Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Akane Beach, Der Strand
Mi Okt 18, 2017 2:02 am von Master

» Hakobe Gebirge, Versteckter Wasserfall
Mi Okt 18, 2017 1:31 am von Master

» Acalpyha, Handelsgilde "Love&Lucky"
Di Okt 17, 2017 8:48 pm von Master

» Clover, Treffpunkt der Gildenmeister
Di Okt 17, 2017 8:44 pm von Master

» Hosenka Town, "Super Express Restaurant"
Di Okt 17, 2017 8:40 pm von Master

» Hosenka Town, "Hosenka Inn"
Di Okt 17, 2017 8:37 pm von Master

» Oshibana, Bahnhof
Di Okt 17, 2017 8:25 pm von Master

» Hargeon, Hafen
Di Okt 17, 2017 6:41 pm von Master

» Onibus, Theater
Di Okt 17, 2017 6:14 pm von Master

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Spades Wandlung

Nach unten

Spades Wandlung

Beitrag von Spade am So Jul 05, 2015 2:52 pm


Nach dem zweiten Kampf gegen Kenji Byakuya, änderte Spade sein Leben, um stärker zu werden. Kenjis deutlicher Sieg gegen den Allianz Kommandanten brachte ihn zum Zweifel. Immer sah er sich selbst als den Überlegeneren, so war auch sein Sieg gegen den ERA Kommandanten Kenji im ersten Kampf ein Ego push. Kenji entwickelte sich weiter zum Generalen, wurde deutlich stärker, ließ ihn jedoch am Leben. Seine Rede sollte Spade normalerweise ignoriert haben, jedoch traf es ihn. Er musste stärker werden, dafür müsste er sein Leben verändern. Die Allianz fördert die Feuerfaust nicht, damit aus ihm später mal ein starker Gegner für die Rat ERA wird. Eher im Gegenteil. Die Missionen sind lachhaft und so viel Freizeit, sollte Spade wegen der Allianz zweifeln? Er ist da, um Geld zu verdienen und Veränderungen bei der Regierung zu bewirken, wie es ihm versprochen wurde, aber die Allianz wollte die Regierung stürzen und eine eigene aufbauen. Sollte dem Phönix egal sein, aber warum zweifelt er jetzt? Eine lange Zeit wandte sich Spade von der Dunklen Allianz ab und ging trainieren. Als er wieder kam, trug er einen langen schwarzen Mantel und auch sein Cowboyhut ist nun schwarz. Sein dauerhaftes Grinsen ist verschwunden, sein Blick ist ernster geworden und seine Präsenz dunkler. Seine Magie änderte sich auch in dunklere Richtung. Seine Absichten sind noch unklar, gehört er noch zu den treuen Mitgliedern der Dunklen Allianz? "Ich muss dich sprechen, Kenji".
avatar
Spade

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 15.09.13
Ort : 5. Acc von Masa

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten