Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Posting Partner Suche
Fr Apr 21, 2017 9:27 pm von Nex

» sinep niek tsi sad
Fr März 31, 2017 3:52 pm von Nex

» Achtung, frisch gewischt!
Mo März 20, 2017 4:36 pm von Kami

» Die Äpfel sind schlecht.
Mi Nov 02, 2016 2:22 pm von Masao Masahiro

» Stadt ERA, nicht Kampfzone
So Sep 18, 2016 9:10 am von Alrinea

» Stockdunkle Kanalisation
Sa Sep 17, 2016 11:23 am von Seki Hitori

» Grenze zur Stadt ERA (Lager)
Di Aug 23, 2016 9:24 am von Shiryu

» Die Zeit ist gekommen... Erhebt euch, Rebellen!
So Aug 21, 2016 2:20 pm von Masao Masahiro

» Blair The Playful Witch
So Aug 21, 2016 1:26 pm von Masao Masahiro

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


sinep niek tsi sad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

sinep niek tsi sad

Beitrag von Nex am Mi Nov 09, 2016 12:58 am






Gilde:Fairy Tail
Gildenmeister: Makarov
Gesinnung: gut

- - -

Die Gilde
Fairy Tail war einst die stärkste Gilde Fiores. Bis zum Jahre 784, als der Gildenmeister, samt S-Klasse Magiern bei einer gildeninternen Prüfung 7 Jahre in der Zeit eingefroren wurden. In den 7 Jahren war viel geschehen. Die Gilde verlor an Ansehen und tauchte in die Bedeutungslosigkeit ab. Das große Gildenhaus konnte nicht mehr gehalten werden und der Rest, der übrigblieb, zog in eine kleine, ranzige Taverne. Erst nach den 7 Jahren, als der Kern der Gilde zurückkehrte, begann die große Aufholjagd. Fairy Tail kämpfte sich wieder bis an die Spitze der Gilden Fiores und steht seit jeher mit Sabertooth im direkten Zweikampf um die Krone. Nach wie vor besteht Fairy Tail zu einem Großteil an Chaoten, die jedoch allesamt, so wie der Rest der Gilde auch, das Herz am rechten Fleck haben. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre, die selbst durch immer wiederkehrende Reibereien unter Hitzköpfen, die sich nach kurzen, jedoch intensiven Streitereien zusammen ein Bier trinken, nicht gestört wird.
Einzig und allein Kriminalität und Hang zu finsteren Machenschaften wird in Fairy Tail nicht geduldet. Bei der Gilde handelt es sich um einen durch und durch gut gesinnten Verbund an Magiern verschiedenster Art.

Der Gildenmeister
Der aktuelle Gildenmeister Fairy Tails ist Makarov Dreyar. Er gilt als dritter und sechster Gildenmeister der Feen. Als dritter Meister verschwand er mit einigen anderen Magiern für 7 Jahre und nachdem er mit dem inneren Kern der Gilde zurückkehrte, wurde er abermals zum Meister erklärt, also zum sechsten. Unter seiner Führung herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre in der Gilde. Sie rückt stets dicht zusammen, sollte einer der Magier bedroht werden, oder eine schwierige Phase durchmachen. Makarov ist ein wirklich sehr kleiner, alter Mann. Ironischerweise ist er unteranderem der Giant-Magic mächtig, die ihn zu einem wahren Giganten machen kann. Des Weiteren ist er als kleiner Lustmolch bekannt, der weiblichen Gildenmitgliedern gerne mal freundlich auf den Po klopft.

Gildenhaus
Das Gildenhaus Fairy Tails fiel in der Historie der Gilde schon mehreren Angriffen zum Opfer. Allerdings wurde es stets größer und prächtiger wiedererbaut. Als der innere Kern der Gilde 784 für 7 Jahre abwesend war, konnte das Haupthaus nicht gehalten werden. Der Rest der Gilde zog in eine kleine, heruntergekommene Taverne. Erst mit der Rückkehr Makarovs und seiner stärksten Magier, konnte man sich das ursprüngliche Gildenhaus zurückholen und in neuem Glanz erstrahlen lassen. Es befindet sich ganz im Süden Magnolias, unweit von der südlichen Küste Fiores. Wenn man die Stadt durch den Haupteingang betritt, so thront es hinter der großen Kathedrale der Stadt.

Mitglieder

Gildenmeister
Makarov Dreyar  

S-Klasse
Duke Valentine
Haru Sage Arime

Slayer
Aria Icelia [1.gen Draonslayerin des Eises]
Kaishi Shussan [1.gen Dragonslayer des Lichtes]

sonstige Magier
Arlen Chin
Merilyn Yamato
Merle de la Croix



Code by Crooked Kind @ TCP
avatar
Nex
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.01.16

Nach oben Nach unten

Re: sinep niek tsi sad

Beitrag von Nex am Fr März 31, 2017 3:52 pm



Schatten-Godslayermagie
Nex ist durch den Gott der Schatten zum Godslayer desselben Elements trainiert und ausgebildet worden. Er ist in der Lage Schatten zu befehligen, sich ihrer Macht und Kraft zu bemächtigen und sich mit ihnen zu vereinigen. Das Element an sich hat keinen positiven Einfluss auf seinen Nutzer. Es verfinstert seine Persönlichkeit, legt gewissermaßen einen Schatten darüber.


Schatten essen
Nex ist in der Lage die Schatten von Gegenständen und Personen zu verzehren. Dazu holt er kräftig Luft, woraufhin sich der Schatten von der Oberfläche ablöst und in seinen Mund gesogen wird. Erkennt man diesen Prozess früh genug und wehrt sich geistig dagegen, so kann man diesen Vorgang als Person und Besitzer des Schattens auch verhindern. Bei Dingen hat dies keine besonderen Effekte, Personen jedoch werden physisch geschwächt, entzieht man ihnen ihren dunklen Doppelgänger. Der Godslayer selbst gewinnt durch den Verzehr an Stärke, beziehungsweise erhält einen Bruchteil seiner aufgewendeten Kraft zurück. Der Schatten ein-jeder Person kehrt nur sehr langsam zurück. Erst zeichnet er sich nur ganz blass ab, bis er Stück für Stück intensiver wird und letztendlich komplett zurückkehrt. Dieser Vorgang kann schon ca. einen halben bis ganzen Tag dauern. Es ist ein stetiger Prozess, bei dem der Besitzer des Schattens mit der Zeit immer mehr seiner Kräfte zurückerlangt. Bei besonders willensstarken Personen fällt der Stärkeverlust bei abhandenkommen des Schattens weniger stark bis kaum spürbar aus. Sie kompensieren das Fehlen ihres treuen Begleiters durch ihren eigenen Geist.

















avatar
Nex
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.01.16

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten