Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Mi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Mi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Di Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Di Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Di Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Di Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Di Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Di Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Di Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Auf dem Hof der Festung

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am So Apr 28, 2013 4:32 pm

Hier befindet man sich auf dem Hof der Festung. Im Prinzip befindet man sich hinter den Mauern der Festung. Der Hof ist kombiniert mit mehrern Trainingsplätzen und einem großen Garten. Von hier aus kann mal alle Gebäude die zur Gilde dazu gehören betreten. Zum Beispiel die Gildenhalle oder Gildeneigene Bar
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am So Apr 28, 2013 4:38 pm

~cf: Die Straßen Magnolias~

Giriko sagte nichts mehr, denn die Untertasse hörte den Fremden und erhob sich. Erst langsam schwebte sie die Straße runter, bis die Untertasse gas gab und sehr schnell zu fliegen begann. Giriko saß vorn, doch war er eingenickt und eine Rotzblase entstand an seiner Nase, die beim einatmen kleiner und beim ausatmen größer wurde.
Nach kurzer Zeit, kamen sie an einer Festung an.
Die Untertasse blieb über der Festung stehen und schwob langsam hinunter.
Giriko kippte zur Seite, als sie ungefähr 10 Meter über dem Boden waren. Er viel mit einem lauten WUMS auf den Boden und wachte auf....
"Wir sind schon da?" fragt er, als würde er an Amnesie leiden.
Er öffnete das Buch und die Puppe verschwand in einer Rauchwolke, welches in dem Buch verschwand.

[Out: Könntest du dir die Zauber BW von Giriko ansehen, eher wir Kämpfen]

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am So Apr 28, 2013 5:08 pm

Toshiro sprang kurz vor der Landung ab und schaute sich um. Mehrere Mitglieder standen auf dem Hof und musterten Giriko "Er gehört zu mir" sagte Toshiro und nickte. Nun waren die Mitglieder beruhigt und kümmerten sich wieder um ihre eigenen Angelegenheiten. Plötzlich kam Toshiros Schwester aus der Menge gerannt und rief schon von weitem seinen Namen. Als sie bei ihm ankam umarmte sie ihn. "Wo warst du so lange?" fragte sie ihn und schaute ihn abwartend an. Toshiro griff in die innere Tasche seines Kimonos und holte die Puppe heraus. "Einkaufen" sagte er kurz und gab ihr die Puppe in die Hand. Sie freute sich und rannte sofort zurück ins Gildengebäude. Toshiro streckte sich "Los Giriko, ich will mal sehen was du so drauf hast , Schwächlinge könnten wir nicht gebrauchen" sagte Toshiro etwas scherzhaft und lachte.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am So Apr 28, 2013 7:02 pm

Giriko hatte nun eine beule am Kopf, die etwas pochte, doch schien er es gar nicht zu bemerken. Daraufhin kam die Schwester Toshiros, blieb aber nicht lange und lief wieder ins Gebäude.
Es ist schon seltsam in der Festung, dachte sich Giriko und stand auf.
Toshiro wollte nun das, was Giriko nicht wollte...eine Demonstration des Könnens...
Giriko grinste, gähnte danach und kratzte sich am Kopf, wo er die Beule bemerkte.
"Ich hab ne Beule" sagt er etwas aufgeschreckt, doch dann nutzte er es aus und Kickte mit seinem rechten Bein zu, wobei eine weiße Aura entstand, die wie die Ketten einer Kettensäger anfingen zu Rotieren und Geräusche zu machen.
Dabei griff er in sein Buch und beschwor ein Wurm, welches aus schwarzem Rauch bestand und um Masao herum schwob.

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am So Apr 28, 2013 7:31 pm

Toshiro beobachtete Giriko. Dieser kratze sich an seiner Beule und nutze den Moment der Unaufmerksamkeit von Toshiro und trat mit einer seltsamen Aura zu. Irgendwas fing an wie ein Kettensäge zu rotieren und Geräusche zu machen. Toshiro wusste nich genau was da wohl auf ihn zukommen mag. Genüsslich zog er Ryusei und dieses fing an zu brennen. "Fire Shield" rief er und steckte die Klinge in den Boden. Ein brennendes Schild entstand. So konnte ihn Giriko nicht so leicht erreichen. Immerhin war es schon sehr heiß wenn man dem Schild nur zu nahe kam. Es bestand nun mal aus Feuer. Mitten aus dem Schild konnte man Toshiro "Fire Strike" rufen hören. Plötzlich kamen mehrere Schnittstellen aus Feuer auf Giriko zu.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am So Apr 28, 2013 8:04 pm

Giriko musste seinen Angriff stoppen, als eine Feuerwand vor ihm entstand.
Er sprang einige schritte nach hinten und plötzlich kamen Brennende Schnittstellen auf ihn zu.
Er Beschwor noch einen weiteren Wurm und beide aßen die Schnittstellen auf.
Geladen mit Energie, spuckten sie zwei relativ große Strahlen ab, aber verschwanden danach wieder im Buch.
Giriko nahm das Buch, warf es auf den Boden und presste seine beiden Hände drauf. Er nahm diesen Kampf etwas zu ernst, weshalb er eine Puppe mir Rüssel Beschwor und einen, der sich wie ein Kreisel drehte und Messerscharfe Körperteile hatte.
Der mit dem Rüssel, pustete einen starken Wind aus, woraufhin der andere an Geschwindigkeit zunahm und auf Toshiro zu raste, wehrend dieser sich wie ein Kreisel drehte.
"Das sind meine schwächsten Puppen, mal sehen, ob du sie besiegen kannst". Giriko blöfte, denn seine Puppen waren leicht zu besiegen....nja...diese Pupen...

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am So Apr 28, 2013 8:14 pm

Toshiro löste sein Schild auf und bemerkte wie diese Würmer seiner Schnittstellen fraßen und Strahlen abfeuerten. Toshiro wich ihnen gekonnt aus und grinste als Giriko 2 seiner Clowns beschwor. "Gut dann zeige ich dir mal meine wahre Magie" sagte Toshiro und grinste. Er wartete noch bis der Clown auf ihn zugerast kam. Er sprang über ihn und im selben Moment "Osiris die Himmelssense" rief Toshiro und Ryusei verwandelte sich in die Sense. Er drehte die Sense blitzschnell und wehrte somit die schneidenden Klingen des Clowns ab. "Heaven Sphere" rief Toshiro und schlug einmal zu, ein Kraffeld das den Wind des Clowns neutralisierte entstand. Dann täuschte er einen Schlag an und sprang dann zurück. "Heaven Spiral" rief Toshiro und aus der drehende Osiris kamen viele kleine Strahlen die den drehenden Clown durchbohrten und vernichteten. Er drehte Osiris noch immer zwischen den Händen und richtete sie nun auf den Rüsselclown. Da dieser nicht so schnell war benutze Toshiro eine andere Strategie. "Heaven Nova" rief er und feuerte einen Strahl aus der Ferne ab die den Clown zerfetzte "Hey die Clowns sind cool, hast du noch mehr von denen?" fragte Toshiro und warf die Sense hoch und fing sie wieder auf
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am Di Apr 30, 2013 8:16 pm

Nun ging es schnell.
Giriko passte gar nicht erst auf, jedoch waren seine Puppen nun Zerstört und begaben sich mit einer weißen Rauchwolke, wieder ins Buch.
Giriko grinste.."Na das ging ja schnell". Als er dies sagte, presste er seine Hand ins Buch, woraufhin eine Puppe erschien, die sehr viele Tentakel Arme hatte.
Ohne etwas zu sagen, begab dieser sich zum Kampf. Mehrere Tentakel stürzten sich auf Toshiro.
Girikos Beschwörungen waren wohl besser zum Trainieren geeignet, jedoch besitzt er auch sehr gemeine Clowns, die jedem das Leben zur Hölle machen können.

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am Mi Mai 01, 2013 12:34 pm

Toshiro lachte als Giriko sagte das es ziemlich schnell ging. Doch plötzlich beschwor er einen Clown mit vielen Tentakeln. Diese stürzten sich auch sofort auf Toshiro. "Arbiter die Dämonenaxt" rief Toshiro und Osiris verwandelte sich in die Axt. Toshiro versuchte mit der schweren Axt den Tentakeln auszuweichen, jedoch schaffte er das nicht wirklich. Viele trafen ihn und fügten ihm schaden zu. Er biss die Zähne zusammen und wartete einfach auf den nächsten Angriff der Tentakeln. Er wartete ab bis sie kurz vor ihm waren. "Demon Fire" rief er und schlug mächtig mit der Axt zu. Eine große,breite Schnittstelle flog los und schlug viele Tentakeln ab. Den Rest der Tentakeln wehrte er mit Arbiter ab.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am Fr Mai 03, 2013 12:06 pm

Girikos gegner überraschte den Beschwörer immer und immer wieder, den jetzt ließ er seine Waffe zur Axt werden und zerschnitt die Tentakel.
Girikos beschwörte Puppe grinste und sagte mit seiner dunklen stimme:"Der junge ist gut" woraufhin es anfing etwas leise zu lachen.
Giriko grinste nur und schaute kurz zu seinem Clown.
Dieser erschaffte tausende Tentakel, die nun sich zu einer Riesen Hand zusammen flächteten.
Dieser raste auf den jungen dunklen Magier zu und hatte vor, ihn zu zermalmen.
Dabei preste Giriko seine hand in die nächste Seite des Buches.
Es entstand rauch, welches giriko und due gesamte gegend bedeckte.
Welche puppe er wohl beschwohren hatte?

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am So Mai 05, 2013 4:38 pm

Toshiro war etwas außer Atem jedoch lachte er noch über die Worte des Clowns und war auf die zermalmende Hand bestens vorbereitet. "Demon Wave" sagte Toshiro und schlug mit Arbiter kräftig in die Luft. Eine Welle wurde ausgestoßen die die Hand zurückdrängte. Toshiro sprang hinterher und verpasste der Hand noch ein Demon Fire. Dies war die zerstörerische Schnittstelle. Die Hand wurde komplett zerstückelt. Plötzlich entstand auch noch Rauch der alles in dieser Gegend bedeckte. Welchen Clown hatte Giriko wohl beschworen. "Demon Apocalypse" schrie Toshiro und stach Arbiter in den Boden. Plötzlich schossen an Girikos Position mehrere riesige Feuersäulen aus dem Boden. Irgendwo musste er ihn ja rauslocken können.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am So Mai 05, 2013 4:47 pm

Die Riesen Hand des Clowns wurde zerstückelt, was Giriko erwartet hatte.
Doch Grinste er....Als Toshiro dann verzweifelt versuchte, Giriko zu treffen, schaute ihn der Puppenmacher von oben an.
Das Rauch verschwand und man sah Giriko auf dem Ufo Clown.
Hinter Toshiro stand nun 'der Clown'...
"Darf ich dir Vorstellen? Der Clown" sagt Giriko.
Es war sein Meisterwerk, den es war nicht nur extrem schnell, sondern auch Flexibel und Strak.
Die Puppe formte seine Hand in eine Klinge und attackierte Toshiro.
"Wer bist du den?" fragt die Puppe...

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am So Mai 05, 2013 5:04 pm

Der Rauch verschwand und Giriko befand sich nun wieder auf dem Ufo Clown auf welchem sie überhaupt erst hier her kamen. Doch plötzlich befand sich uahcn och in anderer Clown hinter Toshirp welcher "Der Clown" hieß. Dieser formte aus seiner Hand eine Klinge und griff Toshiro an. Toshiro sprang nach hinten und verwandelte Arbiter zurück in Ryusei. Er parierte die Angriffe und antwortete auf die Frage die ihm der Clown zu vor stellte. "Ich bin Toshiro , Kansoumagier....aber bessere Frage...was für ein Clown bist du eigentlich?" fragte Toshiro und kreuzte weiterhin mit dem Clown die Klinge. "Nicht schlecht das Ding" dachte sich Toshiro und blieb aufmerksam.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am So Mai 05, 2013 6:20 pm

Der Clown blickte den Jungen an, der seinen Angriff parierte.
"Mein Nane ist...Der Clown. Ich bin ein unabhängiger Clown und der Grundstein der anderen Clowns" sagt dad Wesen, welches nicht kontrolliert werden kann, da es ein eigen leben besitzt und sein eigenen Willen hat.
Kurz nach dem es sein Satz beeindete, verschwand es.
Es begab dich blitz schnell über den Jungen und schlug mit einer Riesen Hand zu.
Die Hand formte er aus der ehe schon umgeformten Arm.
Die wucht des schlages, ließ den Boden unter sich zerstören und Sandstaub entstehen.

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am Mo Mai 06, 2013 3:30 pm

Der Clown verschwand plötzlich und tauchte blitzschnell über Toshiro wieder auf. Es formte eine riesige Hand und schlug zu. "Earth Shield" rief Toshiro und eine Kuppel aus Gestein bildete sich um ihn. Der Schlag jedoch zermalmte den Stein. Toshiro hielt das Schwert nach Oben und durchstach die Hand. Er zog die Klinge raus und trennte sich mit einem sauberen Schnitt ab. "Wächst das wieder nach?" fragte Toshiro und grinste etwas herausfordernd. Dieser Wesen schienen unberechenbar und nachlassen dürfte man auf keinen Fall , sie unterschätzen erst recht nicht. Toshiro richtete die Klinge auf den Clown und machte sich für weitere Angriffe bereit.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am Mi Mai 08, 2013 2:50 pm

Das Arm des Clowns wurde durchtrennt, aber es grinste und lachte.
Blitzschnell raste es in den Himmel und raste Blitzschnell wieder runter.
Im Sturtzflug raste es hinab und brannte ein wenig. Mit einem Bein gerichtet auf den Jungen, krachte es in den Boden ein und der Boden zerbrach und es entstand eine delle.
Giriko sah sich das Showspiel von oben an und lachte hin und wieder.
"Puhhh...man bin ich ein toller Kämpfer" sagt er grinsend. Natürlich meinte er dies ironisch...

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am Fr Mai 10, 2013 11:34 pm

Toshiro staunte als er den Clown auf sich zukommen sah. Jedoch grinste er. Doch er konnte nicht schnell genug reagieren da schlug der Clown schon ein. Es entstand eine riesige Staubwolke und es ertönte ein lauter Knall. Als die Rauchwolke verzog sah man zuerst Toshiro der ein wenig blutete und kratzter hatte. Als die Wolke komplett verzog sah man wie Toshiro den Clown aufspießte. Nur noch das Bein hing in Toshiros Gesicht. "Oha das tat jetzt weh" sagte Toshiro und ließ den Clown vom Schwert rutschen. Er steckte die Klinge wieder in die Scheide auf dem Rücken und wischte sich das Blut aus dem Gesicht. "Nicht schlecht, der hat nen ordentlich Kick" sagte Toshiro und schaute rauf sie Giriko. Nun fing er an zu lachen und setzte sich auf den Boden.
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am Sa Mai 11, 2013 2:02 pm

Giriko staunte, als Toshiro Girikos Clown aufspießte und diesen nun besiegte.
Giriko lag auf dem Bauch, auf dem Ufo Clown und schwebte langsam runter.
"Das wars dan wohl. ..du hast gewonnen" sagt Giriko grinsend und lies beide Clowns in einer Rauchwolke verschwinden.
"Du hast mich überzeugt, ich werde ein Mitglied dieser Gilde" sagt er dem Jungen auf dem Boden und reichte ihm die Hand, damit er ihn hoch helfen kann.
"Wie melde ich mich nun bei euch an?" fragt er den Jungen Kerl...

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Toshiro am Mo Mai 13, 2013 3:42 pm

Toshiro grinste als Giriko sagte das er nun gewonnen hätte. Er ließ sich von ihm aufhelfen und freute sich darüber das Giriko sich dazu entschied der Gilde beizutreten. Giriko fragte wo er sich nun anmelden müsste. "Komm mit, ich zeig dir alles" sagte Toshiro und lief ins innere eines großen Gebäudes. "Ich zeig dir später alles genau, nun müssen wir ins Büro des Gildenmeisters" sagte Toshiro und brachte die beiden dorthin. Nun standen sie vor einer großen Tür. Öffnet man sie und betritt den Raum, so befindet man sich bereits im Büro. Wenn man reingeht sieht man direkt einen breiten Gang. Am Ende befindet sich ein riesiges Fenster und davor steht der Tisch des Gildenmeisters

tbc: Büro des Gildenmeisters
avatar
Toshiro

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : Kamis 2. Acc

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Fr Jun 07, 2013 6:37 pm

cf: büro des Gildenmeisters

ich kam aus der Gilde und ging ein Stück von dem Gebäude weg, um es genauer betrachten zu könne. Es war wirklich groß und machte einen robusten Eindruck. Der ungewöhnliche Lageplatz machte es eigentlich eher unauffällig, doch das war wohl auch besser so. Der Wind wehte auf und zerzauste mein haar, doch ich machte mir nicht die Mühe es wieder zu richten. Ich schloss mein eines Auge und fuhr mit meinem Finger über das Lid. Dieses Auge war wohl das einzigste was man mir nicht genommen hatte. Und so stand ich da und wartete darauf dass etwas geschah, was mich weiter trieb. Plötzlich fiel mir etwas ein. Auf dem Tisch des Gildenmeisters hatte ich etwas gesehen. Einen Auftragszettel. Ich überlegte kurz mit einem ausdruckslosen Blick. Was würde es mir bringen wenn ich nun jemanden dort hin folgen würde. Nichts. So wie alles was ich tat. Also würde es keinen großen unterschied machen.

tbc: Bar im Stadtinneren, Hargeon

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Mo Jun 24, 2013 8:23 pm

Astral ging über die Felder der kleinen Insel direkt auf die große Festung zu, welche das Gildenhaus seiner Gilde war und kam dann auch nach kurzer Zeit auf dem Hof an. Ein kurzer, prüfender Blick nach hinten verriet ihm, dass Haneda ihm gefolgt war. Er sah recht bedrückt aus und Astral konnte seine Glasigen Augen gut erkennen. Als er auf dem Hof zum stehen kam wande sich der junge Magier zu Haneda. Man fragt zwar keinen Krieger, warum er weint, aber Astral beschloß ihn wenigstens zu fragen, was ihn hier her führt "Ich bemerke, dass  es dir nicht sonderlich gut geht, aber da frag ich besser garnicht nach... Was ich eher wissen will: Warum bist du hier?" fragte er und sah ihn ernst an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Mo Jun 24, 2013 8:36 pm

cf: Strand an einer Klippe

Haneda riss sih selber aus den Gedanken und schaute Astral an. Der Jung schien ihn nicht verletzen zu wollen...aber den Schmerz einer selbstzugefügten Verletzung machte ihm nichts mehr aus.
"Hast du jemals vom westlichen Königreich gehört?", fraggte er ihn.
Ihm war eine Sache klar...der Gildenmeister müsste ihm bei diesem kleinen...Problem helfen können.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Mo Jun 24, 2013 8:51 pm

"Das westliche Königreich... Naja, ich bin schon sehr viel rumgekommen, aber davon habb ich nie gehört.. Obwohl... Dochdoch. Einmal hat mir jemand davon erzählt, aber ich kann mich an kaum was erinnern. Erzähl mal" sagte der Weißhaarige und sah zu Haneda. Dabei setzte er sich wieder in Bewegung und ging durch die Gänge der Gilde. Immerhin war es klar, wo Haneda hin will, zum Gildenmeister natürlich. Astral hoffte, dass er noch mehr über dieses Westliche Königreich und die Beweggründe  seiner neuen Bekanntschaft zu erfahren. Die ganze Situation kam dem jungen jedenfalls äußerst spanisch vor..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Mo Jun 24, 2013 9:20 pm

"Das westliche Königreich ist das westlichste Land auf diesem Kontinent, circa 4 Mal so groß wie Fiore, etwa 100 Meilen durch das Meer von Fiore getrennt und liegt westlich von hier. Im Gegensatz zu hier...funktionieren bei uns Gilden nicht wirklich so, wie sie sollten...es ist eher etwas, wovor man Angst hat, als etwas, dem man vertraut."
Haneda schwieg kurz, dann blieb er stehen.
"Nobunaga...Oda...war das Verhängniss für dieses Land...und für meine Gilde...meine Familie...letztendlich für alles...was mir wichtig war..."
Der Ton seiner Stimme war ein gemisch aus Wut, Verbitterung und Trauer. Wie ein Orkan der Gefühle...aber man spührte, irgendetwas war da noch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Mo Jun 24, 2013 9:32 pm

Astral hörte Haneda aufmerksamm zu. Anscheinend musste er schon viel durchmachen, da sein Land, welches 4 mal größer als Fiore war nicht sehr friedlich zu sein scheint. Astral konnte sich die Situation dort gut vorstellen.. Wir Gilden Plündern und dörfer außrotten, so ähnlich, wie die dunklen Gilden hier in Fiore. Dies war wirklich kein schöner Gedanke. Haneda wirkte allgemein recht niedergeschlagen "Mhm.. Und wahrscheinlich erhoffst du dir von einer unseren Gilden Hilfe, oder willst stärker werden, um dein land zu verteidigen... Ich kann dich nur zu gut verstehen. Zwar musste ich nie durch solch ein Leid, doch habe auf meinen Reisen durch die Welt schon viel Leid mit angesehen.." sagte der junge Magier leise und prompt gingen ihm all die verbrannten Dörfer und toten Menschen durch den Kopf. All dieser hass und all das Leid, nur durch Habgier und Machtsucht angetrieben. Er setzte seinen Weg ohne weitere Worte vor zum Büro

tbc. Büro des Gildenmeisters

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Mo Jun 24, 2013 9:51 pm

Haneda schloss die Augen.
Die Trauer...die man mitansieht...ist niemals.so groß, wie die, die man erfährt..., dachte er.
Ein Bild zuckte in seinem Geiste hoch, eine Frau, bedeckt mit unzähligen Spinnen.
Er schüttelte die Erinnerung ab, verschloss sie hinte den eisernen Pforten seines Zorns, suchte nicht nach einer Hilfe, die ihm dabei helfen konnte...dieses Problem...war seines...und egal, wie Schmerzhaft es war, er würde es ncht loslassen. Egal was passiert.
Ohne weiter zu zögern ging er Astral hinterher.

Rbc: Büro des Gildenmeisters.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am So Sep 01, 2013 5:17 pm

~Cf: Büro des Gildenmeisters (Mit Giriko)~
 

Die anmutige Magierin betrat den Außenhof der Festung. Das erste was Alyssa ins Auge stach waren die zahlreichen Trainingsplätzen, welche wohl für die Trainingseinheiten der Mitglieder waren. Nur vereinzelt sah man einen Magier mit den speziellen Trainingspuppen trainieren. Anscheinend waren diese Magier nicht gerade die Vorzeigemodelle der Gilde. Die meisten waren noch ziemlich unbeholfen und wohl erst seit kurzem in der Gilde. Vielleicht waren sie auch einfach unabhängige Magier, welche die Erlaubnis bekommen haben hier zu trainieren, Alyssa war das ziemlich egal, immerhin ist sie kein Mitglied in dieser Gilde. Sie blickte nach hinten zu ihrem Begleiter, welcher mit ihr zusammen den Hof betreten hat. Sie rückte ihre Sonnebrille zurecht und fragte den Puppenmacher: „Besitzt eure Gilde einen MPF?“. Sie klang eher ruhig und gleichgültig, hatte aber eine gewisse Neugier in ihrer Stimme. Auf eine Antwort wartend zündete sich Alyssa eine weitere Zigarette an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am So Sep 01, 2013 5:47 pm

Sie betraten nun den Außenhof. Giriko wirkte etwas verschlafen, seine Haare verwuschelt und sein Schultern gesenkt. Als er hinaus trat, traf ihm das Sonnenlicht ins Gesicht. Mit der Hand schütze er seine Augen und ließ einen Schatten auf sein Gesicht werfen. Alys fragte den Puppenmacher etwas, was dieser leider nicht verstand. "Hmm..MPF? Massen Puppen Front?" wie immer bildete sich Giriko etwas mit seinen Puppen ein, wenn er etwas nicht verstanden hat. Daraufhin zog er aus der Tasche ein Blatt Papier und kritzelte dort irgendwelche Zeichen drauf, ehe er diese der Frau reichte. "Einfach halten" sagt er Grinsend und ging einige Schritte zurück. Er hatte weiterhin die Schultern gesenkt, die Hände in der Jackentasche und die Augen fast komplett geschlossen. "Dann wollen wir mal Trainieren.." sagt er mit einer eher gelangweilten Stimme. Der Puppenmacher schnippte mit einer Hand und aus dem Papier, kam durch eine kleine Rauchwolke, Waffen, welche kreuz und quer durch die Gegend flogen. Eigentlich gefährlich, wenn man so nahe ist, aber der Puppenmacher wollte irgendeinen Grund bieten, warum man ihn bekämpfen sollte.
Wehrend bei, presste er seine Hand ins Buch und lies vier Golems Beschwören.

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gast am Di Sep 03, 2013 12:07 am

Der Puppenmacher drückte Alyssa ein Blatt Papier, mit einer merkwürdigen Rune auf dessen Oberseite, in die Hand. Sie versuchte die Rune zu entschlüsseln, doch bevor sie auch nur die Chance dazu hatte sich diese genauer an zu sehen, schossen auch schon unzählige Waffen aus einer resultierenden Rauchwolke hervor. Alyssa verzog keine Miene und die Zeit schien stillzustehen als sich direkt vor Alyssas Auge eine Schwertspitze befand. In der nächsten Millisekunde war Alyssa verschwunden, und das Blatt mit der Rune sank langsam zu Boden. Schon war Alyssa wie aus dem nichts hinter Giriko. Er konnte den leisen Atem Alyssas in seinen wilden Haaren spüren. Ohne dem Puppenmacher Bedenkzeit zu geben trat die Magierin gezielt in Richtung Girikos Seite. Mit dieser Wendung hätte Giriko wohl nicht gerechnet. Noch ist unklar, ob der Magier reagieren würde, oder ob diese Aktion den Puppenmacher überrumpelt hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Giriko am Di Sep 03, 2013 8:18 pm

Blitz schnell, stand Alys hinter dem Puppenmacher. Giriko konnte ihren Atem an seinen wilden Haaren spüren, zeigte aber keinerlei Überraschung, geschweigenden von Schockierung. Alys wollte den Puppenmacher an die Seite Kicken, aber das was sie nicht wusste...Giriko besitzt auch eine andere Magie Art, was den Pippenmacher von unsichtbaren Kettensägen Ketten umgab, welche stark um den Mann rotierten und somit eine Schutzrüstung erzeugten.
Grinsend blieb Giriko einfach stehen und lies die Ketten einfach machen. Wenn Alys die rotierenden Ketten nicht bemerkt, würde sie ihren Bein im Ernstfall verlieren.
"Streng genommen...könnte man meine zweite kleine Magieart auch Ketten-Magie nennen...Ich kann eine Art Aura erzeugen, welche wie Kettensägen ketten wirken und um mein Körper rotieren. Nahkampf Angriffe werden somit sehr gefährlich, pass also auf" sagt Giriko und blieb weiterhin mit gesenkten Schultern und den Händen in der Jackentasche stehen. Sein Blick wirkt verschlafen, wie seine verwuschelten Haare. Obwohl Giriko nicht das Zeug und die Stärke für einen S-Klasse Magier hatte, ist er nicht zu unterschätzen, da er nur mit einer Hand, eine ganze Armee an Kämpfern beschwören kann und er selber, nahe zu unantastbar ist.

Giriko

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.13
Ort : 2. acc von Masa

Nach oben Nach unten

Re: Auf dem Hof der Festung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten