Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Posting Partner Suche
Fr Apr 21, 2017 9:27 pm von Nex

» sinep niek tsi sad
Fr März 31, 2017 3:52 pm von Nex

» Achtung, frisch gewischt!
Mo März 20, 2017 4:36 pm von Kami

» Die Äpfel sind schlecht.
Mi Nov 02, 2016 2:22 pm von Masao Masahiro

» Stadt ERA, nicht Kampfzone
So Sep 18, 2016 9:10 am von Alrinea

» Stockdunkle Kanalisation
Sa Sep 17, 2016 11:23 am von Seki Hitori

» Grenze zur Stadt ERA (Lager)
Di Aug 23, 2016 9:24 am von Shiryu

» Die Zeit ist gekommen... Erhebt euch, Rebellen!
So Aug 21, 2016 2:20 pm von Masao Masahiro

» Blair The Playful Witch
So Aug 21, 2016 1:26 pm von Masao Masahiro

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Haru "Shirohime" Sage Arime

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Haru "Shirohime" Sage Arime

Beitrag von Shikaschima am Fr Aug 09, 2013 8:08 pm




Steckbrief


Bild:
Spoiler:


http://www.scenicreflections.com/files/Raine_Sage_of_Tales_Of_Symphonia_Wallpaper_e88r5.jpg

http://static.canalblog.com/storagev1/eludesdeuxmondes.canalblog.com/albums/raine_sage/m-pose_de_raine.jpg


(unteren bitte nicht beachten)
http://s2.zerochan.net/Tales.of.Symphonia.full.901993.jpg

Vorname: Haru "Shirohime" Sage

Nachname: Arime

Spitznamen: Sage, Shiro

Alter: 37

Geschlecht: weiblich

Aussehen:
Haru hat struppiges, weißes Haar. Sie trägt seltsame, rote kleidung, eine ebenso seltsam, schwarze Hose uns weiße Stiefel. Desweiteren hat sie immer einen Stab dabei, den sie sowohl im Kampf als auch normal benutzt. Auf ihrem linken Schulterblatt befindet sich seit über 20 Jahren das Gildeninsigma von Fairy Tail, welches dort in einer nicht verblassenden, silbernen Farbe schimmert.

Familie:
Weisslogia (Ziehvater) - Bevor Sting von Weisslogia aufgezogen wurde und in der Dragon Slayer Magie unterrichtet wurde, zog der weiße Drache das damals 7 jährige Mädchen auf, welches bei einem Unfall verschleppt wurde und von ihrer eigentlichn Familie getrennt. Jedoch brachte er ihr nicht wie Sting DragonSlayer-Magie bei mit der Begründung, "Harus Magie liegt in einem ganz anderem Bereich der Magie als der DragonSlayer Magie."
Haru und Weisslogia blieben auch nach Harus Weggehen in dauerndem Kontakt, solange bis Sting von Weisslogia ausebildet wurde und jener ihn tötete. Haru hegt keinen Groll gegen Sting oder gegen seine Gilde. Sie kennt die Geschichte hinter diesem Vorfall.

Samuel Aurion (Neffe). Sam weiß nichts über seine tante, weil jene angeblich vor einer langen Zeit bei einem Unglück gestroben seien soll. Haru hingegen weiß sehr wohl davon, dass sie und Sam verwandt sind, sie schweigt jedoch und lässt sich nichts anmerken, versucht bsiher den Kontakt zu ihm zu meiden.

Sayu Aurion † (Tod durch Forschung/Experiment)(Nichte).

Soichiro Aurion (Schwager). Arzt

Sachiko Aurion (Schwester). Leiterin einer medizinischen Forschungseinrichtung

Ul(beste Freundin). Zwar ist Ul nicht mit ihr verwandt, jedoch sah Haru in ihr immer wieder soetwas wie eine Schwester, der sie sich anvertrauen konnte, wenn sie es musste. Während einer kürzeren Reise nutzte Ul "Iced Shell" im Kampf gegen Deliora. Haru schloss sich darauf erneut Fairy Tail an, nachdem sie erfahre hatte, dass einer ihrer Novizen auch nach dort gegangen war.


Informationen


Charakter:
Haru ist wortwörtlich die Ruhe selbst. Egal, welche Situation, sei es im kampf oder anderswo, sie bleibt ruhig und überreagiert nicht.
Sie zeigt eine freundliche Seite, sei es Fremden, Freunden oder Feinden, bleibt gerne höflich, sagt aber auch gerne ihre Meinung. Sie hilft gerne anderen Leuten und zeigt ihnen, welche Sachen sie machen könnten, anstatt zum Beispiel ihr Leben zu ruinieren.
Sie beherrscht es, andere Menschen mit ihren Worten zu fesseln, ihnen nahe zu bringen, was sie will. Sie ist eine geborene Führungsperson...ohne jenes zu wollen.
Ihr schnelles Denken und Taktisches Gespühr hilft ihr im Kampf sehr gut, weshalb sie in Kämpfen ihre krperliche schwäche gut ausgleichen kann.
Trotz ihrer ruhigen Art verliert selbst haru bei manchen Leuten, vor allem bei nervensägen und Leuten die meinen, sie wäre doch so unglaublich schlimm dran, auch mal die Beherrschung. Und DAS...will man nur selten sehen.

Stärken:
Doppelte Magie. Ihre Magien sind beide relativ interessant und Individuell. Zum einem hat sie sich der LichtMake Magie verschrieben, zum anderem jedoch auch der Weißmagie oder auch Heilmagie. Sie kann beide benutzen, beziehungsweise hat diese beiden Magien kombiniert, indem sie magische Impulse durch ihren Stab fokussiert und steuert, wodurch sie jene auf bestimmte Punkte richten und nach belieben einsetzen kann.

Gute Ausdauer. Sie besitzt eine ziemlich hohe Ausdauer und kann ihre Zauber ziemlich lange Benutzen, ohne dass ihr allzu sehr die Puste ausgeht, weshalb sie auf dem kampffeld einige Zeit durchhalten kann.

Schnelles Anfreunden und Führungsqualitäten. Haru kommt sehr schnell und sher gut mit anderen Menschen klar. Dies und ihr Charismatisches Auftreten sind auch der Grund, warum sie oftmals eine Führungsposition bekleidete.

Schwächen:
Angst vor Blut. Durch einen Vorfall, der kurz nach ihrem 10 Geburtstag stattfand, hat Haru unheimliche Angst vor Blut. Das ist auch der Grund, warum ihre Magie den Gegner nicht verletzt, bzw. ihn nicht schneidet oder ihm blutige Wunden zufügt.

Schwacher Körperbau. Da ihre Magie eher weniger auf den Nahkampf ausgelegt ist, kann man daraus folgern, dass sie im Nahkampf dementsprechend schwächer ist. Und genauso ist es auch. Ihr Körper hält zwar relativ vel aus, jedoch brechen ihre Knochen leichter und innere Verletzungen sind häufiger als normalerweise.

Magie-Unfokussierbarkeit. Haru hat ein gigantisches Problem bei ihrer Magie. Zwar beherrscht sie durch ihren Stab die Möglichkeit, LichtoMaku und Heilmagie gleichzeitig zu benutzen, jedoch hat sie gleichzeitig das Problem, ohne ihren Stab keine Heilmagie einsetzen zu können und ihr LichtoMaku nicht genügend benutzen zu können, da sie ihre Magie nicht gut genug fokussieren kann.

Familien-Trauer. Zwar weiß sie inzwischen, wer ihre Familie ist, jedoch hat sie Angst, sich jener offen zu zeigen und versteckt sich indirekt vor ihr. Jenes bringt einige Probleme mit sich und führt mehr oder weniger zu Depressionen, die sich stark zeigen, wenn sie alleine ist. Sie hofft jedoch, diese Distanz bald überwinden zu können.

Schicksalsschläge. Haru besitzt die Gabe oder eher gesagt den Fluch, unangenehme Schicksalsschläge anzuziehen, welche ihr immer und immer wieder einen Schubs in Richtung Depressionen geben.

Vorlieben:
Schokolade
Spezielle Musik (chinesische, musikalische Stücke besonders)
Samuel
Orihime
Ihre Magie

Abneigungen:
Dunkelheit
Einsamkeit
Schlafstörungen
Nervensägen
Evil

Inventar:
Setsu-Stab
Medikamente, Kräuter, Bandagen, letztlich Erste-Hilfe-Sachen in einem Beutel


Kampffähigkeit


Magie:
LichtoMaku: SunNight

Wie auch Orihimes LichtoMaku ist Harus LichtoMaku keine Nahkampfmagie. Sie benutzt ihre Magie aus der Distanz, jedoch nicht nur zum Kampf, sondern auch zur Heilung. Bei Heilzaubern benutzt Haru das gleiche Prinzip wie zur Second Form von Ryô no tamashi verwendet wird, nämlich ihre eigene magische Energie im Angewandten entstehen zu lassen und damit eine schnelle Heilung zu garantieren.

Zauber:
Cure
Bei Cure fokussiert Haru ihre Magie durch den Stab in einem Verbündeten um ihm schwächende Effekte wegzunehmen. Da der Zauber ziemlich schnell ausgeführt wird, ist er im Kampf gebrauchbar. Sie heilt dabei muskellähmungen, vergiftung und ähnliche, körperinnere Einflüsse, um den Verbündeten wieder fit zu machen.

Heal.
Haru benutzt sogenanntes "heilendes Licht", wodurch sie dem Verbündeten Wunden schließen kann und verbrennungen heilen kann. Magieverbrauch ist hier je nach Wundgröße unterschiedlich, die Zeit ist zu diesem Verbrauch konstant. Umso weiter Hau entfernt steht, umso länger dauert die Heilung, jedoch muss sie hierbei nicht mehr Energie benutzen, als sie bei einer näherstehenden Heilung gebrauchen würde.

Sharpness
Sharpness ist ein sehr kurzzeitiger Boost der Angriffstärke des Verbündeten, entstehend durch die Übertragung eigener Magie auf den Verbündeten, von vielleicht 10~12 Sekunden Dauer. Hierbei muss der Verbündete mit dem Stab berührt werden, beziehungsweise muss Haru mit dem Stab in die Nähe des Verbündeten kommen.
Gleiche Technik gibt es für die Geschwindigkeit.

Ray
Gleicher Effekt wie bei Sharpness nur mit Geschwindigkeitsboost von 6~7 Sekunden


Lotus
Haru lässt vor sich einige aus Licht bestehende Wand aus Lotusblüten entstehen, die Angriffe abwehren soll.

Rosengarden
Haru überkreuzt die Arme und lässt vor sich Blumen entstehen, die stufenartig sich ausbreiten und den Gegner entweder ensperren oder wegschleudern und dabei verletzen.

Dornenmeer
Haru schießt einige, extrem dünne Stacheln ab, die den Gegner zwar verletzen, aber ihn nicht wirklich großen Schaden zufügen. Da diese Fähigkeit den Gegner am ehesten äußerlich verletzt, benutzt Haru sie selten.

Nocturnus Blüte
Harus Stärkster Zauber, mit dem sie weiter entfernt eine große, aus schwarzem Licht bestehende Blüte entstehen lässt und jene explodieren lässt. Dieser Zauber kostet Harus komplette Konzentration, weshalb sie sich nur auf diesen Zauber konzentrieren kann, was wiederrum dazu führt, dass sie selber von der Explosion getroffen wird. Der Zuaber kostet ußerdem sehr viel Energie.


Kampfstil:
Haru versucht eher, seine Mitstreiter zu unterstützen, als selber zu kämpfen, aber hat keine Probleme, auch selber handgreiflich zu werden. Sie hält sich eher im Hintergrund und versucht möglichst wenig in einen Nahmkampf verwickelt zu werden.

Waffen:
Setsustab: Kanalysator für Harus Magie


Geschichte




Geschichte:
Es war kurz nach Harus siebenten Geburtstag, als ein Schicksalsschlag, der erste von vielen, ihr die Familie raubte, einsam, verlassen, nicht in der Lage, zu überleben irrte sie in der Dead Splitter Wüste umher, auf der Suche nach ihren Eltern. Gefunden wurde sie allerdings von etwas ganz anderem: Dem weißem Drachen Weisslogia. Er hatte mitleid mit dem kleinen Mädchen, das einsam und verlassen durch diese gigantische Wüste streifte. Da Haru damals knapp vor dem Tode war, kümmerte es sie nicht, von dem Drachen mitgenommen zu werden.
Weisslogia passte die nächsten 10 Jahre auf das Mädchen auf. In dieser Zeit lernte sie von dem Drachen einiges über Hielmagie und lernte auch die LichtoMaku-Magie, welche sie darauf begann, zu kombinieren und so ihre ganz eigene Magie zu erschaffen.
Um ihren 17ten Geburtstagherum lernte die damalige Teenagrin Ul kennen, die zu diesme zeitpunkt im etwa gleichen Alter war, wie sie. Die beiden konnten sich auf den ersten Blick nicht leiden und leisteten sich öfters Käbbelleien und Kämpfe, wurden jedoch wahrscheinlich genau deswegen zu extrem guten Freunden. an ihrem 18ten Geburtstag beschloss Haru unter einverständniss Weisslogias ihre erste Reise anzutreten. Es dauerte beianhe 6 Jahre, bis sie wieder nach Fiore zurückkehrte,wobei sie seh schnell erfuhr, dass Ul inzwischen eine mächtige Magierin geworden war und im ganzen Land bekannt war.
Die beiden trafen sich noch einige Mal, jedoch wurden die Treffen immer selterner, bis ein Mann, SHingen Takeda, in Fiore auftauchte und durch einige Zufälle mit Haru zusammentraf, die ihm seine Hilfe anbot.
Gemeinsam mit ihm reiste sie in westliche Königreich, wo sie die Kunde von Uls Tod erst extrem spät erreichte, welche sie jedoch dazu veranlasste, zurück nach Fiore zu ehren.
Dort angekommen, wurde ihr durch eine gemeinsame Freundin Uls berichtet, das jene zwei Schüler aufgnommen hatte, weswegen sie sich dazu entschloss auf jene an Uls Stelle aufzupassen, auch wenn sie sich nicht offen zeigen wollte.
Sie schaffte es nicht, Lyon ausfindig zu machen, doch sie bekam mit, dass Gray Fairy Tail beigetreten war, weshalb sie auch der Magiergilde beitrat und fortan auf Gray aufpasste, auch wenn sie jees nicht immer und aus den Schatten heraustat.
Sie viel nie großartig in der Fairy Tail Gilde auf, auch wenn Makarov sehr wohl ihre Kraft als Magierin und ihre Meinung als mensch schätzte.
Während Haru bei Fairy Tail war, begann sie, nach den Überbleibseln ihrer Familie zu suchen, wobei sie feststellen musste, dass ihre Failie all die Jahre in Fiore gelebt hatte. Sie war glücklich über diese Information...doch gleichzeitig hatte sie Angst, sich ihrer Familie zu zeigen. Wieso? Es ist schwierig, manche Ängste Nachzuvollziehen...diese ist eine davon.
Die Jahre vergingen, bis schließlich der lang anhaltende Kontakt zu Weisslogia abbrach, ein weiterer Schicksalsschalg, denn der Tod ihres Ersatzvaters lastete trotz allem sehr schwer.
Sie entschied sich für eine letzte Reise, eine Reise ins westliche Königreich, wo sie feststellen musste dass Shingen Takeda inzwischen gestorben war, das gleiche galt auch für Kenshin. Aus diesem Grund nahm sie sich auf Ujiyasus Bitte, Orihime an und brachte ihr in dem folgendem Jahr die LichtoMaku Magiebei, wobei sie darauf ahctete, dass Orihime ihre eigene Art der Magie lernte.
Als sie zu dieser Zeit hin und wieder bei Fairy Tail vorbeischaute, musste sie feststellen, dass ihr Neffe, Samuel Aurion inzwischen Mitglied der Gilde geworden war.
Eswar der letzte Streich des Schicksals, einen Verwandten so nah und gleichzeitig so fern zu haben, wie es nur irgends ging.
Heute ist sie nicht sicher, was sie mit ihrem Leben gemacht hat...und macht sich bereit auf eine letzte große Reise mitten ins irgendwo.


Schreibprobe:
Sie konnte es nicht glauben, als sie sah, mit wem Makarov da redete. Langsam ging sie zurück, stellte sich in den Schatten. Ihre Gedanken rasten, so wie sie es eben tuene, wenn zum Beispiel gerade vor den Augen jemand erschossen wurde, ein Gebäude in die Luft sprengte oder man etwas miterlebte, was man nicht erwarten konnte.
In diesem Falle...war es der Moment, wo sie diesen Jungen erkannte. Das braune Haar, die braunen Augen waren es nicht. Nein...es war diese Ausstrahlung, die sie bereit einmal gespührt hatte in ihrem Leben, es war diese seltsame, aber unverkennbar bekannte Aura.
Dort, beim Meister ihrer Gilde stand ein Junge. Ein Junge, der ihr Leben verändern könnte...aber von dem sie nicht wusste, ob er es auch wirklich machen würde.
Und wenn er es macht?
Sie wusste nicht, was sie tuen sollte. Doch schnell beruhigte sie sich wieder und ging hinaus aus der Gilde, in den warmen Sonnenschein.
"Manchmal spielt einem das Leben ganz schöne Streiche...stimmts...Ul?"
Es war das lette Mal in ihrem Leben, dass haru Fassungslos war.
avatar
Shikaschima
Großmagier
Großmagier

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 12.06.13
Alter : 20
Ort : Heinsberg, Uetterath, NRW

http://www.fanfiktion.de/u/Shikaschima

Nach oben Nach unten

Re: Haru "Shirohime" Sage Arime

Beitrag von Shikaschima am Sa Aug 10, 2013 3:46 pm

Fertig. Und ja, die Familie ist mit Sam abgesprochen.
avatar
Shikaschima
Großmagier
Großmagier

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 12.06.13
Alter : 20
Ort : Heinsberg, Uetterath, NRW

http://www.fanfiktion.de/u/Shikaschima

Nach oben Nach unten

Re: Haru "Shirohime" Sage Arime

Beitrag von Kiani am Sa Aug 10, 2013 9:24 pm

So ich geb mal mein angenommen
Wart aber auf ein zweites der anderen zwei Admins
avatar
Kiani
Magier
Magier

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 23.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Haru "Shirohime" Sage Arime

Beitrag von Masao Masahiro am Sa Aug 10, 2013 10:36 pm

ANGENOMMEN
close & verschoben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Reden/Denken/NPC/Excalibur
Charaktere

Aktive: Masao Masahiro/Siegfried/Dr. Frankenstein/Spade


Inaktive: Professor von Armstrong/Xandro
avatar
Masao Masahiro
Admin/Gildenmeister
Admin/Gildenmeister

Anzahl der Beiträge : 928
Anmeldedatum : 16.04.13
Alter : 21
Ort : Frankensteins (also mein) Schloss

Nach oben Nach unten

Re: Haru "Shirohime" Sage Arime

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten