also zu gefallen.Kurz sah sie zu Zeera.Mit ihm würde sie nachen dann wohl noch über seine Magie zu sprechen und wie es schien hatte er auch ein paar Fragen.Sie war froh dass sie bei Fairy Tail und nicht bei einer anderen Gilde gelandet war.Dad hatte sie wohl Ulquiorra zu verdanken denn eigentlich hatte er sie ja hierhin gebracht. Es ist zwar eine große Umstellung für ihr Leben,denn sie war es noch nicht gewöhnt unter anderen Menschen zu sein,jedoch war Fairy Tail die richtige Gilde um diesen Punkt zu ändern und mittlerweile hatte sie sich auch wirklich gewöhnt unter Menschen zu leben nach dem sie Jahre lang ihr Leben alleine verbracht hatte.Seera dachte kurz nach.Dass musst du dann mit dem Master klären.Ich glaube er wird dich gerne annehmen.Überleg dir also schon einmal wo du das Zeichen haben willst.Ich weiß gerade nicht wo er ist aber er kommt bestimmt bald.Vielleicht ist er hier ja auch irgendwo in der Menge.Man kann ihn leicht übersehen. Sie sah sich kurz suchend um sah ihn momentan jedoch nicht.Vielleicht hatte sie einfach nicht genau geschaut.Kurz sah sie zu Nenrei die immer noch die Blume von Zeera trug und damit dann durch die Gilde flog.Kurz sah Seera ihr noch zu richtete ihre Blicke dann abwechselnd zu Hanne und Zeera.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gast am Mi Okt 16, 2013 9:15 pm

CF:Einkaufszentrum


Sie brauchten einige Zeit bis sie die Gilde erreichten, man konnte schon vom weiten das Lachen und Feiern der anderen Gildenmitglieder hören. Er öffnete die Tür und sah sich um viele Leute tranken Bier Liter weise und Lachten zusammen, einige tanzten zu der Musik und andere wiederum
lagen schon auf dem Boden weil sie wohl zu viel gefeiert hatten oder eine kleine auseinander Setzung hatten, darüber konnte man nur spekulieren im grunde kam es auf das gleiche hinaus. Ehe er 3 Meter gelaufen ist musste er sich schon ducken da ihm ein Krug entgegen kam, der aber wohl nicht für ihn bestimmt war, er erhob sich wieder und konnte es nicht fassen schon flog ein Fass ihm entgegen, er formte mit seiner Magie ein Schild um drei und ließ das Fass abprallen.“Ähh ja hab ich zu viel versprochen alles kaotten der Perfekte erst ein druck, hier den Master zu finden ist keine leichte Aufgabe aber du wirst schon dann sehen warum, ich glaub wir setzten uns mal an einen Tisch und suchen Schutz und halten Ausschau nach dem Master“. Zeera lotste sie durch die feiernden Leute und lies sie beide zuerst Platz nehmen an einem Tisch und umhüllte sie mit einem kleinen Schutzschild damit nichts passieren konnte außer die Gilde stürtzt eine das würde selbst der kleine Schutzschild nicht aushalten. Er schaute sich um konnte aber den Master nirgends ausfindig machen, er drehte sich zu Seera und lächelte er hatte sie noch nie zuvor in der Gilde gesehen, sie sah so süß er grübelte immer noch darüber wie alt sie wohl war, aber man fragt ein Mädchen nicht nach seinem alter das gehört sich nicht, erst jetzt fiel ihm auf wie er sie anstarrte und schaute schnell wieder woanders hin, das war ihm jetzt peinlich und er wurde leicht rot und konzentrierte sich wieder auf die Suche nach dem Master.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten