Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Posting Partner Suche
Fr Apr 21, 2017 9:27 pm von Nex

» sinep niek tsi sad
Fr März 31, 2017 3:52 pm von Nex

» Achtung, frisch gewischt!
Mo März 20, 2017 4:36 pm von Kami

» Die Äpfel sind schlecht.
Mi Nov 02, 2016 2:22 pm von Masao Masahiro

» Stadt ERA, nicht Kampfzone
So Sep 18, 2016 9:10 am von Alrinea

» Stockdunkle Kanalisation
Sa Sep 17, 2016 11:23 am von Seki Hitori

» Grenze zur Stadt ERA (Lager)
Di Aug 23, 2016 9:24 am von Shiryu

» Die Zeit ist gekommen... Erhebt euch, Rebellen!
So Aug 21, 2016 2:20 pm von Masao Masahiro

» Blair The Playful Witch
So Aug 21, 2016 1:26 pm von Masao Masahiro

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Guest-Acc
Benutzername: Guest-Acc Passwort: Fairytail
Partner
free forum


Informationen zu Raids-Raubzügen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Informationen zu Raids-Raubzügen

Beitrag von Kami am Mo Jun 22, 2015 6:26 pm

In diesem Thread geht es generell darum, euch das Prinzip unserer "Raids- Raubzügen" näher zu erläutern. Das Konzept wurde von Cytra grundsätzlich erfunden und mit mir zusätzlich abgesprochen. Da die Idee ziemlich gut aufgenommen wurde, soll nun nicht mehr lange gezögert, sondern ins Forum aufgenommen werden. 

Was sind Raids-Raubzüge eigentlich ?

Raids bzw. die Raubzüge sind spezifische Aufträge die von euch selbst erstellt werden können. Daran kann ein eigener Charakter von euch, zusammen mit anderen Charakteren teilnehmen. Das Ziel dabei ist es, ein gewissen "Boss" oder eine "Bestie" zu erlegen, um die sich eure Mission handelt. Es soll dabei also zentral um einen finalen Gegner gehen, den es zu besiegen gilt. 

Wer darf daran teilnehmen?

Natürlich Charaktere dessen Bewerbungen angenommen wurde. Ansonsten bestimmt IHR wer und vor allem wie viele User an eurem Raid teilnehmen dürfen. Dabei könnt ihr aber nicht bestimmen, dass einzelne spezifische User nicht teilnehmen dürfen. Z.B "Kami mag ich nicht, diesen Char will ich nicht in meinem Raid dabei haben". Dafür könnt ihr aber sagen, welche Gilden oder Organisationen mitmachen dürfen und welche nicht. Achtet aber darauf, dass die User die dann mitmachen aber auch zueinander passen. ERA Mitglieder und Allianzer können zum Beispiel unmöglich einen Raid zusammen ausführen. 

Wie läuft ein Raid ab? 

Auch das bestimmt derjenige der den Raid erstellt selbst. Beachtet dabei aber immer, dass am Ende ein finaler Gegner bekämpft werden muss, um den sich euer Raubzug handelt. Die Teilnehmer treffen sich im Rpg durch bestimmte Umstände, die von euch festgelegt werden. Das können verschiedene Gründe sein. Nachdem sich die Gruppe formiert hat, führt sie den Auftrag aus, den jemand leiten muss. Der Ersteller gibt die Richtung vor, sozusagen. Am Ende kämpft die Gruppe zusammen gegen den Endgegner. Danach entscheidet ihr selbst, was ihr macht. Beachtet aber, dass alles im Rpg geschieht. Je nach dem, welche Vorgaben ihr angebt, kehren die User zur Gilde zurück oder etwas anderes. 

Wie erstellt man einen Raid? 

Es wird eine Art Vorlage geben, nachdem die Raids erstellt werden können. Dazu gehört ein geeigneter Titel für den Raid. So wird auch euer Thread genannt. Dazu wird Zentral der Endgegner mit einer dazugehörigen Beschreibung und Story vorgestellt. Dafür wird ein Bild des Gegners benötigt. Die Story und alles was dazugehört, wird hinzugefügt. Danach stellt ihr klar, wer daran teilnehmen darf, also welche Gilden etc. und wie viele User es sein dürften. Bleibt dabei aber realistisch. Es ist schwierig umzusetzen, dass 10 User gleichzeitig dort posten. Nachdem das geklärt ist, steht eurem Raid nichts mehr im Weg. 

Wie nehme ich an einem Raid teil? 

Zuerst sucht ihr euch einen Raid aus, der euch zusagt. Achtet darauf, wie viele Leute bisher zugesagt haben und ob für euch noch platz ist. Schreibt einfach "Ich nehme teil" als Post darunter, das genügt. Der Erstellter kann den Raid dann schließen lassen, wenn er voll ist. Fall ein User allerdings lange nicht mehr postet oder ausfällt, kann er nachträglich spontan von jemand anderem ersetzt werden. Das wird bitte mit jemandem aus dem Team abgesprochen. Wie das im Rpg dann umgesetzt wird, liegt bei euch. 

Was bringt mir ein Raid? 

Das teilnehmen an einem Raid bzw. Raubzug bringt euch eig. nur postives. Der Ersteller und alle Teilnehmer engagieren sich damit für das Posting im Rpg und werden damit auch entsprechend vorgemerkt für eine Beförderung als S-Klasse etc.. Natürlich müssen dabei die Posts auch ansprechend sein. Sollte euer Charakter noch kein kleines Magie Update gehabt haben, kann man sich so eines verdienen. 

Raids-Raubzüge werden am 06.07, einem Montag eröffnet ! Erst ab diesem Tag, dürft ihr an Raids teilnehmen. Dinge wie die Vorlage für Raids, werden in den kommenden Tagen ebenfalls erscheinen. Wenn es noch weitere Fragen gibt, dann bitte privat melden. 

lg Kami

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~***~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



"It's okay if you lose sometimes, but you have to stay strong!"
Reden||Denken||Attacken
 ~Veränderungen
avatar
Kami
Admin/S-Klasse
Admin/S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 20
Ort : Earth

Nach oben Nach unten

Re: Informationen zu Raids-Raubzügen

Beitrag von Cytra am Fr Jul 15, 2016 11:49 pm

Update:

Nach erfolgreicher Beendigung eines Raids, steht dem Charakter nun ein "3-Zauber-Update" zur Verfügung. Diese Zauber dürfen allerdings nicht zu stark sein, da es ein relativ "kleines" Update ist. Das Update muss nach der Beendigung eingelöst werden, kann daher auch verfallen.

Dieses System befindet sich noch in den Kinderschuhen, so können Veränderungen je nach Aktivität der User in Raids positiver, als auch negativer werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ðan
avatar
Cytra
S-Klasse
S-Klasse

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten