Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Posting Partner Suche
Fr Apr 21, 2017 9:27 pm von Nex

» sinep niek tsi sad
Fr März 31, 2017 3:52 pm von Nex

» Achtung, frisch gewischt!
Mo März 20, 2017 4:36 pm von Kami

» Die Äpfel sind schlecht.
Mi Nov 02, 2016 2:22 pm von Masao Masahiro

» Stadt ERA, nicht Kampfzone
So Sep 18, 2016 9:10 am von Alrinea

» Stockdunkle Kanalisation
Sa Sep 17, 2016 11:23 am von Seki Hitori

» Grenze zur Stadt ERA (Lager)
Di Aug 23, 2016 9:24 am von Shiryu

» Die Zeit ist gekommen... Erhebt euch, Rebellen!
So Aug 21, 2016 2:20 pm von Masao Masahiro

» Blair The Playful Witch
So Aug 21, 2016 1:26 pm von Masao Masahiro

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Merle de la Croix "Merle" [EA]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Gast am So Apr 10, 2016 5:13 pm

Da ich niemanden hab der über meinen Post gucken kann von wegen letzten Fehlern oder Rechtschreibung, poste ich ihn jetzt einfach.
Sollte sich dennoch ein Blut oder so Verlaufen haben, macht einfach ein Gift raus.



Steckbrief


Normales Aussehen:
Spoiler:
Sucubussform:
Spoiler:
vampirform:
Spoiler:
Vorname:
Merle
Nachname:
De La Croix
Alter:
18 (aussehen wie 14-15)
Geschlecht:
Weiblich
Rasse:
Vampirlady
Rassenbeschreibung:
Im Gegensatz zur Erde sind die Earthland Vamire nicht abstammend von Vledermäusen, sondern von Königskobras, in der Demonenwelt können sie durch Morphose zwischen Sucubussform (menschliche fahle haut angepasst von der normalen Schuppenfarbe, spitze Ohren und Scharfe Zähne) Sowie eine eine Hybridform, (eine Menschliche Schlangenform, welche wie eine Echse einen körper hat, jedoch wie eine Schlange ohne Knochen funktioniert.)
Aussehen:
Merle ist vom Aussehen her mit einem Teeny zu Identifizieren, 1m 68cm groß und Kurzes, Schwarzes Verwuscheltes Haar. Ihre Hauptsächlichen Merkmale sind ihre auffallend dunkelblaue Hautfarbe, sowie ihre Komplett Schwarzen Augen mit den Roten Pupillen. Merle hat einen auffallenden Klamottenstil, welcher Spandexanzug und einen Kunstledermantel eigentlich in jeder Form getragen wird, selbst in der Vampirform, welche lediglich den Oberkörper und dazu noch ein halben Meter Schutz bei der Verbundstelle weiterzieht.
Merle macht keinen Hehl daraus das Sie ein Dämon ist, daher auch die Schrillen Klamotten und der Ausblick auf ihre Giftzähne, welche sie auch immer mit einem Lächeln Zeigt.
Die Klamotten haben jedoch noch einen anderen Zweck und zwar das sie mit Merle mitmorphen, so das sie nicht bei den Verwandlungen Zerstört werden.

In der Verwandlung zur Sucubusform wachsen ihre Haare und sehen schon Langsam wie Dreadlocks aus, welche sich bei der Verwandlung von Sucubus zu Vampirform zu einem Ledernacken formt, welcher der einer Überdimensional großen Klapperschlange aussieht.

Familie:
Vampireltern.: Fürst Kemokai und Fürstin Yikame von Rotfels.
Merle hat kaum Erinnerungen an ihre echten Eltern, die einzigen die Sie noch hat sind das Sie extrem Einfühlend, Nett und sehr Beschützend waren. Ihr Vater war von ihrem Standpunkt sehr Hochgewachsen und Erschreckend, was bei einem Dämon ja nicht wirklich was Besonderes ist. Ihre Mutte hingegen, sah alles andere in ihren Erinnerungen als Erschreckend aus, eher schon wie eine Menschliche Mutter.
Merle versucht noch Heute zu versuchen mittels Magie mit ihnen zu Kontaktieren, bisher vergeblich.

Menschlicher Ziehvater.: Lord Artouxus De La Croix
Der einzige Überlebende des Magierzirkels, welcher Merle überhaupt erst hier nach Erdland gehohlt hatte. Ein Raffgieriger, aber keineswegs Böser Magier, der einfach versucht hatte mehr von Magie zu verstehen und am selbigen Tag ein Mündel in seine Lordschaft aufs Anwesen mitgebracht hatte. Er trägt am liebsten Geschäftsklamotten, ist 1,80 groß und hat Braunes Kurzes Haar sowie Braune Augen.
Artouxus oder kurz Tuxus wie Merle seit dem Tag seit Sie ihn gesehen hat Genannt hatte.
Tuxus war von anfang an ehrlich zu Merle, was sich auch extrem auf das Verständniss zu den Menschen und ihrem Eigenen Dämon ausgewirkt. Sie verheimlichte von Anfang an niemanden das Sie ein Dämon war, lediglich die Information das sie von ihm und seinen Leuten beschworen wurde.
Über die Jahre hat Merle  mit Tuxus eine enge Verbindung, und sendet Regelmäßig von ihren Erlebnissen per Post eine Kurzfassung der Geschehnisse.
Gilde:
Fairy Tail


Informationen


Charakter:
Durch ihre Herkunft und der Erziehung ihres Ziehvaters Artouxus De La Croix ist aus dem kleinen Blutverrückten Balgs eine sehr interessante Persönlichkeit herangewachsen.
Ihr Charakter steht im Wiederspruch mit sich selbst, einerseits ist Merle zurückhaltend, jedoch zu gleichen teilen Neugierig, besonders wenn es um das Thema Magie geht.
Zu Fremden ist Merle eher Introvertiert und bleibt lieber unter sich, sollte aber einer dieser Fremden versuchen sich mit ihr anzufreunden, sie durch ihre Fähigkeiten auch sehen das er es ernst meint und sie nicht ausnutzen will, wird man einen Wandel in ihrem Wesen erkennen. Sie wird aufgeschlossen, ist Brutal Ehrlich und ist extrem schnell für ihr fremde Sachen begeisterungsfähig.
Merle würde niemals einen Notleidenden alleine Lassen, was ganz im Gegensatz zu ihrer Vampirherkunft für sie spricht.




Stärken:
Ihr Körperbau ist von Grund auf zwar kleiner, sollte aber keinesfalls unterschätzt werden.
Darunter zählen.:



Reaktionsgeschwindigkeit.:
Ein Vampir ist schnell, nicht nur mit dem Körper sondern auch mit dem Geist, ihr Gehirn arbeitet um einiges Schneller als das von Menschen oder Tieren.


Körperkontrolle.:
Als Vampir hat Merle eine extreme Sselbstkontrolle über ihren Körper, sei es Extreme Flexibilität des Körpers oder einfach Muskelkontrolle.

Regeneration.:
Hohe Regeneration bei der Einnahme von frischem Blut in gewissen Mengen.

Körpereigene Gifte.:
Alle Arten von Nerfengiften und Toxine (maximum ein post wird abgesprochen im rp, z.B Verschwommene Sicht, taubheit in einem Körperteil, kann nicht sprechen)



Schwächen:

Anämie.:
Anämie ist die Blutkrankheit, bei der der Körper meistens zu wenig rote Blutkörperchen im Körper hat, da Merle aber fast alle 3 Tage die jeweiligen Blutgruppen von ihrem Eigenen Blut Abzapft, um gegebenenfalls andere zu versorgen. Durch den davon betroffenen Blutverlust kann es passieren das sie während eines Kampfes einfach Orientierungslos/Schlaftrunken oder ähnliches

Narkolepsy.:
Merle hat eine Schlafkrankheit, bei der sie regelmäßig einfach einschläft, die Traumzustände halten an bis der Anwender gezwungen geweckt wird, oder der Körper selbst wieder aufwacht, (je nach entschiedener tiefe bis zu 2 Posts)

Tierlieb.:
Würde Außer das sie bei einem Tier etwas Blut abnimmt um zu überleben niemals ein Krankes oder Verletztes Tier im Stich lassen.

Hilfsbereit.:
Sie hat einmal geschworen, als Arzt jedem zu heilen, der nach hilfe fragt, das heist auch Gegner und auch mitten im Kampf.


Vorlieben:
Gesellschaft von Tieren und Freunde.
Neue Giftproben, zur Not auch an Freunden sofern es nichts was für den Kampf gedacht ist, austesten.
Erdbeereis mit Giftsoße (selbstgemacht von ihr/auch für Menschen genießbar)
Lange Schlafen (meist den Kompletten Tag)
Schatten und Nachts (Vampire sind und bleiben eben Nachtaktiv :3)


Abneigungen:
Der Rat Era, er weiß von ihrer Existenz und versucht sie seit einer Geraumen Zeit vom Angesicht der Welt zu Tilgen.
Direkte Sonneneinstrahlung
Magieanwender, welche Gefangenschaft als Mittel zum Zweck benutzen


Inventar:
Eine Magische Kette, in welches Gift gespeichert werden kann, damit sie in Notfällen immer eine Ration dabei hat (2 Tagesrationen bei längeren Missionen ACHTUNG)
Ein weibliches und Männliches Harlekin Frettchen welches sie Morgana und Minsk nennt.
Eine Seitentasche, in der sich ein Diebeswerkzeugset, Fackeln, Feuerzeug, ein dünner Schlafsack und Geld sowie ihre Ausweispapiere mit sich Trägt.
Sie selbst Trägt einen Langen Rotschwarzen Mantel, mehrere Haarspangen und Schwarze Turnschuhe.
ein Säckchen, welches Magisch gekühlt ist (Kühlschranksäckchen XD) welches voll mit Fleisch für die Frettchen sind, damit sie lange durchhalten.

Kampffähigkeit


Magie:
Giftmagie.:
Merle hat die natürliche Gabe als Vampirfürst, ihr eigenes Giftim und um ihren Körper zu kontrollieren.
Zauber:
Gift Cloud.:
Merle Spuckt einem Gegner eine kleine Giftwolke in der Größe von 50 cm³ ins Gesicht, der Erblinden soll für 1 Runde.                                                                                                          

Gift Bullet.:
Schiesst eine kleine Kugel aus geronnenen Gift auf die Gegner. Die Wucht der Kugel hängt von der Größe an, welche zwischen 0,8mm und 2cm unterscheiden kann.
Gift Alliance.:
Damit kann sie bei abgesprochenen Verbündetten im Kampf ein paar Tropfen ihres Giftes zu sich nehmen um sich selbst für ein paar Runden zu Stärken. (gift welches 1 post sämtliche Athletic erhöht, man also auch aus dem Sprung heraus einen Spell oder eine Atacke machen kann.)
Gift Crust.:
ist eine Art Selbstheilung, bei der innere Blutungen mit Gift gestoppt, Organe zusammengehalten werden und kann nicht an Verbündetten oder Gegnern benutzt werden.
Gift Shield.:
Eine dünne Platte aus Gift, welches genau “ein hit” Abhält, bei einem Spell, welcher aber durchdringung hat, ihn lediglich abschwächt.



Kampfstil:
Trainiert wurde Merle von Pingmen von der Kampfkunstschule Togaka, welche im Östlichen Hemisphäre zu finden ist.
Sie hat ihr den Kampf mit den Werkzeugen ihres Berufes des Kampfarztes Beigebracht und in ihrer Freizeit eine Arztausbildung beigebracht, so das sie mit ihrem Natürlichen Talent zur Blutkontrolle eine Hilfe und ein Todesengel ist. Zusätzlich zu diesen Kampfarten, hatte Merle eine Besondere Art, da ihr Körper ja keine Knochen im Körper hat, sondern Komplett aus Muskeln besteht, ist sie Sehr agil und kann sich Zur Not auch noch in der Luft bewegen indem sie ihren Körper Einfach Wegschlängelt.



Waffen:
Da Merle haupstächlich in den Nahkampf geht, arbeitet Sie gerne mit Spritzen, Akupunkturnadeln, Skalpellen, welches sie alle dank ihrer Auffassungsgabe beherscht, welche allesammt mit ihren Giften prepariert sind.


Geschichte




Geschichte:
Die 5 Gestalten, welches gerade in einer Crypta ein Magisches Ritual Abbhielte, staunten nicht schlecht als auf einmal ein kleines Mündel in einem Korb vor ihnen Erschien, anstatt eines Dämons den sie kontrollieren konnten. Das Mündel selbst war ein kleiner Vampir, eine Lamia in der Größe von höchstens einem Meter und im Alter von 2-3 Jahren, jedoch mit allen Vampirmerkmalen, den Eckzähnen, der Fahlen aber dennoch dunkelbläulichen Haut sowie der unverkennbaren, Blutroten aber wärmeausstrahlenden Augen, welche laut der Magier in ihre Seele sehen konnte und ihren langen Schwanz, Als sich einer der Gestalten in ihre nähe wagte um zu schauen ob sie einfach nur ein Kind oder ein Monster wie geplant beschworen hatten, reagierte das Mündel blitzschnell und biss ihn in den Hals so das es Töten konnte. Da sie bis jetzt nichts anderes kannte außer ihrer Sklaven sowie Vampirbrüder und Schwestern, reagierte sie wie in ihrer Welt.
Geschockt von dem Anblick rannten 3 der 4 übrig gebliebenen Magier um ihr leben, während einer von ihnen innerhalb Augenblicke sein leben verlohr. Der letzte der Magier ging nun Ebenfalls auf das Vampirmündel zu, welches vom Mund bis zu den Fußspitzen rot vom Blut des toten Magiers war. “Ein Vampir, zwar nicht das was ich mir erhofft habe, aber ich denke das wird es auch tun.” er grinste dämonisch, worauf das Mündel lächelte.
Er nahm das Vampirmündel in den Arm und riet ihr davon ab, sich an ihm zu laben, da er wahrscheinlich der einzige ist der ihre Sicherheit zu diesem Zeitpunkt Garantieren konnte.

Merle, welches der Name des kleinen Mündels war, wurde als Kind des Magiers ausgegeben und bis zum zu ihrem 18ten Lebensjahr von dem Magier, welcher sich als einen der guten Herausstellte, zog sie in dem Glauben auf, das sie zwar ein Vampiradeliger sei, jedoch nur im äußersten Notfall auf Menschenblut zurückgreifen würde, da dies eher andere Menschen und Magier eher als Böse und Monströß verachten würden. Merle hatte eine fast normale Kindheit, außer halt mit ihren anfänglichen verhalten, dadurch das sie halt eine zeit lang als normaler Vampir gelebt hatte. Auch die Normalen Schwächen, welchen einen Vampir gegenüber der Sonne zu Staub zerfallen lässt, lassen sie lediglich ein wenig Schwächeln, da ihr Adeliges Blut dagegen halbwechs Imun ist. Zusätzlich hatte sie ja noch ihre anderen Formen, so das niemand Vedacht schöpfte. Naja, außer dass Merle eh schon eine Ziemlich Blaue haut hatte.

Nachdem ihr Ziehvater mit ihr ein Weitumfangreiches Gespräch geführt hatte, so dass sie hinaus in die Welt wollte um mehr Arten von Magie kennenzulernen, lies er Sie gehen. Dies ist die Geschichte die Sie mit euch Sehen wird.

Schreibprobe:
“Blood Bullet” Merle war noch unbeobachtet um eine Ecke, und setzte ihre Blutmagie ein um die 3 Wachmänner bei den Gefangenen abzulenken und schickte ihre Frettchen zu den Gefangen, welche von 3 Gestalten gefangenhalten wurden. Abgelenkt konnten die Frettchen von deckung zu deckung huschen und gleichzeitig konnte Merle den blick auf die 3 Erhaschen. Einer war extrem klein und dicklich, was das genaue Gegenteil von seinem Kumpanen, welcher neben ihm stand, im Kontrast stand. Der Andere war ein Hüne aber unglaublich dünn. Ihr Blick schweifte von Morgana und Minsk zu den Gefangen zu dem Letzten der Bewacher. Er sah ihr Ziemlich ähnlich, von der Aschfahlen Haut bis hin zu seinem Unscheinbaren Körperbau. Erst jetzt bemerkte Merle das sein Blick dem ihrer Frettchen folgte. “M…” sie wollte schon die Frettchen zurückrufen, verstummte aber, als der Aschfahle eine Waffe zog und sie nach den Frettchen warf. Wie als wenn ein elektrischer Schock durch ihren Körper fuhr, sah sie das die Klinge einen Meter weit von den Frettchen in eine Ratte eingetrungen war. “Wir wollen doch nicht das unsere Gefangenen von Ratten befallen werden, das würde nur die Auslösesumme der Adligen hier vermindern hehe”
Die Frettchen blieben star vor Schreck, bewegten sich aber nach einer kurzen zeit um die Tote Ratte herum zu ihrem Ziel und fingen an, die Fesseln durchzunagen, während Merle geschockt dastand und ersteinmal im Schatten seufzte.
Die Frettchen Sprangen nach ihrem Werk auf eine Kiste hinter den Gefangen und richteten sich auf, damit Merle sie sehen konnte.
Das war Merles Stichwort. “Blood Make”, Merle Sprang mit diesen Worten in einen Hechtsprung nach vorne und Schoss 3 Giftfarbene Fesseln, welches sich um die Gegner Wickelten und sie festhielten. “Meine Damen und Herren, wenn sie meinen Frettchen bitte zum Ausgang folgen würden! “Ihr solltet euch Glücklich schätzen das ich euch gefunden habe und keiner der ein Problem mit euch hat” mit diesen Worten hielt sie die Fesseln fest undsah zu den Frettchen, welche erst auf das Kind der Adligen Sprang und ihm an der backe leckten und dann Richtung Ausgang weghuschten und an der Ecke auf die Adligen warteten.
Nachdem sich der erste Schock gelöst, sowie sie die Adligen aus den Augen verlohren hatte.
“Eine Magierin also hehe das wird einfach” der kleine Dicke hatte die Hand Freibekommen und rammte sich ein Blitzlakryma in den Bauch und fing an mit Blitzen zu Explodieren. Verdammt dachte sich Merle und Löste die Fesseln um nicht von den annähernden Blitzen getroffen zu werden, welche über das blut blitzten und Hechtete gerade rechzeitig noch hinter Fässern, welche in ihrer Nähe Standen. “wie mach ich das jetzt” murmelte sie vor sich, während gegen und neber die Fässer mehrere Blitze einschlugen.
Jedoch urplötzlich stoppten die Blitze und Merle sah nach wieso!
Der Dicke, welche sich den Lakryma in den magen gerammt hatte, lag in Krämpfen auf dem Boden, “IDIOT” schrie sie und rannte ohne sich um sich selbst zu kümmern zu dem kleinen, ganz zum verwundern der zwei anderen, “WEG VON IHM” schrien die Zwei und richteten eine Hellebarde und Wurfdolche in ihre Richtung.
Merle zeigte ihre Zähne und bleckte die beiden Zornig an, “Wenn ihr wollt das er Stirbt dann schön lass ich ihn gehen, aber ich denke das nichtmal ihr 2 idioten so Herzlos seit also VERPISST EUCH UND LASST MICH ARBEITEN, “Gift Make ”Sie Schrie und  Schlug mit ihrer Faust auf den Bauch des Dicken und bekam dadurch erstmal einen Fetten Stromschlag, der ihr die Haare zu Berge schoss, aber sonnst erstmal keine weiteren Komplikationen verursachte.
Über ihren Handrücken wuchs der Kristall, welcher über seinen Bauch in ihre Faust gezogen wurde, welcher sich der Dicke in den Bauch gerammt hatte. “ihr habt Glück das ich da war, jeder andere Magier hätte ihn Sterben lassen” sie stand mit dem Lakryma, welcher sich immernoch auf dem rücken ihrer Faust entwickelte auf und sah beide mit einem Hasserfüllten Blick an, “und ich glaube nicht das ihr eine Ahnung hattet wie ihr den Schlamassel wieder wegkriegt oder” die beiden Nickten und Wichen von ihr zurück, da Merles Zauber doch einiges von ihr Abverlangt hatte und ihr gerade von den Augen Gifttränen herabflossen. Die beiden wagten sich nichts zu sagen und dachten das sie eh keine Chance hatten gegen einen Magier zu bestehen und Gaben auf, worauf Merle pfiff und ihre Frettchen und ein Paar Gildenmagiern der Hiesigen Gilde auftauchten und die 3 gefangennahmen und sich um dem Mittlerweile herausgewachsenen Lakryma kümmerten und Merle ihr Sold erhielt und sich nachdem sich die Adligen bei ihr Bedankt hatten, zog merle weiter.





Zuletzt von Merle De La Croix am Sa Apr 16, 2016 9:47 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Kami am So Apr 10, 2016 5:45 pm

Bevor ich mit der richtigen Bewertung anfange, bitte ich dich, die Bilder in einen Spoiler zu packen, da sonst der Steckbrief verzogen wird.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kami
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 20
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Gast am So Apr 10, 2016 5:53 pm

geändert

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Kami am So Apr 10, 2016 6:53 pm

Dann kommen wir mal zum wesentlichen
1.       Aussehen
 
Das Aussehen ist mir viel zu detaillos. Einfache Angaben sind sehr schmal formuliert und teilweise nicht vorhanden. Ich hätte das gerne in einem Fließtext, nicht stichpunktartig, sauber und übersichtlich. Details wie Körpergröße z.B fehlen.
 
2.        Familie
 
Jedes einzelne Familienmitglied muss mit einem Text beschrieben werden. Quasi die Beziehung die dein Charakter zu der Familie hat und welche Personen sie sind/waren.
 
3.       Stärken
 
3.1   Körpereigene Gifte
 
Das einmalige Wahrheitsserum wird gestrichen. Sowas ist nicht möglich.
 
4.       Schwächen
 
4.1   Narkolepsie
 
Da wir gänzlich ohne ein Würfelsystem jeglicher Art arbeiten, würde ich dich bitten, diese Schwäche durch eine andere, ebenfalls kampfbezogene, zu ersetzen.
 
5.       Zauber
 
5.1   Gift Make
 
Gift Make ist kein Zauber, sondern der Name einer Magie mit der man ein Element so kontrollieren kann, dass man daraus etwas entstehen lässt. Nicht der Name eines einzelnen Zaubers.
 
 
Das soll für den Anfang reichen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kami
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 20
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Gast am Mo Apr 11, 2016 9:46 am

Änderungen

Aussehen.:
Merle ist vom Aussehen her mit einem Teeny zu Identifizieren, 1m 68cm groß und Kurzes, Schwarzes Verwuscheltes Haar. Ihre Hauptsächlichen Merkmale sind ihre auffallend dunkelblaue Hautfarbe, sowie ihre Komplett Schwarzen Augen mit den Roten Pupillen. Merle hat einen auffallenden Klamottenstil, welcher Spandexanzug und einen Kunstledermantel eigentlich in jeder Form getragen wird, selbst in der Vampirform, welche lediglich den Oberkörper und dazu noch ein halben Meter Schutz bei der Verbundstelle weiterzieht.
Merle macht keinen Hehl daraus das Sie ein Dämon ist, daher auch die Schrillen Klamotten und der Ausblick auf ihre Giftzähne, welche sie auch immer mit einem Lächeln Zeigt.
Die Klamotten haben jedoch noch einen anderen Zweck und zwar das sie mit Merle mitmorphen, so das sie nicht bei den Verwandlungen Zerstört werden.

In der Verwandlung zur Sucubusform wachsen ihre Haare und sehen schon Langsam wie Dreadlocks aus, welche sich bei der Verwandlung von Sucubus zu Vampirform zu einem Ledernacken formt, welcher der einer Überdimensional großen Klapperschlange aussieht.

Die Vampirform kann man mit einer Kobralamia vergleichen, einer Riesenschlange mit Oberkörper eines Menschen und Kopf und Unterkörper einer Schlange, einer Kobra um genau zu sein, Merle selbst ist in dieser Form nur sehr selten zu sehen.

Familie .:
Vampireltern.: Fürst Kemokai und Fürstin Yikame von Rotfels.
Merle hat kaum Erinnerungen an ihre echten Eltern, die einzigen die Sie noch hat sind das Sie extrem Einfühlend, Nett und sehr Beschützend waren. Ihr Vater war von ihrem Standpunkt sehr Hochgewachsen und Erschreckend, was bei einem Dämon ja nicht wirklich was Besonderes ist. Ihre Mutte hingegen, sah alles andere in ihren Erinnerungen als Erschreckend aus, eher schon wie eine Menschliche Mutter.
Merle versucht noch Heute zu versuchen mittels Magie mit ihnen zu Kontaktieren, bisher vergeblich.

Menschlicher Ziehvater.: Lord Artouxus De La Croix
Der einzige Überlebende des Magierzirkels, welcher Merle überhaupt erst hier nach Erdland gehohlt hatte. Ein Raffgieriger, aber keineswegs Böser Magier, der einfach versucht hatte mehr von Magie zu verstehen und am selbigen Tag ein Mündel in seine Lordschaft aufs Anwesen mitgebracht hatte. Er trägt am liebsten Geschäftsklamotten, ist 1,80 groß und hat Braunes Kurzes Haar sowie Braune Augen.
Artouxus oder kurz Tuxus wie Merle seit dem Tag seit Sie ihn gesehen hat Genannt hatte.
Tuxus war von anfang an ehrlich zu Merle, was sich auch extrem auf das Verständniss zu den Menschen und ihrem Eigenen Dämon ausgewirkt. Sie verheimlichte von Anfang an niemanden das Sie ein Dämon war, lediglich die Information das sie von ihm und seinen Leuten beschworen wurde.
Über die Jahre hat Merle mit Tuxus eine enge Verbindung, und sendet Regelmäßig von ihren Erlebnissen per Post eine Kurzfassung der Geschehnisse.

Rest geändert


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Kami am Sa Apr 16, 2016 12:35 pm

Bevor die 2. Bewertung folgt, würde ich noch eine Sache anmerken wollen: Der Zauber "Gift shield" kann nicht einfach alles blocken. Du kannst es so abwickeln, dass er unter hoher Magiemenge zusammenbricht. Alles aufhalten ist nicht möglich. Ein Magier der dir überlegen ist, wird sich von einem einfachen Schild mit einem starken Angriff nicht aufhalten lassen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kami
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 20
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Gast am Sa Apr 16, 2016 9:48 pm

Habs geändert hoffe zur zufriedenheit :3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Kami am Sa Apr 16, 2016 11:08 pm

Angenommen Nummer 1

2. Bewertung folgt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kami
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 20
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Cytra am So Apr 17, 2016 9:03 pm

Ich hätte gerne noch eine genauere Erklärung bezüglich deiner Rasse. Du gibst ja an eine Vampirlady zu sein, allerdings hättest du auch noch eine Sukkubi-Hybrid-Form. 

Nun, ist vielleicht nicht ausschlaggebend, allerdings würde ich dich bitten das entweder genauer zu äußern oder zu streichen, denn ein Vampir und Sukkubi ist in diesem Fall etwas komplett verschiedenes. 

Entweder Vampir, oder Sukkubi würde ich dir vorschlagen, wobei du dann natürlich rassenspezifische Vor- und Nachteile neu einbringen bzw. verändern solltest.
avatar
Cytra
S-Klasse
S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Guest-Acc am Di Apr 19, 2016 8:43 am

Mein Charakter gibt sich als Sukkubi aus, ist aber ein Vampir
avatar
Guest-Acc
Magier
Magier

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 02.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Cytra am Di Apr 19, 2016 12:50 pm

Könntest du das bitte rein formattechnisch mit deinem Charakter schreiben?

Also quasi ein Fake-Sukkubi, welcher weder dämonische Kräfte noch Fähigkeiten hat?

Wenn das so ist und du es mit deinem eigenen Charakter schreibst, steht einem 2' Angenommen nichts mehr im Wege.
avatar
Cytra
S-Klasse
S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Gast am Di Apr 19, 2016 2:16 pm

ok Merle ist ein Vampir, sie nennt sich selbst aber in der Hybrid form Sukubi und sieht eher aus wie eine Menschliche Echse wegen ihren Schuppen und allem, ist aber ein Giftvampirschlangenfiech :3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Cytra am Di Apr 19, 2016 5:15 pm

Das hört sich gut an :)


2. Angenommen - Close & Verschoben
avatar
Cytra
S-Klasse
S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Kami am Di Apr 19, 2016 7:22 pm

Edit : Bitte noch einen Avatar einstellen, Merle.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kami
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 20
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Merle de la Croix "Merle" [EA]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten