Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Mi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Mi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Di Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Di Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Di Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Di Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Di Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Di Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Di Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Einkaufszentrum

 :: Papierkorb :: Archiv

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Jul 26, 2013 3:07 pm

Das Einkaufszentrum benötigt eine Große Grundfläche und besitzt Viele Läden, wie ein Klamotten Geschäft , ein Lebensmittel Laden und wie viele andere. Es ist auch sehr gut geeignet sich mal ne pause zu gönnen und sich auf einen der vielen Bänken einfach sich hinzusetzen und die Leute zu Beobachten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Jul 26, 2013 3:32 pm

First Post ~

Yuuto ging gerade entspannt durch die ganzen Läden und überlegte sich was er wohl heute Kochen sollte. ,,hm... vielleicht sollt ich ein saftigen Hackbraten machen? oder doch lieber einen Frischen Salat? Hm..." Yuuto konnte sich nicht ganz entscheiden und lief einfach weiter. ,,Ich ess einfach erstmal ein Eis... es ist so warm da kann man ja auch nicht vernünftig denken!" Dachte sich Yuuto und nickte bei seinem Gedanken. also ging Yuuto in eine Eisdiele, holte sich ein Eis in einer Waffel und nahm auf einer Bank platz. Er Genoss das Eis und lies sich viel zeit es zu verspeisen, Nachdem er es aufgegessen hat überlegte sich Yuuto nun was er wohl heute macht. Nach kurzer Überlegung entschied sich Yuuto einen saftigen Hackbraten zu machen, er bleibt aber noch kurz sitzen um sich zu überlegen was er dafür alles einkaufen soll.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Fr Jul 26, 2013 4:43 pm

Ulquiorra war das am Strand grund genug um sich neue Klammoten zu holen. Er wr ja der reinste Blickmagnet mit seiner Uniform von aizens arrancarn.Der Schwarzhaarige kaufte sich ein paar klamotten die zwar nichtz so sehr zu jahreszeit passten doch die er akzeptabel fand. Als die Kassirerin ihm noch einen Schönen tag wünschte und er einfach nur mit einem Gefühlslosen nicken den Laden verlies kcukte sie zeimlich dumm hinterher. Ulquiorra überlegte sich vieleicht ein wenig anzupassen diesen Menschen, doch diesen Gedanken verwarf er sofort wider. Der Espada misfieles das so viel los war hier doch beobachtete er gerne Mensche und ihre Tätigkeiten. Er fand es ... Faszinierend, könnte man sagen. Er entdeckte diesen Jungen der genau das selbe tat. Beobachten. Ulquiorra beschlos sich zu ihm zu setzten und die Menschen zu beobachten. Doch blieb er wortloss und stumm denn es gab ja auch keinen anlass eine konversation anzufangen.Zumindestens für Ulquiorra nicht.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Jul 26, 2013 5:03 pm

Yuuto war vollkommen in Gedanken versunken während er die Leute beobachtet. ,,Hm... was wäre wenn ich fliegen könnte? Das wäre cool.... aber was ist wenn ich plötzlich abstürze? Dann bin ich tot... apropo tot ich wär tot wenn ich nix essen würde... Ich sollte mich wohl langsam aufmachen zum Lebensmittel einkaufen" Dachte Yuuto und kam von einem Gedanken zum anderen als Plötzlich ein Herr mit schwarzen Haaren und mit Kreide weiße Hat sich neben ihm setzte. Yuuto war erstmal verwundert wie man so weiß sein kann. Yuuto versuchte ihn unbemerkt anzugucken weil ihn sein Aussehn sehr interessierte 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Fr Jul 26, 2013 5:12 pm

Ulquiorra bemerkte seine starrende blicke er hat es geahnt das das s noch nicht zu unauffälig genug war. Er reagiert mit einem eiskalten blick zurück. Der Espada beobachtete den Junge aus dem Augenwinkel mit seinen Augen wobei seine Augen eher an die einer schlangeerinnern. Er schaut ihn eisjkalt an mit einem Blick der zu fürchten war und wenn blicke töten könnten wäre dieser Junge schon 3 mal tot gewessen, zumindestens würden normale Menschen so denken für Ulquiorra ist das ein Ganz normaler Blick.Er kann nichts dafür das er Gefühslos ist.
Er frage denn jungen:" verwirrt dich was ?oder hab ich dich so erschreckt" . Ulquiorra war noch nie sehr gesprächig und es ist sehr seltend das er ein gespräch anfängt. Der arrancar konnte nicht soviele negativen gefühle in ihm war nehmen also konnte er bei ihm keine Energie sammeln, schade.Mit einer einzigen Armbewegung bedeckte er sein Schwert was er immer noch beisich trug.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Jul 26, 2013 5:29 pm

Yuuto bemerkte diesen Blick den der Weiße man ihn zuwarf. Genau dieser Blick weckte Erinnerungen an Yuuto's Vergangenheit. ,,Vater...." dachte sich Yuuto nur und kuckte leicht deprimierend wirkend weg. Yuuto wollte jetzt eigentlich einfach nur weg... Allein sein. ,,Ach was! vielleicht ist der man sowieso nicht so nett! ich muss mir nicht gleich den Kopf darüber zebrechen! Ich baka!" dachte Yuuto sich dann doch, Aber als ihn dann der Schwarzhaarige Mann ihn ansprach musste Yuuto schon leicht zusammen zucken. Langsam drehte sich Yuuto zu ihm und begann zu reden ,,Was? achso nein nein! war nur verwirrt weil sie so weiß sind... ich hab noch jemanden gesehen der so eine weiße haut hat Mister...?" 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Sa Jul 27, 2013 2:50 pm

Ulquiorra kam es vor als wäre der typ der neben ihm sitz ein wneig ... suspeckt vor. Der rassismus ist zwar hier nicht ganz so extrem aber die anspielung auf die Weiße haut konnte er nicht verstehen, hatte er noch nie Hollowweiß gesehn. Laut aizen würden auch andere Espada irgendwo in der Landschaft rum laufen , da müsst das doch schon einem normal vorkommen.
Zumindestens dreht sich Ulquiorra weg und beobachtete wider die Menschen und ihr hetisches geute. Das einzigste was er von sich gab zur bemerkung war ein " Hmpf". Wenn es ihn verwirrt soll er wo anders hin schauen. So hätte Ulquiorra ihm gesagt wenn Ulquiorra den Drang etwas zu müssen verspürte doch den hatte er noch nie genauso wie Rache oder andere "i muss jetzt das und das machen" sachen  hatte er noch nie verspürt.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Sa Jul 27, 2013 5:18 pm

Yuuto war komplett verwirrt als sich der Schwarzhaarige Mann umdrehte und die Menschen wieder beobachtet. Yuuto zuckte nur mit den Schultern und stand auf mit dem Gedanken ,,Ich geh jetzt die Lebensmittel holen um heute Abend zu kochen" also ging Yuuto in den Lebensmittel Markt vom Einkaufszentrum. ,,Also ich brauch...Hackfleisch... Zwiebeln..... Eier... joa... Knoblauch.... Ah! und natürlich Kartoffeln, Sahne und Muskat! das wäre glaub ich alles!" Dachte sich Yuuto und nahm sich ein Korb um die sachen dort reinzulegen.


Zuletzt von Yuuto Ikari am Sa Jul 27, 2013 6:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Sa Jul 27, 2013 6:43 pm

Ulquiorra bemerkte wie der andere Typ weg ging. Er schaute ihm kurz nach. Doch ar dieser typ von keiner bedeutung für ihn. Er war wie alle anderen für Ulquiorra sobald er die Menschenmassen betrat.Seine eiskalten augen schweiften über die Masse und er zebrach sich über eigene sachen den Kopf.Er sah kurz raus und machte einen Schwarzenmantelträgeraus und ein junges mäddchen mit langen haaren aus. Das mäddchen sah für ihn aus wie orihime doch konnte er halbwarheite nicht auf dem Grund gehen er hatte besseres zutuen. Doch hatte er keine Spur wo er anfangen sollte sowie immer sowie von anfang an . Das ding könnte überall sein.Er wollte grade eine Schritt in die masse machen als ...
(yuu du wolltest es krachen lassen, dann los)
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Sa Jul 27, 2013 6:52 pm

Yuuto kramte sich gerade die Zutaten zurecht beim einkaufen und ging an die Kasse ,die zum glück, keine schlange hatte. Also konnte Yuuto schnell bezahlen und alles in eine Tüte verstauen. Nachdem bezahlt wurde ging Yuuto aus dem Laden und musste nachdenken ,,Hm.... was ist wenn ich etwas Paprika an den Hackbraten tue? Hm.... muss ich ausprobieren!" dachte sich Yuuto und musste zu seinem Gedanken nicken. Während er lief war er trotzdem noch in die verschiedensten Gedanken versunken, was ein Fehler ist da er gerade gegen den Schwarzhaarigen Mann lief ohne es zu bemerken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Sa Jul 27, 2013 7:28 pm

Ulquiorra sah nur den jungen von eben gegen sich laufen ohnen ein wort der entschldigung zu sagen. Ulquiorra tut sein Hände in die Taschen da das sein übliche position ist  und wollte gerade an ihm vor bei gehen als doch noch was passierte. Ein biss her unauffäliger man mitten in der masse jagte das halbe Kaufhaus hoch und Sprängte die Bide mit. Ulquiorra hilt den Jungen in den Händen als er schlidernd auf einem Dach aufkommt dank seinem Sonido.Der Mann war aber noch lange nicht fertig. Er hatte sehr mächtige zauber das stand fest doch spührte Ulquiorra die verzweiflung strak in ihm was seine Kraft speiste.er leis den Jungen der noch bei vollem bewust sein ist eiskalt auf den Boden fallen. Die schönen klamotten die Ulquiorra gerade eingekauft hatte waren alle samt verbrannt. Anscheinend hatte wir es hier mit einem Feuermagier zu tuen.Die Arrancar uniform die ehr drunter an hatte kam wider zum vorschein doch war das oberteil verkokelt und zeigte seine schlanken oberkörper, wobei der rest der oberkörperunifroms im leichten wind wehte.Der mann schrie "ihr werdet alle sterben". Der espada schätzte ihn als keine große bedrohung ein da er so wie es aussah ein seelisches frag war. "nonsens" antwortet Ulquiorra auf sein gebrülle. " das einzigste was du versucht ist deiner verzeiflung freiraum zu schaffen und deiner rachsucht einzug gebieten zu lassen zu lassen.Du bist nnicht viel mehr als alle anderen. Du lässt dich von deinen eigenen gefühlen übermannen." sagte Ulquiorra im anschluss und leif langsam runter direkt auf ihn zu mit den händen in den Hosen taschen. " du musst mich nur schnell töten dann kannst du weiter dein massakar anrichten." sprach der Espada wie immer mit seiner föllig kalten und emotionslosen stimme. Die augen ruhten als auf seinem Gegner.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Sa Jul 27, 2013 9:30 pm

,,Was Zur...?!" Kam aus Yuuto heraus und klatschte dann auf den Boden. Das ging ihm gerade alles viel zu schnell. Während der Mann der ihn gerettet hat zu diesem Typ musste Yuuto seinen Kopf festhalten der auf den Boden aufgeprallt ist. Der Typ der alles in die Luft sprengte Zitterte leicht als Ulquiorra angefangen hat zu reden. nun holte er aus und wollte ihm ins Gesicht schlagen während Yuuto nur zusah und zum teil seine Augen verdeckte aber so das er noch was sehen kann. ,,er wird ihn doch jetzt nicht töten?!" Dachte Yuuto sich nur.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Sa Jul 27, 2013 9:42 pm

Ulquiorra Holte nur die linke hand aus seiner Hosentasche und fing seine Hand im Flug auf.Er hatte auch nicht vor mehr als eine Hand zu nutzen da er ein Espada war und das nichtohne Grund.Die weiten augen seines Gegner verriten ihm das er nicht damit gerechnet hatte.Doch auf einmal Kam von Hinten ein Eisstachel sogroß wie eine Lanze auf ihn zu geflogen. Der Gegner von Ulquiorra hatte anscheinend noch eine Partnerin. Der Schwarzhaarige konnte grade noch so ausweichen mit sonido doch hatte er eine kleine wunde aus der in geringen massen blut tropfte. Sein gegner hatte es dafür schwerer erwischt der Typ, (flammenmagier) war buchstäblich an die Wandgenaglt von einem Eiszapfen.Die Frau war schon wider verschwunden. Ulquiorra suchte die gegend ab.
(du kannst gern auch was tuen yuu nicht nur auf dem Boden liegen)
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Sa Jul 27, 2013 9:52 pm

Yuuto sah allem aufmerksam zu und wollte eigentlich nur weg. Wieder diese Gewalt. Also stand er auf und wollte gerade gehen als er sich gerade selber immer zusprach ,,Ich muss nicht weglaufen... ich muss nicht weglaufen..." dachte Yuuto nur und begann dann Leise zu reden ,,Ich muss nicht weglaufen... ich muss nicht weglaufen" Yuuto kniff die Augen zusammen und drehte sich zu Ulquiorra. Plötzlich kam ein Eisstachel wieder auf den Mann mit der weißen haut geflogen bis plötzlich eine Wand aus Purpurnen Flammen aus dem Boden schossen und dies verhinderten (Flame wall) als sich diese wieder schloss stand Yuuto dahinter mit leicht zittrigen knien.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am Sa Jul 27, 2013 10:00 pm

Ulquiorra drehte langsam den Kopf nach hinten und sah den kleinen mit einem Auge eiskalt an.
Spoiler:
Dan hörte man nur das Zerreisende geräusch vom Sonido und Ulquiorra hatte die Frau gefasst die sie mit eisstachel bombadiert hatte. "deine schneligkeit ist beeindruckend odch sind deine attacken schwach" sagt der Espada der in schwarz gekleideten Frau ins gesicht als er sich am Kragen hoch hob. Der feuermagier gab noch einen feuerstrahl von sich ab und Ulq nahm die rechte hand aus der taschund wehrte den Strahl ab ohne auch nur hin zu sehen." ist dieser Arm ... wichtig?" fragt Ulquiorra um seiner gegnerin die Fähigkeit nahm weiter zu kämpfen. er warf sie zu Boden und Der Feuer Magier tat seinen letzten Atem zug im Gleichen Moment wie die frau auf dem Boden aufschlug
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Sa Jul 27, 2013 10:07 pm

Yuuto sah diesen Grausamen Schauspiel mit schwerem Atem zu und musste dann zu Boden gucken. Er konnte nicht zusehen wie Leute einfach so Getötet werden. Yuuto liess sich langsam auf eine Bank nieder und hielt seinen Kopf mit seinen Händen fest und stütze seinen Elbogen auf seine Kniee ab. ,,Ich hasse es... Immer muss alles im Tot enden.. diese Welt ist total Kaputt..." Redete Yuuto leise zu sich. Und sein Essen heute Abend kann er auch vergessen! die Eier sind kaputt und die anderen Eier im Lebensmittelladen auch wahrscheinlich!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am So Jul 28, 2013 1:05 pm

Der Espada sah den jungen, erfüllte von seine depression aus der er schon die ganze zeit energie beziehen konnte, aber nicht tat. Er setzte sich neben ihn auf die bank ihn dem total verwüsteten Kaufhaus wo alles mit Ruß bedeckt ist und einiges noch brennt so ein wenig.
Er hörte was der kleine als wisperte. " Es endete immer mit dem Tot. wie du es auch drehst ohne tot macht das Leben kein Sinn."sprach er diesem zuh mit den Händen wider in den Taschen und die Blutung hat auch schon aufgehört. " der Tod ist auch nur ein lebensabschnitt den alle durchwandern müssen". einige Sekunden vergingen " es ist nichts schlimmes oder etwas vor dem man sich fürchten sollte. Es gehört einfach dazu" sprach der Espada mit seiner Gefühlslosigkeit und erhebte sich wider. Er drehte sich um und wollte gerade gehen  als er ihm noch eine pakung eier zu warf in den EinkausKorb. Auch wenn es nicht ulquiorra Art war.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am So Jul 28, 2013 2:22 pm

Yuuto schaute Ulquiorra an während er mit ihm redete. Yuuto schaute nach dem Gespräch wieder zum Boden und schüttelte den Kopf. Er wollte eigentlich nur noch weg doch plötzlich kam auf Yuuto eine Packung Eier zugeflogen. ,,Woher wusste er das ich keine Eier mehr hatte?" Dachte Yuuto sich und schaute ihn ungläubig an. ,,Ich muss ihm doch irgendwie danken da er doch mein Leben gerettet hat!" dachte sich Yuuto nur und stand auf ,,ähm.... wohin gehen sie jetzt eigentlich?" Fragte Yuuto ihn neugirieg.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am So Jul 28, 2013 2:37 pm

"weg " fiehl die schlcihte antwort aus. Ulquiorra ging seinen weg schon langsam richtung straße mit den Händen in der Tasche und einem Vebrannten oberteil seiner Uniform welches den Blick auf die dicke Schwarze Vier preis gab die auf seiner Brust prangerte. Eine Briese wehte in das Zerstörte Kaufhaus rein und lies die Unifrom leicht schweben. " ich hab sachen zu tuen jung" sagte er noch als information hinten Drein nach einigen Sekunden. Er schaute noch einmal mit diesem eiskalten blickt zurück bei dem seine Augen wider wie schlangen Augenseinen Gegnüber fast durchboren.Es war halt Ulquiorra er kann nicht anders. Ohne driftigen Grund macht er nur seine Aufgabe die ihm aufgetragen wurde. In diesem falle den hogyuko finden damit er die ressruction erreicht.Das war sein Ziel doch er war diesem Ziel kein stückchen näher gekommen seitdem er angefangen hatte zu suchen und nun tappte er schon wider ohne spur hier herum.Menschen wären anseiner stelle schon diprimiert und hätten augegeben, doch Ulquiorra kennte sowas nicht. Er war eher wie ein roboter oder eine Maschiene die nur das machte was man ihr sagte.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am So Jul 28, 2013 2:48 pm

Yuuto musste erstmal schlucken und sah dann diesen Blick von Ulquiorra, es schüchterte ihn etwas ein und Yuuto tippte mit seinen Zeigefingern gegeneinander. ,,Also .. ähm... Ich könnte ihnen....etwas zu Essen machen... wenn sie hunger hätten... ich hätte eh zu viel vom Essen da was ich niemals aufessen könnte..." sagte Yuuto mit einem Leisen ton und schaute langsam auf zu Ulquiorra der wohl eigentlich gehen wollte. Aber irgendwie musste ihn Yuuto schliesslich danken dafür das er sein Leben gerettet hat... auch wenn etwas ungemütlich da ja Yuuto den Boden mit dem Kopf traf. Yuuto wartet nun auf eine Positive oder wenigstens neutrale Antwort von dem Mann mit schwarzen Haaren ,,Ich hätte auch noch sachen für sie da ja ihre abgebrannt sind.." sagte Yuuto und deutete auf seinen Freien Oberkörper

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am So Jul 28, 2013 5:39 pm

Ulquiorra hatte zwar eigentlich was wichtigeres zutuen doch erlaubte es ihm seine körperstabilität es ihm nicht er müsste unbeding mal wider was essen und da er kein geld hatte und der Junge ihm gerade was anbot. Kam es wie gerufen für ihn.Noch obendrein ein paar sachen. evt. könnte er ja bei einem so deprisiven jungen ja genau seine kleidungswahl umsetzten.Er nickte nur und sagte" ich komme deiner einladung nach" als er sich umhedreht hatte.Das Loch in seiner Brust und die Schwärze die es umgab hätten so gut wie jeden verstört. Weil wie konnte man mit so einem Loch in der brust leben.Doch für ulquiorra war es was ganz normales. Es war sein Hollowloch wie jeder andere Hollow es auch hatte. Doch diesen Kleinen da schien es nicht zu stören. Der Junge wurde zunemend interessanter für den Espada.
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am So Jul 28, 2013 6:01 pm

Yuuto musste schon leicht grinsen vor stolz. ,,Das Essen wird köstlich! Versprochen!" Sagte Yuuto nur und nahm sich seine Einkaufstüte mit den ganzen Zutaten die er Hatte. Nachdem er nochmal ein Kurzen blick auf Ulquiorra erhaschen konnte fiel ihm auf das er ein Loch in der Brust hatte. ,,War das eine Kampf wunde? wenn ja wie kann er immer noch am Leben sein? Das ist Komisch" dachte sich Yuuto nur und lief weiter gerade als er vor Ulquiorra war drehte er sich ein wenig nach hinten und sagte grinsend zu dem Schwarzhaarigen Mann ,, Komm mit". Nun lief Yuuto langsam los mit einem Summen seines lieblingslieds. Aber weiterhin muss Yuuto über dieses Loch nachdenken. ,,dieser Mann... er ist auf keinen Fall normal" Dachte Yuuto sich bloß

GT: Yuuto's Zuhause

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Ulquiorra Cifer am So Jul 28, 2013 6:32 pm

Der Espada schaute ihm eine weile nach dann setzte auch er sich in bewegung und folgte dem kleinen Burschen.Er merkte den zweifel den er hatte. Hatter er erst jetzt das loch bemerkt, dachte sich Ulquiorra. Aber Energiequelle ist energiequelle. Es war ihm eigentlich einerlei was der von ihm dachte er machte sich nur die schuldtgefühle dieses jungen zu nutze.



 Gt:yuutos haus
avatar
Ulquiorra Cifer

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 15.06.13
Alter : 21
Ort : somewhere

Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Do Sep 19, 2013 9:49 pm

cf: Sabertooth Trainingsplatz

Casady war noch ein wenig bei den Leuten von Sabertooth geblieben und hatte sich mit ein paar der Mitglieder unterhalten. Es ging ihr nicht nur darum Informationen über die Drachen zu finden Sie hatte zwischenzeitlich beschlossen sich einer der Gilden anzuschließen, nur wusste sie noch nicht welcher. Es fiel ihr nicht leicht sich für eine zu entscheiden, denn wen man einer Gilde beitrat, stand musste man auch für ihre Grundsätze und Ideen eintreten. Für sie war das nicht einfach, denn Regeln konnte sie noch nie ausstehen, außer sie hatte sie selbst aufgestellt. Jetzt war sie im Einkaufszentrum um ihre Vorräte aufzustocken und in der Hoffnung aus den Gesprächsfetzen der anderen Leute irgendetwas Nützliches aufzuschnappen. Wenn das nichts wurde, würde sie wohl Fairy Tail einen Besuch abstatten und hoffen, dass nicht alle Dragonslayer, die dort Mitglied waren, gerade einem Auftrag nachgingen. Während sie auf eine Bank zu schlenderte, lauschte sie aufmerksam einem Gespräch über Sabertooth und Fairy Tail. Sie musste sich ziemlich konzentrieren um die Umgebungsgeräusche etwas herauszufiltern und besser verstehen zu können, was die beiden Männer sagten. Ihre Aufmerksamkeit nur aufs lauschen gerichtet, bemerkte sie nicht, dass sie geradewegs auf einen blonden Jungen, der etwa ihrem Alter war, zusteuerte. Wenige Momente später war sie auch schon in sie hineingelaufen. „Tut mir sehr Leid. Ich war unaufmerksam.“, meinte sie sofort entschuldigend, um nicht noch aus versehen einen Streit vom Zaun zu brechen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Sep 20, 2013 6:19 am

Als Rinto durch das Einkaufszentrum ging um seine Vorräte aufzufüllen merke er nicht das er mit jemanden zusammenprallte. Als er aufstand, sah er das er mit ein Mädchen zusammengeprallt ist, die etwa ihn seinen Alter ist. Sie hat sich noch bei Rinto mehrmals entschuldigt aber Rinto musste seine Wut unterdrücken '' Das kann jeden von uns passieren. Ich musste auch die Umgebung kontrollieren. Du musst dir nicht die Schuld geben aber was machst du den so allein hier. Gehörst du nicht zu einer Gilde ''. Rinto lächelt nur freundlich aber er wollte schnell zurück zu seine Gilde weil bestimmt neue Aufträge da sind aber er konnte auch bisschen später zu Gilde gehen '' Wollen wir uns hinsetzen '' Rinto saß sich auf die Bank und guckte das Mädchen nur an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Sep 20, 2013 11:31 am

Casady war ein wenig überrascht, dass er sofort bemerkt hatte, dass sie eine Magierin war. Ansonsten hätte seien Frage ob sie zu keiner Gilde gehörte, keinen Sinn ergeben. „Ich stocke meine Vorräte auf bevor ich wieder weiter ziehe.“, erklärte sie und ging mit ihm zu der Bank um sich zu setzen. „Bisher hab ich noch nicht die richtige Gilde für mich gefunden. Außerdem bin ich allgemein nicht sicher ob ich für ein Gildenleben geeignet bin.“ Sie nahm sich die Zeit ihn etwas genauer zu mustern. Er war sicher auch ein Magier, nur was für einer konnte sie jetzt noch nicht sagen. Auf den ersten Blick konnte sie kein Gildensymbol sehen, aber dass musste nicht viel heißen, vielleicht verdeckte seine Kleidung es einfach nur. „Welcher Gilde gehörst du an?“, fragte sie neugierig, während sie in einer Einkaufstasche stöberte und eine Getränkeflasche hervorbeförderte. Sie suchte kurz weiter und hielt ihm auch eine hin. „Willst du?“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Sep 20, 2013 12:49 pm

''Nein danke. Ich brauche nichts zu trinken. Ich habe selber für mich was dabei. Zurzeit habe ich kein Durst und wieso mag ich kein Wasser'' Rinto sah zum Himmel und merkte das er ausgemustert wurde von ihr '' Ich habe mal eine Frage. Wie heißt du denn. Damit ich weiß wer ihn mich rein gerannt ist. Bevor ich unhöflich bin mein Name ist Rinto Kagamine'' und sah dabei noch in den Himmel und guckte sie '' Du willst wissen in welcher Gilde ich bin. Ich bin in der Gilde Rave Dragon und bin ein Godslayer und woher ich wusste das du Magierin bist weil den Leuten von Fairy Tail und Sabertooth gelauscht hast'' Rinto sah sie ernst an '' Ich glaube du würdest ihn das Gildenleben gut passen aber das ist meine Meinung''

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Sep 20, 2013 2:28 pm

Sie steckte eine der Flaschen zurück in die Tasche als er ablehnte. „Entschuldige, ich lasse mich manchmal so von meiner Neugier mitreisen, dass ich Höfflichkeiten gern mal vergesse. Ich bin Casady Tel Emnar. Freut mich dich kennen zu lernen.“, stellte sie sich vor und sah kurz nach oben. Die Decke des Einkaufszentrums bestand aus einem gläsernen Bogen, so das man den Himmel sehen konnte. Was er dort allerdings sah, war ihr schleierhaft, also wandte sie sich wieder ihm zu. „Nicht schlecht, Sherlock. Nur ein paar Beobachtungen und du weist schon wer ich bin. Die Tatsache, dass du mir so frei heraus erzählst wer du bist, sagt auch schon ein wenig über dich aus.“, meinte sie lächelnd. „Rave Dragon … das ist eine der dunklen Gilden. Die haben nicht gerade den besten Ruf. Ich hatte bisher noch mit keiner das Vergnügen, deswegen kann ich es selbst nicht beurteilen. Und Sherlock, was führt dich in diese kleine Stadt?“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Sep 20, 2013 4:14 pm

'' Ich fülle wie du meine Vorräte auf und bin auf die Suche nach neuen Mitglieder für die Gilde Rave Dragon aber ich zwinge niemand die Gilde beizutreten. Rave Dragon ist dunkle Gilde aber sie hat ein Ziel was erfüllt werden muss und ich bin das einzige Mitglied der Gilde mit mein Gildenmeister '' Rinto sah in den Himmel und musste seine Tränen unterdrücken '' Ich bin gerade unterwegs zu meiner Gilde und beginne mein Geheimnistraining mit meiner verfluchten Magie, die nur Unheil und Leid bringt. Die Magie hat vielen Menschen das Leben gekostet '' Rinto stand auf und sah zu Casady mit einem falschen Grinsen an '' Was wirst du denn jetzt machen ''

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gast am Fr Sep 20, 2013 6:05 pm

„Und was ist euer Ziel? Oder ist es geheim?“, fragte sie neugierig und musterte Rinto weiterhin. Es kam ihr seltsam vor, dass die Gilde nur zwei Mitglieder hatte. Sie hatte zwar schon gehört das dunkle Gilden oft viel kleiner waren als die Legalen, aber sie konnte sich nicht vorstellen, dass zwei Personen viel ausrichten konnten. Es tat ihr Leid, dass seine Magie ihn und andere hatte leiden lassen. „Ich hoffe dein Training wird dir helfen das unter Kontrolle zu bekommen.“, meinte sie aufrichtig. „Ich weis noch nicht genau. Ich entscheide so was gern spontan. Solche Begegnungen wie unsere gerade eben, hätte ich nur schwer einplanen können, aber unser Gespräch war wirklich nett. Vielleicht besorge ich mir noch irgendwo was Süßes. Was wirst du jetzt tun?“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einkaufszentrum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Papierkorb :: Archiv

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten