Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Nathan Drake EmptyMi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Nathan Drake EmptyMi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Nathan Drake EmptyDi Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Nathan Drake

Nach unten

Nathan Drake Empty Nathan Drake

Beitrag von Master am Di Apr 16, 2013 10:45 pm



Steckbrief


Bild: Nathan Drake Origin11


Vorname: Nathan

Nachname: Drake

Alter: 28

Geschlecht:
Männlich

Aussehen:
Braune Haare, hat immer sein Schatzsucher-Notiz buch dabei, trägt seinen Ring mit dem er sich teleportieren kann braucht aber aufgeladenes Lacrimainschrift), graue Augen, zieht immer schlapper-lock an mit Jeans und gutes Schuhwerk. Sieht sehr gut aus

Familie:
Lair ( Ziehdrache )
Mutter ( Tod )
Vater ( Tod )
Bruder ( Anfangs Todgeglaubt aber nun in derselben Gilde wie Nathan )


Informationen


Charakter:
Nathan Charakter kann man so bezeichnen * ein weiser und allwissender Drache*
Er hat das Temperament eines Drachen er ist wild und liebt es sich zu messen und zu kämpfen solange es aber faire Chancen da sind. Nathan ist wie er auch gegen aussehen erscheint auch innerlich und einige seiner Stärken zeigen auch seinen Charakter auf. Er gibt nie auf. Deswegen gibt er auch in angesichts des Todes einen Altbekannten Spruch von ihm ab. Aber wenn es nicht ums kämpfen geht ist er der versessene Schatzsucher der immer lernen will und das Abenteuer sucht. Sein Wissen hat er sich selbst erarbeitet und angelernt. Sein Wissen über die Geschichte übersteigt oftmals selbst die der Degan aber nur selten. Trotz seiner Herben Verluste ist Nathan immer herzlich und offen und findet wie kein Zweiter immer neue Freunde sogar bei Feinden.
Stärken:
Findet schnell Freunde, Herz eines Drachen, schnelle Auffassungsgabe, Experte in Geschichte, starker Geist, Magie eines Drachen, loyal, Schlau, witzig, Selbst in Angesicht des Todes immer ein typischer Nathan Spruch oder kalt schnäuzchen, Beim Kämpfen setzt er im auf Variation.

Schwächen:
Das Talent vom Regen in die Traufe zu gelangen, lässt sich gut überreden, ist ein stur Kopf, Zerstört fast jede Ruine oder altertümlichen orte. Seine Naivität und Arroganz bei Kämpfen da er oft denkt das er zu leichtes Spiel hat.

Inventar:
Seinen Teleportring, Bronze Degan, Notizbuch, Herz von Lair das neben seinem eigenen Herz schlägt, Ulaks
Spoiler:
Nathan Drake 14328_11

Kampffähigkeit


Magie:
Dragonslayer Magie des Giftes 1.Generation
Nathan ernährt sich von Gift. Da das aber nicht an Bäumen wächst, führt er immer mehrere Behälter mit Gift drin mit sicg, in seinem Rucksack. Jeder hat seine eigene Giftstufe und ist je nach verletzungsgrad oder Erschöpfung anders. Ausser seinen Flachmann dort ist wie immer sein Stärkstes Gift drin, er mischt seine Gifte selbst. Aber er hat auch in freier Natur die Möglichkeit sich Nahrung zu holen. Die ist aber schwächer als seine Hochdossierten Gifte. Ausser Schlangen die sind fast so stark wie seine eigenen Gifte. Noch Speziell bei Nathan ist, das alle seine Körperflüssigkeiten wenn sie seinen Körper verlassen hoch giftig sind oder verätzend. Also Vorsicht wenn er spuckt !!

Zauber:

Beherrschet die Standard DS Attacken
(Gebrüll des Giftes)
(Faust des Giftes)
(Schwingen des Giftes)
(Ellbogen des Giftes)
Dann noch normale Attacken die nicht unter dem Typ DS zählen die hat Nathan mit der Zeit selbst entwickelt

Poison Dragon Fang Thrust: Hierbei klatscht der Zauberer seine Hände zusammen und schießt einen Giftstrahl ab, welcher den Kopf einer Schlange besitzt. Diese versucht dann den Gegner zu beißen, um ihn zu infizieren. Giftstufe 5

Poison Dragon Spiral Jaw: Zunächst konzentriert der Dragon Slayer seine Giftmagie in den Beinen und fängt schließlich an mit hoher Geschwindigkeit im Kreis zu rotieren. Das hierdurch freigesetzte Gift ätzt bei Kontakt mit dem Gegner die Haut weg und lähmt die betroffene Stelle für einige Minuten. Gisftstufe 8

Poison Dragon Scales: Bei dieser Technik schießt der Zauberer Unmengen an Giftkugeln auf den Gegner, die bei einem Treffer die Haut und die Kleidung wegätzt. Die Kugeln besitzen eine recht hohe Geschwindigkeit, sodass man aufs Äußerste konzentriert bleiben muss, damit man nicht getroffen wird. Giftstufe 7

Poisenstrings: Beschreibung: Nathan lässt Gifttentakeln aus dem Boden spriessen
die er wie peitschen gebrauch. Es ist im Möglich sie überall entstehen zu lassen
( wie Robin aus OP) aber er gebrauch sie eher als defensiv Magie. Giftstufe 3

Poiserising: Nathans Körper wird Komplet von einer Gift Aura umhüllt. Jeder der
angreift wird schwer vergiftet und erleidet schaden. Nathan kann dies nur im
kompletten ruhe zustand (also wenn er voll ausgeschlafen und noch seine
Komplette Magie ins sich trägt verwenden. Diese Attacke kann aber nur eine Halbe
stunde aufrecht erhalten werden sonst wird Nathan verätzt. In dieser Form sind
auch seine normalen Gift angriffe um ein 10 Fachs verstärkt. Giftstufe Max.

Giftnemesis: Nathan fokussiert seine ganze Magie in seine Handflächen ( kame hame-
style funktioniert auch so xD ) je länger desto stärker ist die Attacke, aber
er ist in dieser Zeit verwundbar und es kann unterbrochen werden. Giftstufe 13


Waffen:
Ulaks


Geschichte




Geschichte:
Nathan lebte zusammen mit seiner Familie in einem kleinen Dorf. Nathan nannte es selbst ein Kuhkaff. Er war ein unbeschwertes Leben und sein kleine Bruder auch. Nathan und Kami, so hiess sein Bruder unternahmen viel und wussten nicht viel von den Sorgen ihrer Eltern. So sah es zumindest aus aber Nathan war für sein alter schon recht Erwachsen und bemerkte die einten oder anderen Probleme seiner Eltern. Sie hielten sich mit der Landwirtschaft über Wasser. Jedoch reichten die Einnahmen nie um ein wohlhabendes Leben zu führen. Im Gegenteil. Oft mussten alle Hungern. Jedoch machten sich Kami und Nathan nie Sorgen darüber und genossen ihre Kindheit. Nathan ist 8 Jahre älter als Kami und hatte somit immer genug zu tun auf ihn aufzupassen, dies tat er gerne. Die beiden waren ein Herz und eine Seele, wie Brüder nur sein konnten. Eben Blut ist dicker als Wasser. Auch wenn sie wie es bei Geschwistern nun mal üblich war mal zu stritten, vertrugen sie sich schnell wieder und waren sich einig, Nathan konnte Kai nie lange böse sein, wie auch sein Brüder der dann wenn er was böses gesagt hatte kam und sie vertrugen sich. Irgendwann kam der Tag an dem sie mitten aus ihrem Leben gerissen werden sollten und sich alles Veränderte. Kami war grade mal 7 Jahre alt und Nathan war 15. Nathan musste sich mit Kami beschäftigen, so gingen die beiden aufs Feld raus und spielten etwas. Die Eltern saßen drinnen im Haus und aßen zu Abend. Kami und Nathan hatten an diesem Tag keinen Hunger und wollten sich lieber die Zeit anders vertreiben. Die beiden tobten auf dem Feld und setzten sich dann auf den Boden. Sie schaute hinauf in den Himmel und fragten sich was später einmal aus ihnen wohl werden würde. Beide waren sich einig. Sie wollten Magier werden und zwar die besten. Sie lachten und gaben sich die Hand und machten ab das sie irgendwann wenn sie Magier waren gegeneinander Kämpfen und herausfinden wer der stärkste von ihnen zwei waren. Plötzlich jedoch verdunkelte sich der Himmel und ein riesiges Schwarzes Geflügeltes Wesen erschien am Himmel. Alle Bürger rannten durch die Straßen und schrien „Ein Drache“ hörte man sie rufen. Nathan nahm Kami an der Hand und zerrte ihn mit in einen kleinen Schuppen. Die beiden waren ruhig und bewegten sich kein bisschen. Sie hofften dass der Drache nicht alles zerstören würde und sie verschont bleiben würden. Plötzlich … ein lauter Knall. Kami kniff beiden Augen zusammen und blinzelte nur leicht. Der Schuppen wurde auseinander gerissen und Nathan und Kami durch die Luft geschleudert. Der Drache setzte ein Gebrüll ein und fegte das gesamte Dorf weg. Nathan würde davon geschleudert und landete außerhalb des Dorfes. Nathan wachte auf und sah das Dorf in Trümmern. Er schrie seine Wut und Trauer raus. Er rannte in das Dorf zog auf dem weg noch das alte Rostschwert seines Urgroßvaters. Der schrie nach seiner Familie, aber niemand antwortete. Das ganze Dorf war ausgelöscht und selbst sein Bruder war nicht mehr. Er schrie und Schwört auf Rache für seine Familie und sein Dorf und rammte das Schwert in der Mitte des Platzes und ritze Kamis und die Namen der Schwerter ein.
Dies war nun ihr Grab. Nathan zog Richtung dort wo er der Dschungel war. Den auf der anderen Seite dieses Dschungel befand sich sicher Acgnoliga und er wollte ihn töten. Er wanderte Stunden, Tage, Wochen und irgendwann brach er zusammen.
Er wachte wieder auf und sah nur grüner Himmel. Es waren Baumkronen. Bis ein Drache zu ihm sprach. Nathan griff in sofort an da er dachte es sei der Drache der sein Dorf niedermetzelte. Es war aber ein aussichtsloser Kampf denn der Drache, drückte ihn zu Boden mit einer seiner Tatzen. Es verging einige Jahre und Nathan wurde von dem Drachen aufgezogen. Lair hieß dieser Drache und er war selbst hinter Acgnoliga her. Die Gründe Weiß Nathan nicht er glaubt das Lair mit angesehen hat was aus seinem Dorf gemacht wurde. Aber Nathan interessierte das nicht denn nun hatte er genau diese Magie erlernt die das vollbringen kann, nach dem er verlangt denn Tod von Acgnoliga. Aber er liebte Lair wie seine Familie. Es waren nun sieben Jahre her. Nathan war ein durch und durch ein Kind des Dschungels. Er kannte alles dort in und auswendig. In diesem Dschungel gab es viele Ruinen und andere Schätze. Er war ein Schatzsucher und Lair hatte auch mit ihm nicht nur Kampf und Magie trainiert sondern auch Geschichte und andere Sprachen.
Eines Tages als er eine neue Ruine aufsuchte um dort einen Wissensspeicher zu bergen. Da gerät er in eine Falle die mit Gift tötete. Nathan war das anfangs Schnuppe da er als Gift Dragon Slayer immun war, aber er wusste nicht das es das Körper Gift von Lair entsprach und er war noch nicht Komplet gegen alles Gifte immun. Er wurde also vergiftet. Schaffte es aber aus den Ruinen mit dem Wissen Speicher, aber lag im Sterben. Nathan schaffte es wieder zu Lair. Das Problem war Lair konnte in nicht heilen. Außer wenn Lair sein Herz an Nathan schenkt. Nathan weigerte sich aber er sah keinen Ausweg. Wieder musste einer seiner Familie sterben. Er hasste sich, aber Lair versicherte ihn er wäre ohne hin so weit gekommen. Diesen Grund wollte Lair ihm auch nicht sagen. Aber Nathan respektierte seinen Grund wieso er ihm das nicht sagte. Nathan bekam das Herz von Lair. Nathans Kräfte stiegen schlagartig an und das Gift verschwand aus seinem Körper. Aber Lair war Tod und Nathan war wieder alleine in dieser Dreckigen und dunkeln Welt. Von da an nannte sich Nathan nicht mehr Firippu zum Nachnamen, sondern Drake. Durch das Herz von Lair das er in sich aufnehmen musste gingen auch Lairs wissen auf Nathan über und er wusste was er machen musste um Acgnoliga zu töten er musste noch stärker werden und ein Dragon Slayer Lacrima bekommen. Nathan zog die Welt und suchte nach schätzen und Reliquien die gegen Acgnoliga helfen konnten. Der Wissen Speicher den er Geborgen hatte hilft ihm sehr da es noch mehr wissen hatte als Lair und alle Bücher die er kannte. Dieser Wissen Speicher hieß Degan und war Nathans Gefährte und nörgelte aber Nathan zu viel, deswegen hatte er oft einen Gürtel um den Schädel Nathan Drake Mortea10
Nathan fand irgendwann eine Gilde namens Sabertooth wo andere Magier waren und Aufträge machten und dies war wie eine große Familie er fühlte sich sofort geborgen und fand sofort neue Freunde. Nathan war für alle diese Dinge die mit ihm passiert waren immer noch herzlich und ziemlich offen und fand sofort Freunde. Bis eines Tages er herein kam. Kami Firippu. Nathan traute seinen Augen kaum sein Bruder, sein kleiner Bruder lebte noch. War aber verändert war nun selbst ein Drache wie man so sagt von Slayer zu Slayer, aber es war schockierend das gerade Acgnoliga sein Ziehdrache sein musste.
Aber das störte Nathan nicht denn nun hatte Acgniloga zwei Drachenbrüder am Halse und eine grosse Familie namens Sabertooth


Schreibprobe:
Danjin kam gelassen zur Tür herein und wollte sich nach einem langweiligen Tag etwas gönnen und wenn möglich was erleben. Er setzte sich an die Bar an den einzig freien Hocker und sagte zum Barkeeper "Gib mir das stärkste Gebräu zum Start und dann ein gutes Bier." gesagt getan beides da.
Mit einem Kopfnicken ist der Schnaps weg und Danjin nahm einen guten Schluck vom Bier ehe er genüsslich ausatmete.
"Tat wieder einmal gut" sagte er dann eher zu sich.
Nathan kam die Treppe hinunter die hinter der Theke die zu seiner Wohnung führte. Er war ihn seinen Leben das erst mal betrunken. Er torkelte zu Zack und sagte“ Bitte noch eine Flasche Scotch zack.“
Der Barkipper antwortete „Junge Zahl zuerst deine Schulden und verschwinde sonst schmeiß ich sich aus der Mietwohnung die auch gar nicht zahlst“
Nathan hörte nicht hin und sagte nur „ nur eine Flasche, bitte“
Zack wurde wütend und wollte ihn schon über die Theke schmeißen, da zog Nathan einer seiner Ulaks aus dem Rückengürtel und hielt ihm die schneide hin. „So haben wir aber nicht gewettet alter Mann“
Zack antwortete ohne den Ulak aus den Augen zu lassen „ Ach mach was du willst, Penner“
Nathan knockte in aus. " ist besser so " sagte er zu danjin gewandt. Als plötzlich einer auf Nathan los ging, aber Nathan schlug auch den K.O und warf in eine Hand breit eben Danjin entfernt hinter die Theke.
Danjin bewegte sich sonst kein Stück. Aber als die Socke in Danjin's Bier landete die irgendwo hergeflogen kam, warf er zuerst einen ungläubigen Blick darauf eher er das Glas samt Inhalt in die Meute warf und dann schrie "WELCHER VERDAMMTE ....¦@#°§¬|§°#@ DICH MACH ICH FERTIG!!!"



Zuletzt von Nathan am Mi Apr 17, 2013 9:27 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Master

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 04.01.13

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Kamiro am Mi Apr 17, 2013 11:54 am

Also ...du musst noch die Generation hinschreiben und wie du das mit dem ernähren machst. Gift findet man ja nicht überall. Außerdem weià nicht jeder was Ulaks sind.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nathan Drake Test410

"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
Kamiro
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 22
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Master am Mi Apr 17, 2013 8:26 pm

So jetzt aber, das Bild der Ulaks ist im Spoiler :D

Master

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 04.01.13

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Kamiro am Mi Apr 17, 2013 8:50 pm

Öhööm ...naja die Ernährung ....fehlt immer noch xD

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nathan Drake Test410

"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
Kamiro
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 22
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Master am Mi Apr 17, 2013 8:59 pm

Arsch xDDD sag doch das per whatsapp xDD du postfarmer xD

Master

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 04.01.13

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Kamiro am Mi Apr 17, 2013 9:20 pm

Ich zitiere aus den Regeln "Die Admins sind mit respekt zu behandeln" xD ne spaß beiseite ^^ ändere es noch ...mein Angenommen hast du schon

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nathan Drake Test410

"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
Kamiro
Kamiro
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 22
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Master am Mi Apr 17, 2013 9:29 pm

xD ich bin der Main-Admin hahaha nein spass macht gute arbeit ihr zwei besser als ich xDDD

Master

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 04.01.13

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Masao Masahiro am Do Apr 18, 2013 9:45 am

.....Jetzt hat Flipper die ganze Arbeit weggenommen -.-

XD egal, da hab ich jetzt auch nichts mehr auszusetzen

ANGENOMMEN close & verschoben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Reden/Denken/NPC/Excalibur
Nathan Drake Image
Charaktere

Aktive: Masao Masahiro/Siegfried/Dr. Frankenstein/Spade


Inaktive: Professor von Armstrong/Xandro
Masao Masahiro
Masao Masahiro
Admin/Gildenmeister
Admin/Gildenmeister

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 16.04.13
Alter : 23
Ort : Frankensteins (also mein) Schloss

Nach oben Nach unten

Nathan Drake Empty Re: Nathan Drake

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten